Die Suche ergab 177 Treffer

von AlexandraB.
12.09.2017, 20:09
Forum: Hilfsmittel
Thema: Inkontinenz und Schule - Hätte gerne eure Erfahrungen
Antworten: 5
Zugriffe: 1764

Hallo ihr Lieben, vielen Dank schon mal für eure Antworten. Das mit den Windeln ist halt so eine Sache, sie möchte eigentlich keine mehr tragen. Zu Hause klappt das auch ganz gut, reicht aber für draußen nicht. Und ich denke halt, wenn es Möglichkeiten gibt, sollte wir ihr das ermöglichen. Sie wird ...
von AlexandraB.
12.09.2017, 12:18
Forum: Hilfsmittel
Thema: Inkontinenz und Schule - Hätte gerne eure Erfahrungen
Antworten: 5
Zugriffe: 1764

Inkontinenz und Schule - Hätte gerne eure Erfahrungen

Hallo ihr Lieben, in einem Jahr kommt unsere Kleine in die Schule. Schon lange mache ich mir Gedanken über ihre Inkontinenz. Lange sah es so aus, als wenn es sich regeln würde, da die Voraussetzungen gut waren. Oftmals kommt es anders. Nun ja, ich würde euch gerne bitten mir eure Lösungen, Erfahrung...
von AlexandraB.
04.09.2017, 22:49
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Arbeitslosigkeit, Verfügbarkeit, Finanzielles usw.
Antworten: 7
Zugriffe: 1525

Hallo Yvi, sicher das du im Service Center der Agentur für Arbeit raus gekommen bist und nicht SGBII-Bereich? Mich wundert es nur, ich arbeite selbst in einer Agentur für Arbeit und keine Kollegin oder Kollege würde sich anmaßen eine solche Aussage zu treffen, weil wie gesagt, gehört zum Grundwissen...
von AlexandraB.
04.09.2017, 20:06
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Arbeitslosigkeit, Verfügbarkeit, Finanzielles usw.
Antworten: 7
Zugriffe: 1525

Hallo, bezüglich ALGI kann ich dir weiterhelfen. Du stellst dich in dem Umfang zur Verfügung wie du möchtest. Bedenke das das ALGI dann runter gerechnet wird wenn du VZ gearbeitet hast. Ein Muss sind aber mindestens 15h/Woche, sonst steht dir kein ALGI zu. Du musst nicht jede Arbeit annehmen. Bitte ...
von AlexandraB.
08.08.2017, 18:12
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Kostenübernahme für Elternbett im Krankenhaus
Antworten: 24
Zugriffe: 3307

Hallo,

was sagt denn aber die KK? Laut meiner KK übernehmen sie die Begleitung auch über das 12. LJ hinaus, wenn ein SBA vorliegt. Liegt sicher bei euch auch vor, oder? Dann würde ich dort einfach mal anrufen.

Liebe Grüße
Alex
von AlexandraB.
05.08.2017, 19:13
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Oxybutinin
Antworten: 10
Zugriffe: 2539

Hallo, unsere Tochter nimmt es als Saft dreimal täglich, auch wegen zu hohem Blasendruck. Wir haben bisher keine Nebenwirkungen und sie verträgt ihn gut. Sind auch nur 1,1 ml jeweils. Also noch eine recht geringe Menge. Versucht es doch einfach mal oral, vielleicht verträgt sie es ja gut. Liebe Grüß...
von AlexandraB.
21.06.2017, 18:19
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Abholung Paket in Postfiliale - wie vorgehen wg. Vollmacht?
Antworten: 9
Zugriffe: 2013

Hallo Toto, leider sieht die Realität oft anders aus. Unsere 5-jährige bekommt öfter Pakete auf ihren Namen. Was ein Stress bei uns. Jedes Mal das gleiche Theater, obwohl wir einen Pass dabei haben. Das letzte Mal hat mein Mann dann die Kleine mitgenommen, ja da gab es wieder Stress. Die haben sogar...
von AlexandraB.
22.05.2017, 23:16
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Frage zu Arbeitsrecht
Antworten: 17
Zugriffe: 2156

Hallo, also arbeitsrechtlich kann ich nichts sagen. Aber ich arbeite auch im öffentlichen Dienst, arbeite 3 Tage die Woche. Ich muss drei Tage festlegen, fällt ein Feiertag auf einen freien Tag, hab ich Pech. Aber mein Glück ist, habe ich Arztermine oder Ähnliches, darf ich schieben. Das ist aber ke...
von AlexandraB.
29.04.2017, 15:12
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Empfehlung Neurochirurgen
Antworten: 28
Zugriffe: 3338

Hallo,

wo kommst du denn her wenn ich fragen darf?

Liebe Grüße
Alex
von AlexandraB.
10.04.2017, 17:21
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Nierenuntersuchung
Antworten: 3
Zugriffe: 947

Hallo, da die Nieren wichtig sind, würde ich die Untersuchung machen lassen. Ich versteh dich, beim ersten Mal wollten wir das auch nicht. Wir hatten nur keine Wahl. Und es ist nicht schlimm. Ein guter Arzt legt den Katheter in drei Sekunden, es spürt deine Tochter nicht. Dann kommt Kontrastmittel i...

Zur erweiterten Suche