Die Suche ergab 626 Treffer

von RikemitSohn
21.08.2019, 15:53
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Fehlstunden auf dem Zeugnis
Antworten: 8
Zugriffe: 487

Re: Fehlstunden auf dem Zeugnis

Hallo, ich finde, dass die Schulbegleitung merkwürdig gehandelt hat. Ein eingeklemmter Turnbeutel ist erst einmal kein Grund unerlaubt etwas anderes zu tun. Wie kam sie auf die Idee, dass es richtig ist ohne Absprache umzuplanen? Ich würde deinem Sohn und der Begleitung empfehlen sich bei dem Lehrer...
von RikemitSohn
15.08.2019, 14:53
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Regelkindergarten möglich?
Antworten: 9
Zugriffe: 880

Re: Regelkindergarten möglich?

Hallo, ich empfinde dein Kind von der Beschreibung als gar nicht so auffällig und würde dir gerne raten ruhig auf die Ergotherapeutin zu hören. Nimm Abstand davon, dass dein Kind schwer behindert ist und erfreue dich an ihm, denn momentan sieht das alles gut aus. Ich wäre mit der Beschreibung auch g...
von RikemitSohn
13.08.2019, 20:09
Forum: Familienleben
Thema: Jeder weiß es besser...
Antworten: 13
Zugriffe: 2381

Re: Jeder weiß es besser...

Hallo, wir haben nun die erste Woche mit Korsett hinter uns. Den ersten dummen Spruch gab es gleich am ersten Tag von einer meiner Schwestern, die meinen Sohn bei einem Familientreffen gleich aufforderte das Korsett auszuziehen. Das wäre Blödsinn und es ginge auch anders. In ihren Augen ist mein Soh...
von RikemitSohn
13.08.2019, 12:50
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Noch keine Diagnose
Antworten: 21
Zugriffe: 1100

Re: Noch keine Diagnose

Hallo,
es geht hier darum Wissen und Erfahrungen auszutauschen. Wenn du Fakten nicht kennst, hilft es nicht, mögliche Fakten, die eventuell richtig sind, zu verbreiten. Du kannst das machen, aber ich finde das gerade bei unsicheren Eltern nicht in Ordnung.

LG Rike
von RikemitSohn
13.08.2019, 12:44
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Freizeitpark mit behinderten Kind
Antworten: 14
Zugriffe: 1259

Re: Freizeitpark mit behinderten Kind

Hallo, ich habe keine Erfahrungen mit eingeschränkten Kindern in Freizeitparks, aber mit Kindern aller Altersklassen in der Gruppe. Da kann ich den Europa Park Rust empfehlen. Dort ist für alle etwas dabei und es gibt auch viel zu sehen. Was dort für mehr Spaß zu empfehlen ist, sind mehrere Erwachse...
von RikemitSohn
13.08.2019, 12:25
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Noch keine Diagnose
Antworten: 21
Zugriffe: 1100

Re: Noch keine Diagnose

Hallo BauerM, du sagst, dass du dich mit Adhs bei Kindern nicht so auskennst. Dann schreibe doch bitte nichts dazu. Die Angst vor Ritalin wird immer wieder gerne durch Unwissenheit geschürt und mehr wird hinter deinen Ratschlägen auch nicht stecken. Müttern unsachlich Angst machen hilft nicht. LG Rike
von RikemitSohn
12.08.2019, 18:21
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Angst vor dem eigenen Kind
Antworten: 71
Zugriffe: 5994

Re: Angst vor dem eigenen Kind

Hallo Natascha,
ich möchte dir auch raten die möglichen Diagnosen von BauerM nicht zu beachten. Diese Diagnosen werden frühstens bei Jugendlichen diagnostiziert und passen gar nicht zu deinem Kind.
LG Rike
von RikemitSohn
10.08.2019, 11:54
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Die Impfpflicht wurde heute beschlossen!
Antworten: 120
Zugriffe: 5672

Re: Die Impfpflicht wurde heute beschlossen!

Hallo Sheila, ich finde deinen Post sehr gut und einfach auf den Punkt gebracht. Andere Dinge werden zur eigenen Sicherheit auch per Gesetz geregelt, weil Appelle an die Vernunft nicht erhört werden. Man nehme das Beispiel überhöhte Geschwindigkeit: eigendlich weiß jeder, wie tötlich das ist. Es ist...
von RikemitSohn
07.08.2019, 11:56
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Spielplatz
Antworten: 29
Zugriffe: 2337

Re: Spielplatz

Hallo Sylvia, ich denke, dass du frustriert bist, weil sich euer Leben durch Zuzug und Bebauung ändern wird. Du wirst den Menschen nur nicht verbieten können umzuziehen und sich Wohnraum zu erschaffen. Du würdest gerne weiterhin in Ruhe wohnen, was verständlich ist. Für mich klingt es auch so, dass ...
von RikemitSohn
05.08.2019, 19:39
Forum: Familienleben
Thema: Behinderungen in der Familie - bitte um Rat
Antworten: 42
Zugriffe: 4006

Re: Behinderungen in der Familie - bitte um Rat

Hallo, ich denke, dass gar nicht so viel über Autismus zu dem Thema gesagt werden muss. Es geht wahrscheinlich grundsätzlich darum ein krankes Kind zu akzeptieren. Nur wird niemand dieses Versprechen geben und halten können-es gibt keine Garantie für Gesundheit. Das ist Utopie. Wer Kinder hat, wird ...

Zur erweiterten Suche