Die Suche ergab 883 Treffer

von Mariella
29.08.2015, 14:09
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Mangel(erscheinungen) bei Asperger?
Antworten: 21
Zugriffe: 1641

Es kommt darauf an, welche Nahrungsmittel regelmäßig verzehrt werden. Mein Sohn isst nie Fleisch oder Fisch, er braucht z.Bsp. Vitamin B12 als Zusatz. Jeder Asperger-Autist hat eigene, tiefsitzende Essgewohnheiten, nach denen sich eventuelle Vitamingaben etc. richten müssen. Aber ich würde im Vorfel...
von Mariella
28.01.2010, 17:31
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger Forum für Kinder und Jugendliche
Antworten: 4
Zugriffe: 295

Hi Gaby,

vielen Dank für den Tipp! Ich gebe die Info sofort weiter.

Mariella
von Mariella
18.10.2009, 20:08
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Pubertät-Verbesserung oder Verschlechterung des Verhaltens?
Antworten: 10
Zugriffe: 440

Ganz klar: Verbesserung des Verhaltens! Die Sinne haben sich an so manche Überflutung gewöhnt, es wurden Handlungsstrategien erlernt und entwickelt, über die PC-Schiene gibt es interessanten Austausch mit Gleichaltrigen. Ich fand die Zeit von 4-7 viiieeeel fordernder und "intensiver". Wenn...
von Mariella
09.10.2009, 16:41
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Schimpfwörter
Antworten: 12
Zugriffe: 421

Hallo, der Umgang mit dem Problem hängt auch damit zusammen, was für eine Perspektive ein Kind hat: Wenn ein geistig behindertes Kind mit wenig Aussicht auf ein eigenständiges Leben die Angewohnheit hat, derbe Schimpfwörter zu gebrauchen, so ist das zwar ärgerlich und nervend, aber nicht wirklich fo...
von Mariella
07.10.2009, 20:13
Forum: Familienleben
Thema: Kaiserschnitt beim Folgekind nach behindertem Kind?
Antworten: 78
Zugriffe: 17132

Hi, ich würde auf jeden Fall den KS wählen. Hebammen plädieren irgendwie nie für den Kaiserschnitt. Fast schon dogmatisch.... Ich hatte zwei KS und war schneller fit als manch spontan Gebärende. Du brauchst keine Angst davor zu haben. Minimiere die Risiken, so gut es geht. Liebe Grüße Mariella
von Mariella
24.08.2009, 16:35
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Spezialinteresse ist ein großes Problem und sehr belastend
Antworten: 10
Zugriffe: 481

Liest er gerne? Kannst du ihm Bücher über bestimmte Spiele oder PC-Fragen besorgen?
von Mariella
09.08.2009, 13:26
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Mein Sohn hat mich zum 1. Mal getreten ...
Antworten: 25
Zugriffe: 867

Ich kann mir die Situation schwer vorstellen. Wahrscheinlich hätte ich im Affekt zurückgetreten. Niemand schlägt oder tritt mich. Auch kein Kind.
von Mariella
30.07.2009, 20:27
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Suche dringend Internate für Kinder mit §35a
Antworten: 4
Zugriffe: 3109

Internat Schloss Buldern bei Münster.
von Mariella
18.07.2009, 09:03
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Kommentare von Eltern mit normalen Kindern
Antworten: 50
Zugriffe: 1880

Hallo, wenn mir jemand sagt, dass er meinen Sohn nicht für autistisch hält, bin ich stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben. Ich sehe da keine Oberflächlichkeit von irgendwem. Eine durchschnittliche Intelligenz kann ich auch nicht als Fluch sehen. Wäre es schöner, das Kind würde nicht nur un...
von Mariella
09.06.2009, 21:25
Forum: Sonstiges
Thema: Super Zitat von Guildo Horn
Antworten: 14
Zugriffe: 3698

Hallo, ich finde es pauschalisierend und unlogisch. Ich vermute nicht, dass alle Menschen mit geistiger Behinderung automatisch kraft dieser Behinderung besser sind als ihre Mitmenschen. Was soll denn dieses "Wesentliche" sein? So eine Äußerung ist mir zu schwammig. Viele Grüße Mariella

Zur erweiterten Suche