Die Suche ergab 118 Treffer

von l_jonsi
13.12.2018, 09:11
Forum: Spiele und Anregungen
Thema: Suche stabile und einfache kugelbahn
Antworten: 10
Zugriffe: 1256

Hallo! Ein Klient hier mit Spastik und sehr grob motorisch hat eine Autobahn. Das ist ein Plastik Rohr aus dem Baumarkt, Länge ca 1 Meter, Durchmesser ca 10 cm. Das wird am Tisch schräg befestigt. Daneben die Kiste mit kleinen Autos. Die Kiste ist auch am Tisch befestigt. Er lässt die Autos durch da...
von l_jonsi
06.12.2018, 20:34
Forum: Sonstiges
Thema: Adventskalender, Nikolaus und Weihnachten- damals/heute
Antworten: 24
Zugriffe: 2540

Mh. . Als Kind bekamen wir einen selbstgebauten Adventkalender mit Kleinigkeiten. Der Nikolaus brachte einen Sack mit Süßigkeiten, Nüssen und 1 Spielzeug. Das Christkind kam mit 1 großen und 1 kleinen Paket. 1 kleines Paket noch von den Großeltern. Das ganze umrahmt von vielen Keksen. 30 Jahre späte...
von l_jonsi
12.11.2018, 20:50
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Wir sind schuld
Antworten: 35
Zugriffe: 6882

Hallo! Hab mich ja im anderen Thread schon dazu gemeldet. Ich weiß, jeder ist mit seinem Zuhause verbunden und auch mir würde es sehr schwer fallen... Aber: wenn ich in einem Bundesland soviel zuzahlen müsste, Angst um mein Zuhause und das Erbe der anderen Kinder haben müsste .. Und auf der anderen ...
von l_jonsi
11.11.2018, 22:38
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Die Zeit nach dem 18. Geburtstag
Antworten: 26
Zugriffe: 4682

Die erhöhten Familienbeihilfe bleibt solange, solange die Person nicht am ersten Arbeitsmarkt arbeitet, ja. :) Der Betreuungsschlüssel und die Freizeitgestaltung ist immer (auch bei uns) ein Thema.... Leider stehen uns nicht mehr betreuungsstunden zu :roll: glaube mir, auch wir würden mit unseren Be...
von l_jonsi
11.11.2018, 22:26
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Die Zeit nach dem 18. Geburtstag
Antworten: 26
Zugriffe: 4682

.... Eine Freizeit Begleitung bei einer vollbetreuten Einrichtung? Wozu? Dort wird ja auch die Freizeit verbracht ( bei uns: Kino, Sport, ausgehgruppe, etc.. ) .... Das Ws-Taschengeld steht den BewohnerInnen frei zur Verfügung (für Zeitschrift, DVDs, etc....) ...... Kleidung, etc... Wird verschieden...
von l_jonsi
11.11.2018, 15:10
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Die Zeit nach dem 18. Geburtstag
Antworten: 26
Zugriffe: 4682

Hallo! Ich hole den Beitrag noch Mal hervor: Da wir (vermutlich) von verschiedenen Bundesländern gesprochen haben: Pflegeregress wurde abgeschafft: Aber nicht in ganz Österreich https://vorarlberg.orf.at/m/news/stories/2920896/ Somit: je nach Bundesland zahlt man voll oder gar nicht. Da wäre fast ei...
von l_jonsi
27.10.2018, 07:18
Forum: Hilfsmittel
Thema: Haushaltshilfe in Österreich?
Antworten: 3
Zugriffe: 491

Hallo!

Ja, man kann eine Haushaltshilfe beantragen. Am besten bei der zuständigen Krankenkasse :?: anfragen!

Aber Vorsicht: die Haushaltshilfe ist nicht für Kinder zuständig!!!! Sondern wirklich nur für den Haushalt

Liebe Grüße Johanna
von l_jonsi
31.03.2018, 08:51
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Die Zeit nach dem 18. Geburtstag
Antworten: 26
Zugriffe: 4682

Nein, natürlich tritt man die Obsorge nicht ab, aber: niemand ist automatisch besachwaltert, nur, weil er/sie 18 wird. Eine Sachwalterschaft muss beantragt werden. Es können die Eltern sein, oder Geschwister, oder jemand anderes. Es gibt den Verein für Sachwalterschaft, wenn niemand gefunden wird. D...
von l_jonsi
30.03.2018, 21:43
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Die Zeit nach dem 18. Geburtstag
Antworten: 26
Zugriffe: 4682

Hallo! Nein, ich arbeite nicht in der Buchhaltung, sondern - wie in der Signatur lesbar- als Leitung einer Wohngemeinschaft. Und damit stehe ich den BewohnerInnen und deren Angehörigen von der Antragstellung bis zum Einzug zur Seite. Ich weiß, was auf den Bescheiden des Landes steht, welche unsere B...
von l_jonsi
30.03.2018, 12:37
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Die Zeit nach dem 18. Geburtstag
Antworten: 26
Zugriffe: 4682

Hallo! Aus Datenschutzgründen nenn ich hier nicht meinen echten Namen und auch nicht die Einrichtung, in der ich arbeite. ich hoffe du verstehst das? Ich kann aber sagen, dass alle großen Träger in Westösterreich einen Tagsatz mit dem Land aushandeln.Das ist ein bestimmter Betrag, den das Land pro T...

Zur erweiterten Suche