Die Suche ergab 170 Treffer

von Drillinge/Michaela
10.07.2008, 15:30
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Ospolot Nebenwirkung?
Antworten: 9
Zugriffe: 2007

Madeleine soll 3 Tage 0-0-1 50mg nehmen und ab dem 4 Tag 1-0-1 50mg
ist das zuviel? Hat sie deswegen wohl sofort solche Nebenwirkungen? :?:
von Drillinge/Michaela
09.07.2008, 20:52
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Ospolot Nebenwirkung?
Antworten: 9
Zugriffe: 2007

Hallo Angela, vielen Dank für deine Antwort. Ich hatte das alles schon gelesen was mich nur so stutzig macht kann es denn sein das sie schon nach einer Tabl. diese Nebenwirkungen zeigt. Sie ist so agressiv und die letzte Nacht war echt heftig. Wenn es so bleiben sollte würde ich lieber noch mal mit ...
von Drillinge/Michaela
09.07.2008, 12:03
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Ospolot Nebenwirkung?
Antworten: 9
Zugriffe: 2007

Ospolot Nebenwirkung?

Hallo ich war ja mit Madeleine fast 3 Wochen in Bethel dort wurde eine min. Epi festgestellt. Eigentlich sollte sie auf Medis nicht eingestellt werden weil zwischen den Anfällen meist Wochen lag. Jetzt hatte sie vermutlicherweise 2 kurz hintereinander. Daher bekommt sie jetzt Ospolot. Was mich jetzt...
von Drillinge/Michaela
03.03.2008, 14:49
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: 3. Krampfanfall
Antworten: 7
Zugriffe: 1293

habe gerade mit Bethel telef. die Dame am Telef. sagte mir das diese "Blindheit" schon ein Anfall sein kann auch wie ich das andere geschildert habe geht sie davon aus das eine Epi ist. Das EEG ist ja immer o.B. gewesen, dazu sagte sie, das eine Epi auch ganz tief sitzen kann so das man es...
von Drillinge/Michaela
03.03.2008, 12:40
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: 3. Krampfanfall
Antworten: 7
Zugriffe: 1293

Hallo ihr Lieben, meine Schwägerin hat heute morgen mit Bethel telef. sie ist mit ihrem Sohn dort auch in Behandlung. Ich kann da gleich selber anrufen und mit ihnen sprechen. Was ich auch nicht verstehe, Madeleine hat eine ventrikuläre Dysplasie und diskreten periventriklären Gliosen dort könnte si...
von Drillinge/Michaela
03.03.2008, 11:39
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: 3. Krampfanfall
Antworten: 7
Zugriffe: 1293

3. Krampfanfall

Madeleine hatte heute ihren dritten Krampfanfall. Sie ist heute morgen wach geworden und hat zu mir gesagt sie wäre blind. Ja ja habe ich gesagt das geht gleich schon wieder, habe ihr nicht geglaubt :cry: . Dieser Zustand hielt ca. 15 Min. an. Ich habe sie dann fertig gemacht. Und als wir zum Kiga f...
von Drillinge/Michaela
31.12.2007, 18:20
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Michael mit Matthias (schwermehrfbeh. Drillingsfrühchen)
Antworten: 19
Zugriffe: 4713

Hallo Michael, herzlich Willkommen. Auch ich bin Mutter von 5 Jährigen Drillingen. Sie sind in der 34 SSW geboren. Sie sind alle drei eigentlich wohl auf. Abgesehen von den "kleinen Besonderheiten" ich wünsche dir und deiner Familie viel Spaß hier. LG Michaela guten Rutsch und ganz viel Gl...
von Drillinge/Michaela
19.12.2007, 22:11
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Barbara und Lara Sophie (hörgeschädigt nach häuf. MOEs)
Antworten: 15
Zugriffe: 2229

Hallo Barbara, oh dann habe ich das wohl verkehrt verstanden. Ich habe leider das selbe Problem wie Kaja, da wir auch dieses Jahr im März erst zur Mutter/Kind Kur waren und Madeleine dort auch als Patient, würde ich wenn wir Glück hätten nur für die beiden Jungs eine bekomme :cry: ich fahre im Janua...
von Drillinge/Michaela
19.12.2007, 16:38
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Barbara und Lara Sophie (hörgeschädigt nach häuf. MOEs)
Antworten: 15
Zugriffe: 2229

Hallo Barbara, herzlich Willkommen hier im Forum. Wir wünschen dir ganz viel Spaß und guten Austausch hier. Auch ich habe 3 hörgeschädigte Kinder. Leider wissen wir nicht wodurch sie die Hörschädigung haben. :cry: Das mit der Reha hört sich ganz nett an wir wollten dort eigentlich auch mal hin. Es i...
von Drillinge/Michaela
08.12.2007, 19:18
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Krampfanfall - EEG aber o.B.
Antworten: 25
Zugriffe: 3633

Tja jetzt ist wieder passiert, Madeleine hatte gestern wieder einen Krampfanfall. Genau so wie beim letzten mal, sie viel einfach um und verkrampfte sich. Sie hatte ein richtige Holkreuz, Beine angewinkelt, Arme in Pfödchenstellung und die Augen ganz weit auf gerissen. EEG war o.B. MRT wurde wieder ...

Zur erweiterten Suche