Die Suche ergab 2671 Treffer

von Alexandra2014
18.09.2019, 15:26
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Eindeutiger Mutant doch niemanden interessiert es
Antworten: 35
Zugriffe: 2108

Re: Eindeutiger Mutant doch niemanden interessiert es

Lieber Joney, ich kann auf deinem „abgeschnittenen“ Kantenbild auch nichts ungewöhnliches erkennen. So ein winziger Ausschnitt lässt auch überhaupt keine Rückschlüsse zu. Auch die Faltenbildung auf der Stirn ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Wenn du magst, schicke mir doch ein Bild per PN, w...
von Alexandra2014
18.09.2019, 13:48
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Eindeutiger Mutant doch niemanden interessiert es
Antworten: 35
Zugriffe: 2108

Re: Eindeutiger Mutant doch niemanden interessiert es

Hallo! Ich könnte nicht sagen, dass ich die Bilder irgendwie ungewöhnlich finde. Manche Menschen haben „eckigere“ Köpfe, manche rundere, manche breite, manche schmale und hohe. Zum Glück sind wir nicht alle gleich und oft schlägt man eben in die Richtung der Eltern oder Großeltern oder gar Urgroßelt...
von Alexandra2014
14.09.2019, 11:11
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Begleitung Klassenfahrt
Antworten: 12
Zugriffe: 1754

Re: Begleitung Klassenfahrt

Hallo! Ich sehe das wie Engrid. In Zeiten von Inklusion sollte die Schule zumindest in der Lage sein, so etwas frühzeitig zu kommunizieren und sich auch mögliche Lösungen bereitgelegt haben. Theoretisch dürfte sonst ja auch kein Diabetiker mehr an irgendeiner Klassenfahrt teilnehmen. :roll: Gruß Alex
von Alexandra2014
13.09.2019, 12:11
Forum: Intensivkinder
Thema: Koliken - jeden Abend zur gleichen Zeit
Antworten: 9
Zugriffe: 1045

Re: Koliken - jeden Abend zur gleichen Zeit

Seit ca. 3 Wochen hat er abends immer kolikartige Bauchschmerzen. Diese beginnen recht zuverlässig gg 21 Uhr und enden gg Mitternacht. Die Schmerzen kommen wellenartig und man hört deutliche Darmgeräusche. Er wird um 19 Uhr sondiert (ca über 2,5 Stunden) und bekommt zwischen 19.30 und 20.00 seine M...
von Alexandra2014
13.09.2019, 08:33
Forum: Intensivkinder
Thema: Koliken - jeden Abend zur gleichen Zeit
Antworten: 9
Zugriffe: 1045

Re: Koliken - jeden Abend zur gleichen Zeit

Hallo Silvia, bei uns haben sich anfangs epileptische Anfälle so gezeigt. Eine extrem gesteigerte Darmtätigkeit, die zu den Schmerzen führte. Auch bei uns immer abends, es half nichts und hörte irgendwann, nach 2-3 Stunden, einfach wieder auf. Die Ärzte hörten den Bauch ab und versicherten uns, dass...
von Alexandra2014
12.09.2019, 11:30
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Reizarm = spassfrei ? Wie macht ihr das ?
Antworten: 20
Zugriffe: 1008

Re: Reizarm = spassfrei ? Wie macht ihr das ?

Hallo Regina, das ist total richtig und sehe ich im Grunde auch so. Bei uns macht diese „Spannung“ aber leider auch vermehrt epileptische Anfälle, die ich dem Kind gerne erspare. Wir haben ja ohnehin schon genug davon. Und ob mein Kind nun eine Woche oder eine Stunde vorher erfährt, dass die Cousins...
von Alexandra2014
12.09.2019, 09:03
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Reizarm = spassfrei ? Wie macht ihr das ?
Antworten: 20
Zugriffe: 1008

Re: Reizarm = spassfrei ? Wie macht ihr das ?

Hallo Paula, wenn die Vorfreude aber nur Stress bringt und für das Kind im Grunde keine „Freude“ ist, ist die Lösung sicher besser, es erst kurz vorher zu sagen. Wir machen das inzwischen exakt genau so! Unser Kind empfindet keine Vorfreude in dem Sinne. Es ist eher eine Qual, bis es endlich soweit ...
von Alexandra2014
11.09.2019, 09:14
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Reizarm = spassfrei ? Wie macht ihr das ?
Antworten: 20
Zugriffe: 1008

Re: Reizarm = spassfrei ? Wie macht ihr das ?

Hallo Paula, wir machen eigentlich alles, was Kind gerne machen würde (außer es geht wegen der Epilepsie nicht). Wir stellen klare Regeln auf und machen feste Pausen, in denen gegessen und getrunken wird. Das wird sonst nämlich gerne mal „vergessen“ und macht es nicht besser. Manche Ausflüge gestalt...
von Alexandra2014
10.09.2019, 22:01
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Frontallappen-Epilepsie... oder doch nicht??
Antworten: 36
Zugriffe: 1745

Re: Frontallappen-Epilepsie... oder doch nicht??

Hallo Ario, jeder Mensch verstoffwechselt Medikamente anders, zum Teil auch abhängig vom Alter und Präparat. Bei 25 mg/kg, wie dein Kind jetzt bekommt, hatte meins einen Spiegel von 15, auch rund 13 Stunden nach der letzten Gabe. Milchprodukte machen nichts bei der OxC Gabe. Habt ihr unretardiertes ...
von Alexandra2014
09.09.2019, 15:03
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Quick im Sturzflug unter Valproat?
Antworten: 11
Zugriffe: 1137

Re: Quick im Sturzflug unter Valproat?

Hallo! Die in der Klinik nachgeforderten Werte (Faktor V und VIII) sind da und unauffällig. In der Packungsbeilage vom VPA steht allerdings auch, dass es das Fibrinogen absenken kann und Fibrinogen steht wiederum in Zusammenhang mit dem Quick Wert. Morgen früh sind wir zur BE und Kontrolle der beide...

Zur erweiterten Suche