Die Suche ergab 292 Treffer

von Susannesally
13.03.2015, 14:46
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung von Schule gekürzt, Bayern
Antworten: 17
Zugriffe: 3554

Der Schulranzen ist sowieso ein Trolley, aber das ist es nicht alleine. Die motorischen Schwierigkeiten beim Schreiben sind das Größte Problem.
von Susannesally
13.03.2015, 14:44
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung von Schule gekürzt, Bayern
Antworten: 17
Zugriffe: 3554

Die GuV habe ich angerufen. Die sagen, das Kind ist immer versichert, es kann sein, daß im Schadensfall dann die Lehrkraft dafür verantwortlich gemacht wird, aber sonst nichts. Ich werde sehen, was sich nun ergibt[center][/center]
von Susannesally
11.03.2015, 16:40
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung von Schule gekürzt, Bayern
Antworten: 17
Zugriffe: 3554

Susanne 1965 geniale Idee!!!! Ich werde sofort mit der GUV sprechen!!!!!!!!!!!!! Ich glaube das ist ein guter Weg! Du bist zum knutschen Justinsmum.... ich gebe dir vollkommen Recht! Ich finde es auch unmöglich das die Inklusion auf dem Rücken der nicht betroffenen Kinder ausgetragen werden soll unt...
von Susannesally
11.03.2015, 16:31
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung von Schule gekürzt, Bayern
Antworten: 17
Zugriffe: 3554

Danke erst einmal für die Anteilnahme! Laut Kostenträger (Bezirk Oberbayern) ist es an der Schule zu entscheiden, in welchem Umfang das Kind Hilfestellung benötigt und wann das Kind die Hilfe braucht und wann nicht. Die Schule hat hier ziemlich freie Hand. Heute telefonierte ich mit der Schulleitung...
von Susannesally
10.03.2015, 19:16
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung von Schule gekürzt, Bayern
Antworten: 17
Zugriffe: 3554

Schulbegleitung von Schule gekürzt, Bayern

Guten Abend in die Runde.... unser Pflegesohn besucht nun seit Nov 11 eine 3. Klasse Regelgrundschule. Seit einem Jahr hat er eine Schulbegleitung, die er in der voran besuchten Schule eingerichtet bekommen hat, da es ihm in der Schule immer schwerer gefallen ist, alle Aufgaben zu bewältigen. Zur Sc...
von Susannesally
23.09.2013, 08:21
Forum: Hilfsmittel
Thema: 2. Versuch Pflegebett mit Verweis auf 1. ablehnbar?
Antworten: 7
Zugriffe: 1516

Hallo Ingrid, welche Art von Pflegebett habt ihr denn bestellt? Wir haben dasselbe Problem mit unserem Pflegekind, wahrscheinlich sind wir etwas jünger als Du, scheiss Antwort dieser Dame! Du kannst eine andere Gutachterin kommen lassen oder einen unabhängigen Hilfsmittelberater!!! Wir haben das Bet...
von Susannesally
20.06.2013, 07:46
Forum: Rechtliches - Urteilssammlung
Thema: Autoumbau, KFZ-Zuschuss durch Bezirk Obb., neues Urteil
Antworten: 161
Zugriffe: 45217

Hallo Zusammen! Ich kann nur allen Mut machen und sagen: dranbleiben!!!! Wir haben gerade vom Bezirk Oberbayern ein Fahrzeug für unseren behinderten Pflegesohn erhalten und bekommen monatliche Pauschalen bzgl. der Versicherung, etc!!! Wir haben vor dem Sozialgericht einen Vergleich getroffen. Es wur...
von Susannesally
13.01.2013, 19:39
Forum: Sonstige Websites
Thema: www.therapiehundostbayern.de
Antworten: 0
Zugriffe: 2169

www.therapiehundostbayern.de

Die Website informiert über die tiergestützte Therapie und vermittelt Einsätze in Ostbayern. Ebenso sind die Organisatoren behilflich bei der Beschaffung der Mittel für die Begleichung der Besuchskosten. Einfach mal anschauen und bei Interesse beraten lassen!!!! Derzeit sind nur wenige Einsatzzeiten...
von Susannesally
17.12.2012, 22:21
Forum: Familienleben
Thema: Kinder mit Behinderung suchen Pflegefamilien - Austausch
Antworten: 105
Zugriffe: 36335

Hier in Bayern habe ich eher das Gefühl, daß die Behinderungen von den Jugendämtern so lange verschwiegen werden, bis es dann gar nicht mehr möglich ist die Behinderung zu "verschweigen". Ich höre oft davon, daß Sachbearbeiter den Pflegeeltern erklären "jedes Pflegekind hat sein Päckc...
von Susannesally
15.12.2012, 11:39
Forum: Familienleben
Thema: Kinder mit Behinderung suchen Pflegefamilien - Austausch
Antworten: 105
Zugriffe: 36335

Hallo Ursula! Unsere Kids schenken generell den Erwachsenen nichts, dann kommen wir auch nicht so in einen Geschenkerausch.... Wir haben dem dritten Kind der Herkunftsmutter etwas geschenkt und sie hat ihren beiden Kindern beim Adventskaffee am letzten Sonntag etwas mitgebracht. Wir schenken sonst n...

Zur erweiterten Suche