Die Suche ergab 360 Treffer

von LarissaD
11.10.2019, 21:31
Forum: Sonstiges
Thema: Wie einem selbst etwas Gutes tun- bitte um Tipp.
Antworten: 51
Zugriffe: 4636

Re: Wie einem selbst etwas Gutes tun- bitte um Tipp.

Vielleicht kannst du über die Gemeinde einen Austauschpartner finden? Für Briefe.
Wie mobil bist du?
von LarissaD
01.10.2019, 17:57
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA
Antworten: 331
Zugriffe: 66800

Re: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA

Ja, alle zwei Jahre den Antikörper checken. Das kann quasi jederzeit dazukommen..je später man es merkt, desto doofer.
von LarissaD
01.10.2019, 11:22
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA
Antworten: 331
Zugriffe: 66800

Re: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA

Aus aktuellem Anlass: Bitte lasst Eure Kinder auf Zöliakie screenen (Blutuntersuchung auf Transglutaminase Antikörper) und lasst wenigstens einmal pro Jahr eine Stuhlprobe auf Calprotectin untersuchen. Bei uns kamen jetzt beide Diagnosen hinzu und beides würde nie gemacht, was jetzt unsere Situation...
von LarissaD
13.09.2019, 14:43
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Ergebnisse sind da
Antworten: 8
Zugriffe: 4360

Re: Ergebnisse sind da

Das tut mir sehr leid.
Was macht ihr bezgl des Rheumas, was habt Ihr schon probiert?

Die Werte oben sagen mir nichts.

Die Frustration über noch mehr unklare Sachen kenne ich leider..wir sind auch gerade wieder in der Abklärung.
von LarissaD
11.08.2019, 19:28
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Mir ist zum heulen
Antworten: 24
Zugriffe: 6652

Re: Mir ist zum heulen

Ich würde ihn einfach selbst bringen, wenn ich da ein doofes Gefühl hätte. Alle diese Vorschläge, wie man das machen kann, sind prima für Kinder, die kein Problem mit so etwas haben. Bei einem hochsensiblen Kind, bei dem schon zweimal die Eingewöhnung scheiterte, würde ich das Risiko nicht eingehen,...
von LarissaD
26.07.2019, 20:13
Forum: Hilfsmittel
Thema: Deckenlift abgelehnt, Baden ist somit nicht mehr möglich
Antworten: 35
Zugriffe: 5910

Re: Deckenlift abgelehnt, Baden ist somit nicht mehr möglich

Was kostet so ein Deckenlift? Könnt Ihr bei weiterer Ablehnung vielleicht eine Crowdfunding Kampagne starten? Ich kann mir vorstellen, dass dafür viele Menschen zu spenden bereit wären.
von LarissaD
23.07.2019, 16:04
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Lisa (schwanger 30. SSW, Auffälligkeiten)
Antworten: 4
Zugriffe: 2321

Re: Lisa 22 (schwanger 30 ssw. Auffälligkeiten?

Hallo Lisa, in meiner Schulklasse war ein Junge, dem vom Geburt an ein halber Arm fehlte. Der Grund war unbekannt. Ansonsten war er kerngesund, heute ist er sehr erfolgreich. Wenn keine anderen Auffälligkeiten da sind, würde ich davon ausgehen, dass die Chancen dafür bei Euch auch sehr hoch sind! We...
von LarissaD
20.07.2019, 18:48
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ina mit Sohn (Hirnblutung und verschiedene Baustellen)
Antworten: 6
Zugriffe: 2341

Re: Ina mit Sohn (Hirnblutung und verschiedene Baustellen)

Liebe Ina, herzlichen Glückwunsch zu Eurem Sohn! Tut mir leid, dass es ihm so schlecht geht. Falls Ihr Euch auf alle Eventualitäten vorbereiten wollt, würde ich Dir raten, jetzt schon einen Antrag auf Schwerbehinderung, evtl auch Antrag auf Pflegegrad auszudrucken. Je früher gestellt, desto eher gib...
von LarissaD
19.07.2019, 11:59
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Die Impfpflicht wurde heute beschlossen!
Antworten: 131
Zugriffe: 13137

Re: Die Impfpflicht wurde heute beschlossen!

@Jörg75: "der aus eigener Erfahrung weiß, dass der MMR-Impfstoff nicht autistisch macht - meine beiden Jungs haben ihn bekommen, und ich habe im Erwachsenenalter ebenfalls eine MMR-Dosis mir schießen lassen :D" Ich hoffe, Du meinst diese Art der Argumentation nicht ernst- erstens scheinen alle Studi...
von LarissaD
18.07.2019, 15:22
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Die Impfpflicht wurde heute beschlossen!
Antworten: 131
Zugriffe: 13137

Re: Die Impfpflicht wurde heute beschlossen!

Hat mal jemand die verlinkten Zahlen angeschaut? Es gibt keine größere Impfmüdigkeit als vor einigen Jahren. Ebenfalls steigen die Zahlen an schwer erkrankten nicht in dem Ausmaß wie es derzeit überall erzählt wird. Es wird nicht wahrer, nur weil es dauernd wiederholt wird. Und auch Impfkritiker kön...

Zur erweiterten Suche