Die Suche ergab 211 Treffer

von mariannna
19.09.2019, 00:30
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Konsequenz Schweigepflichtsentbindung
Antworten: 25
Zugriffe: 1314

Re: Konsequenz Schweigepflichtsentbindung

Hi Simone, allerdings überlege ich mir vorher ganz genau und vorsichtig was geht oder nicht, wenn mein Sohn eine Mistgabel in der Hand hat. Vor dem eigenen Sohn Schiss zu haben, ist ganz ungünstig. Grüße Da stimme ich Engrid zu! Wie willst du deinen Sohn erziehen, wenn du Angst vor ihm hast? Er ist ...
von mariannna
28.08.2019, 22:55
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Unglücklich mit der Schulwahl
Antworten: 9
Zugriffe: 2216

Re: Unglücklich mit der Schulwahl

Hallo Emma, wenn ich mich so in meinem Umfeld umhöre, ist es eher die Ausnahme, wenn es gut klappt an der Regelschule. In die Förderschule bei uns, kommen jedes Jahr Quereinsteiger aus gescheiteter Inklusion. Alex Hallo, meiner Erfahrung nach klappt klappt Inklusion gut bei Kindern mit reiner Körpe...
von mariannna
05.08.2019, 23:08
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Asperger-Autist wird volljährig und möchte ausziehen
Antworten: 89
Zugriffe: 10458

Re: Asperger-Autist wird volljährig und möchte ausziehen

Hallo Maike, ich glaube, ihr habt euch da beide in etwas verrannt. Wenn er schon eine rechtliche Betreuung für den Bereich "Wohnen" hat , heißt das,dass das Aufenthaltsbestimmungsrecht nicht mehr bei ihm liegt,sondern bei der Betreuerin. Und wenn sowohl sie,als auch seine Eltern und das Ju...
von mariannna
15.07.2019, 21:29
Forum: Hilfsmittel
Thema: Kindermöbel für Rollstuhlkind
Antworten: 8
Zugriffe: 1872

Re: Kindermöbel für Rollstuhlkind

Hallo Judith, Super, das Mara mobil wird! Google mal "Kinderküche zum mitnehmen Holz". Da kommen viele Angebote von Küchen, die man auf einen Tisch legen kann. Natürlich ohne Backofen-sonst wär's ja nicht unterfahrbar. Z.B. hier: https://www.ebay.de/i/391943716612?chn=ps&norover=1&...
von mariannna
30.06.2019, 22:41
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Verhinderungspflege bei Wechsel des Pflegegrades (Hochstufung) von Verwandten
Antworten: 2
Zugriffe: 734

Re: Verhinderungspflege bei Wechsel des Pflegegrades (Hochstufung) von Verwandten

Hallo Heike,
danke für deine Antwort!
Dann bin ich mal gespannt,wie es läuft.

Hat noch jmd Erfahrung mit Abrechnung der VH-Pflege bei Verwandten in 2018 bei der AOK?
LG,Marianna
von mariannna
29.06.2019, 22:45
Forum: Familienleben
Thema: Diskussion um schwarze Pädagogik im Film „Elternschule“
Antworten: 693
Zugriffe: 64370

Re: Diskussion um schwarze Pädagogik im Film „Elternschule“

Ja genau, ARD.
Hier ist der Link zum Film (ohne Meinungsmache):

https://www.daserste.de/information/rep ... e-100.html

Bin schon sehr gespannt.
von mariannna
27.06.2019, 22:22
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Verhinderungspflege bei Wechsel des Pflegegrades (Hochstufung) von Verwandten
Antworten: 2
Zugriffe: 734

Verhinderungspflege bei Wechsel des Pflegegrades (Hochstufung) von Verwandten

Hallo ihr Lieben, Kann mir jmd vll sagen, wie es sich mit der VHP verhält, wenn mitten im Jahr der PG erhöht wird. Also bis einschliesslich Juni PG 3 und danach PG 4. Dadurch, dass die Tochter die Mutter pflegt, ist die VHP auf das 1,5 fache des PG gedeckelt. Plus Fahrtkosten (der Gesamtbetrag darf ...
von mariannna
20.06.2019, 22:33
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Asperger-Autist wird volljährig und möchte ausziehen
Antworten: 89
Zugriffe: 10458

Re: Asperger-Autist wird volljährig und möchte ausziehen

Offenere Bereiche gibt es nicht, nur die sehr viel kleinere Verselbstständigungsgruppe, in die er auch "irgendwann" hin soll. Aber natürlich nicht hin will. LG, Maike Aber wäre das nicht schon eine Verbesserung? Verselbständigung ist doch gut, wenn er in Zukunft mal eigenständig wohnen mö...
von mariannna
13.06.2019, 22:53
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Asperger-Autist wird volljährig und möchte ausziehen
Antworten: 89
Zugriffe: 10458

Re: Asperger-Autist wird volljährig und möchte ausziehen

Hallo Maike, schwierig, ich denke, wenn er wirklich irgendwann selbstbestimmt leben möchte, kommt er nicht umhin, an seinen Probleme bzw Defiziten zu arbeiten. Einkaufen gehen, zum Arzt oder zu Behörden gehen, eine Ausbildung machen, Klausuren schreiben, Hausflur reinigen.... da kommt man einfach mi...
von mariannna
26.05.2019, 23:59
Forum: Sonstiges
Thema: muttertag
Antworten: 73
Zugriffe: 9327

Re: muttertag

Hi, Warum hacken denn jetzt so viele auf Senem rum? Aber ich würde es nicht darauf ankommen lassen, das die Kinder woanders unterkommen!! Ich würde alles dafür tun und geben, das meine Kinder bei mir ein glückliches Leben führen können und gesund sind. Ich würde auch nicht bei der Schwangerschaft ra...

Zur erweiterten Suche