Die Suche ergab 483 Treffer

von GretchenM
28.01.2020, 19:09
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schwimmunterricht fünfte Klasse - Begleitpersonen
Antworten: 9
Zugriffe: 536

Re: Schwimmunterricht fünfte Klasse - Begleitpersonen

Hallo, Ganz ehrlich: in einem echten Notfall (zB aufgeschlagener Kopf unter der Dusche, oder epileptischer Anfall, nicht nur blauem Fleck am linken Oberarm weil man sich gestoßen hat) ist es für mein Dafürhalten völlig legitim wenn eine Person anderen Geschlechts dann den Raum betritt. Sonst könnte ...
von GretchenM
26.01.2020, 12:47
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Soni mit Johanna (Intelligenzminderung)
Antworten: 22
Zugriffe: 3111

Re: Soni mit Johanna (Intelligenzminderung)

Hallo Sonja, mit das Schlimmste daran, ein Kind mit Besonderheiten zu haben, ist diese furchtbare Defizitorientierung die einem begegnet. Dein Kind ist garantiert wunderbar, hat viele tolle Seiten, die in der Schule nur nicht so in den Fokus genommen werden. Ich kann dir raten, dir selbst mal aufzus...
von GretchenM
24.01.2020, 08:40
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Flöten Blasinstrumente bei Epilepsie
Antworten: 11
Zugriffe: 1090

Re: Flöten Blasinstrumente bei Epilepsie

Hallo Yael, Genau das ist auch meine Einstellung. Ich würde in dem Fall auch nicht "ausbremsen". Ansonsten: ich konnte in meinem angestrebten Beruf auch nicht arbeiten, merke aber doch, dass ich froh über die Dinge bin, die ich dort gelernt habe. So traurig es ist, wenn etwas nicht wie gewollt klapp...
von GretchenM
22.01.2020, 08:57
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Soni mit Johanna (Intelligenzminderung)
Antworten: 22
Zugriffe: 3111

Re: Soni mit Johanna (Intelligenzminderung)

Hallo, IQ-Tests sind extrem mit Vorsicht zu genießen! Wenn ein Kind einen schlechten Tag hat und willensstark ist, kann da mal eben ein Kind mit durchschnittlichem IQ für geistig behindert erklärt werden. Meine eigene Schwester wurde als Kind getestet. Zum Glück hat das Ergebnis nicht mal der Arzt e...
von GretchenM
13.01.2020, 08:29
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Warum klappt es im Kindergarten?
Antworten: 39
Zugriffe: 1827

Re: Warum klappt es im Kindergarten?

Irgend scheinen sie dort anders zu machen (?). Wenn er dort aufräumen soll, müssen es die Erzieher bloss sagen und er räumt auf. Wenn er nicht aufräumt, darf er am nächsten Tag mit diesem Spielzeug nicht mehr spielen. Selbiges klappt hier zuhause nicht. Lieber bleibt er zuhause oder nimmt in Kauf, ...
von GretchenM
12.01.2020, 15:26
Forum: Familienleben
Thema: Beziehungen in der Familie - Kind reagiert unterschiedlich
Antworten: 34
Zugriffe: 3492

Re: Re:

Mich würde immer noch interessieren, welche Ausbildung bzw. welcher berufliche Stellung sie dazu qualifiziert. Wobei ich leider auch allzu viele sogenannte "Fachleute" erlebe (Sonderpadagogen etc) die weniger Ahnung von autistische Wahrnehmung haben als so manche Laien mit viel Erfahrung im Umgang ...
von GretchenM
12.01.2020, 13:34
Forum: Familienleben
Thema: Beziehungen in der Familie - Kind reagiert unterschiedlich
Antworten: 34
Zugriffe: 3492

Re: Beziehungen in der Familie - Kind reagiert unterschiedlich

Hallo Engrid,

Super beschrieben. Genau dieses Gefühl hatte ich dabei auch und konnte es nicht in Worte fassen... Du hast das mal wieder fantastisch geschafft.

Schönen Gruß,

GretchenM
von GretchenM
10.01.2020, 17:52
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Flöten Blasinstrumente bei Epilepsie
Antworten: 11
Zugriffe: 1090

Re: Flöten Blasinstrumente bei Epilepsie

Natürlich sollte man als Epileptiker niemals versuchen, da mehr zu wollen als nur „ein paar Noten für sich zu spielen“. Regelmäßig spielen oder gar professionell verbietet sich natürlich. Hallo, mal ganz blöd gefragt: Warum eigentlich? Kommt doch wirklich sehr auf den Einzelfall an. Ich sehe rein i...
von GretchenM
10.01.2020, 17:45
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Flöten Blasinstrumente bei Epilepsie
Antworten: 11
Zugriffe: 1090

Re: Flöten Blasinstrumente bei Epilepsie

Hallo, ich habe selbst Blockflöte spielen gelernt. Was mir dabei auffällt, ist, dass es eine deutlich weniger große Anstrengung bedeutet auf so einer Flöte zu spielen als beispielsweise einen Luftballon aufzupusten. Ich würde das Risiko für vergleichsweise gering halten - zumal wenn sie ja sogar Spo...
von GretchenM
10.01.2020, 16:10
Forum: Familienleben
Thema: Beziehungen in der Familie - Kind reagiert unterschiedlich
Antworten: 34
Zugriffe: 3492

Re: Beziehungen in der Familie - Kind reagiert unterschiedlich

Hallo Mel Und daß man bei Kindern mit Autismus nicht mit "normalen" Erziehungsmethoden writer kommt, dürftest du wissen. Das funktioniert nicht wie bei neurotypischen Kindern! Zumal auch neurotypische Kinder so verschieden sind dass es absolut falsch wäre zu glauben, dass eine Erziehungsmethode bei ...

Zur erweiterten Suche