Die Suche ergab 779 Treffer

von HeikeLeo
19.02.2020, 14:56
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismus und Sprachtherapie: Was fällt alles unter „Pragmatik“?
Antworten: 25
Zugriffe: 811

Re: Autismus und Sprachtherapie: Was fällt alles unter „Pragmatik“?

Liebe Leute, Michaela schrieb: In mir sträubte sich alles, als ich den Artikel las. Es fällt alles in die Rubrik "du bist gestört und falsch und wir werden das/dich ändern (auch wenn es gar nicht geht, tun wir so)" anstatt "du bist anders aber gut so wie du bist" Entweder - will hier jemand mit leer...
von HeikeLeo
15.02.2020, 16:00
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Was hat es mit der Entlastungspflege 2019 auf sich?
Antworten: 54
Zugriffe: 6207

Re: Was hat es mit der Entlastungspflege 2019 auf sich?

Hey Leute,

habe ich das richtig verstanden, dass das Pflegegeld in Form des Pflegebudgets dann auch nur noch zur Hälfte für häusliche Pflege zur Verfügung steht?

Liebe Grüße
Heike
von HeikeLeo
11.02.2020, 16:34
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Klassengröße in GB-Schule
Antworten: 16
Zugriffe: 1635

Re: Klassengröße in GB-Schule

Liebe Janina, Andere Eltern berichten, das dieses Jahr sogar gesunde flüchtlichtngskinder dabei sind, und zwar nur, weil sie kein wort Deutsch können. Das war schon immer so. Das sind ja auch die angenehmeren Schüler. Die lassen die Schulen nicht so schnell wieder laufen, wenn sie es verhindern könn...
von HeikeLeo
07.02.2020, 12:33
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Schulbegleitung - wer kann das machen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1549

Re: Schulbegleitung - wer kann das machen?

Liebe Lisa, in Deutschland werden teilweise auch gerne FSJler als Schulbegleitungen eingesetzt. Wenn man jemand Qualifiziertes braucht, muss man schon weit gehen und hartnäckig sein. In der Regel wird auch eher Mindestlohn bezahlt, teilweise darunter. Abgesehen, dass es bis zu einer Bewilligung eine...
von HeikeLeo
07.02.2020, 09:44
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Recht auf Gutachten-Einsicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 819

Re: Recht auf Gutachten-Einsicht?

Liebe Heidi, dazu habe ich folgendes gefunden: Im Sozialgesetzbuch, Zehntes Buch (SGB X), heißt es unter § 25, Absatz 5 zur Akteneinsicht durch Beteiligte: „Soweit die Akteneinsicht zu gestatten ist, können die Beteiligten Auszüge oder Abschriften selbst fertigen oder sich Ablichtungen durch die Beh...
von HeikeLeo
06.02.2020, 17:41
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Akte gemäß VO-SF (heute AO-SF)
Antworten: 9
Zugriffe: 1188

Re: Akte gemäß VO-SF (heute AO-SF)

Liebe Cera02, wir haben mal vom Sozialamt eine komplette Akte beantragt und bekommen. Natürlich zicken sie da immer erst rum. Die Kopierkosten müssen natürlich erstattet werden. Aber natürlich hat jeder das Recht über die eigenen Daten zu bestimmen - insbesondere, weil ja auch Fehler ausgeglichen we...
von HeikeLeo
06.02.2020, 17:28
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Wie Nachteilsausgleich bei ASS-Diagnose erkämpfen?
Antworten: 34
Zugriffe: 2141

Re: Wie Nachteilsausgleich bei ASS-Diagnose erkämpfen?

Liebe Celste, meiner Meinung nach bringt ein NTA schon etwas, wenn Du es hinkriegst, dass die Schule ihn auch umsetzt bzw. wenn Du es durchziehen kannst. Über einen NTA kann man generell mehr Ordnung bei den schulischen Abläufen erzwingen, die dann auch den Stress deutlich reduzieren. Zum NTA gehört...
von HeikeLeo
06.02.2020, 15:06
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Auszeit nach Schulpflicht? Wer hat es getan? Wer hat Ideen ?
Antworten: 16
Zugriffe: 2148

Re: Auszeit nach Schulpflicht? Wer hat es getan? Wer hat Ideen ?

Liebe Luca, Au-Pair-Aufenthalt mit Mama? Bietet Status, kann man von kurz bis lang machen - selbst organisieren, und man könnte auch raus... Schau Dir mal Au-Pair-Portale an. Mein großer Sohn ist seit Schulende zu Hause und erholt sich von der schrecklichen Schulzeit. Er hat nach der Schule lesen un...
von HeikeLeo
04.02.2020, 16:12
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Nachteilsausgleich
Antworten: 32
Zugriffe: 1683

Re: Nachteilsausgleich

Hallo, das kingt hier bei vielen so, als ob die fehlende Information an Yaels Sohn liegen würde. Bei uns, auch BW, hatte die Lehrerin explizit gesagt, dass sie Klassenarbeiten NICHT ankündigt, da die Kinder sonst aufgeregt wären! Tenor gegenüber den Elternvertretern: Die Probleme liegen bei jedem Ki...

Zur erweiterten Suche