Die Suche ergab 160 Treffer

von SonnenscheinStella
23.10.2020, 16:01
Forum: Hilfsmittel
Thema: Erfahrung Vitaguard VG 310 von Getemed
Antworten: 12
Zugriffe: 1006

Re: Erfahrung Vitaguard VG 310 von Getemed

Hallo wir haben den in allen Versorgungen bisher, wird hier von allen Kliniken genommen. ( Einschliesslich meiner Maus) Akku hält super einen Ganztagskindergartentag durch das heißt 7.00 Uhr zu Hause los, ca 16.30 zurück und es ist noch Reserve drauf. Draussen habe ich auch noch nie Unterschiedliche...
von SonnenscheinStella
23.10.2020, 16:00
Forum: Hilfsmittel
Thema: Erfahrung Vitaguard VG 310 von Getemed
Antworten: 12
Zugriffe: 1006

Re: Erfahrung Vitaguard VG 310 von Getemed

Hallo wir haben den in allen Versorgungen bisher, wird hier von allen Kliniken genommen. ( Einschliesslich meiner Maus) Akku hält super einen Ganztagskindergartentag durch das heißt 7.00 Uhr zu Hause los, ca 16.30 zurück und es ist noch Reserve drauf. Draussen habe ich auch noch nie Unterschiedliche...
von SonnenscheinStella
09.10.2020, 18:19
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Halbjährliche Pflegeberatung
Antworten: 6
Zugriffe: 1184

Re: Halbjährliche Pflegeberatung

Hallo ich schließe mich den Vorschreibern an, das geht gar nicht. Das geht auch in keinster Weise aus den Protokoll hervor, Beratunf über einzelne Entlastungsmöglichkeiten ja, Wege aufzeigen wenn man angesprochen wird,dann auch gerne Empfehlungen. Das geht sie schlicht und ergreifend nichts an, wie ...
von SonnenscheinStella
06.10.2020, 19:02
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Pflegedienst
Antworten: 17
Zugriffe: 1660

Re: Pflegedienst

Hallo Lara

ich habe Dir eine PN geschrieben.

Ich würde vor allem die KK in ihre Pflicht nehmen, die sind verpflichtet euch bei der Suche nach einen neuen PD zu unterstützen.

Lg
Stellas Mama
von SonnenscheinStella
05.10.2020, 09:21
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Emmi und 2 Pflegemuttis
Antworten: 22
Zugriffe: 3721

Re: Emmi und 2 Pflegemuttis

Hallo ich kenne ein Maus, heute 5 Jahre. Nur minimal Frühchen durch Zwilligsgeburt. Ganz andere Baustellen als bei euch, aber die Ernährung kenne ich. Es war zum verzweifeln, nur minimale Mengen tagsüber, auch 50-60ml gaaannnzz langsam und mit viel Glück blieben drin. Nachts 20-25ml Stunde. PEG brac...
von SonnenscheinStella
02.10.2020, 09:03
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Globale Entwicklungsstörung, gerade Klärung Verdacht auf Williams-Beurer-Syndrom
Antworten: 2
Zugriffe: 1111

Re: Globale Entwicklungsstörung, gerade Klärung Verdacht auf Williams-Beurer-Syndrom

Hallo in vielen Dingen erinnert er mich an mein Dienstkind E. Maus. Mausi ist sehr offen strahlt einen an... und jeder aber wirklich jeder ist hin und weg, und spielt mit ihr beschäftigt sich mit ihr. Musik kann ihr nicht laut genug sein, andere Geräuche sind ihr zuviel und alle anderen nehmen sie n...
von SonnenscheinStella
28.09.2020, 18:20
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Fahrdienst zum Kindergarten, muss der Fahrer behilflich sein?
Antworten: 28
Zugriffe: 2954

Re: Fahrdienst zum Kindergarten, muss der Fahrer behilflich sein?

Hallo ich kenne es auch von 2 verschiedenen Busunternehmen, anschnallen müssen immer Eltern und im Kindergarten dann Erzieher. Bei einen Kind fahren wir als Begleitung mit, da dürfen wir bei einer ( Hauptbusfahrerin ) anschnallen, bei Vertretung muss das zwingend Mama machen, ausser wir haben en Sch...
von SonnenscheinStella
22.09.2020, 18:51
Forum: Hilfsmittel
Thema: Fortbewegungsmittel für Kind mit ICP in der Schule
Antworten: 12
Zugriffe: 1366

Re: Fortbewegungsmittel für Kind mit ICP in der Schule

Hi ich wäre spontan auch für einen Rolli... und zwar so angepasst das sie den selber steuern kann, entweder im Einhandsystem oder als E-Rolli, je nachdem wie sie damit klar kommt. Aus dem Alter des Schiebens ist sie sicher raus.Das hat unsere Maus mit 3 1/2 schon kategorisch abgelehnt. Nur wie Du ih...
von SonnenscheinStella
21.09.2020, 21:51
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Pflegedienst
Antworten: 17
Zugriffe: 1660

Re: Pflegedienst

Hallo ich denke auch das muss direkt Kommuniziert werde. Medis werden ja auch im Notfall zumindest in der Dosierung nach einem Anordnungdplan gegeben. Und wenn diese nicht gerade das erstemal gegeben werden, ist eine Reaktion auf diese ja auch relativ gering. Das scheinen ja grundlegende Unsicherhei...
von SonnenscheinStella
21.09.2020, 16:46
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Pflegedienst
Antworten: 17
Zugriffe: 1660

Re: Pflegedienst

Hallo Meine Frage wäre erstmal, was für Notfallsituationen können entstehen? Wie wurde diese Mitarbeiterin eingearbeitet? Was genau beanstandet sie denn ? , sorry wenn ich in einen Kinderpflegedienst arbeite, dann sind die Aufgaben, Medis Richten und geben, paenteral ernähren, in Bereitschaft für ei...

Zur erweiterten Suche