Die Suche ergab 4 Treffer

von chino22
21.10.2015, 22:00
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 24
Zugriffe: 5865

Hallo chino22, gemäß dem o. g. § und dem Rundschreiben zur Pflegeversicherung, aktualisiert am 19.12.2014 besteht Anspruch auf Leistungserstattung. Zitiert aus dem Rundschreiben: Ab 01.01.2015 haben …sowie Pflegebedürftige mit der Pflegestufe I bis III ohne erheblich eingeschränkte Altagskompetenz ...
von chino22
21.10.2015, 21:58
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 24
Zugriffe: 5865

Hallo, Ich finde es immer wieder eine Frechheit wie Pflegekassen mit der Unwissenheit von Patienten und Angehörigen umgehen um ihre Finanzen zusammen zu halten. Lege Widerspruch ein mit dem entsprechenden Gesetzestext. Das gleiche mit den Verhinderungspflegegeldern , auf die hat ebenfalls jeder ein...
von chino22
21.10.2015, 21:54
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 24
Zugriffe: 5865

Hallo, herzlich willkommen hier. Zu deiner Frag schau mal hier: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__45b.html Pflegebedürftige, die nicht die Voraussetzungen des § 45a erfüllen, können ebenfalls zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach Absatz 1 in Anspruch nehmen. Die Kosten hie...
von chino22
21.10.2015, 20:00
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 24
Zugriffe: 5865

Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zu den zusätzlichen Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach §45b SGB. Grundsätzlich: Ab wann rechnen sich die Ansprüche (monatlich 104 EUR) zusammen? Gilt hier wirklich erst eine Anrechnung ab der Beantragung bei der Pflegekasse, oder bestehen für 2015 (natürli...

Zur erweiterten Suche