Die Suche ergab 89 Treffer

von Yael
12.10.2019, 19:40
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Diamox, das unterschätze Antiepileptikum?
Antworten: 17
Zugriffe: 2368

Re: Diamox, das unterschätze Antiepileptikum?

Das einzige mir bekannte "Standard"-Anwendungsgebiet von Azetazolamid bei Epilepsie sind meines Wissens nach katameniale Anfälle. Da wird es wohl auch intermittierend eingesetzt, was interessant ist.
von Yael
28.08.2019, 13:41
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: "negative" Spikes temporal?
Antworten: 35
Zugriffe: 5639

Re: "negative" Spikes temporal?

Kennst du dich mit EEG besser aus? Betawellen kommen doch physiologisch nur generalisiert vor, als nicht wenn man einen Alpha Grundrhytmus hat, so sieht man beim Einschlafen generalisierte Betawellen, isolierte signifikante Ableitungen sind mWn nicht normal, wobei es hierwohl darauf ankommt ob die ...
von Yael
27.08.2019, 17:38
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: "negative" Spikes temporal?
Antworten: 35
Zugriffe: 5639

Re: "negative" Spikes temporal?

Betawellen sind nicht gut, aber die Elektoren werden richtig gesessen sein, weil man den Widerstand sieht, d.h. man sieht wenn die nicht richtig anliegen, dass der Widerstand zu hoch ist. Einmalige Betawellen heißen aber noch nichts, dauerhafte würden auf einen Untergang des Hirngewebes hindeuten, ...
von Yael
21.08.2019, 14:10
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Symptome 'subklinischer' Aktivität?
Antworten: 10
Zugriffe: 3779

Re: Symptome 'subklinischer' Aktivität?

Ich habe die Ärzte so verstanden, dass diese Erscheinungen (Laute oder Wortketten) überhaupt nicht typisch sind. Sie sind tatsächlich nicht im EEG sichtbar. Also ich weiß ja nicht, aber wenn es eins gibt, was ich in den Jahren über Epilepsie gelernt habe, dann ist es, dass es nichts gibt, was es ni...
von Yael
27.06.2019, 15:11
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Fokale Anfälle erkennen
Antworten: 29
Zugriffe: 5230

Re: Fokale Anfälle erkennen

Das würde bedeuten, die Sehphänomäne sind gefährlich? Können bei solchen Anfällen Schäden entstehen? Ich frage mich, ob ich ihm dann Diacepam geben sollte... Bis jetzt habe ich das nicht in Erwägung gezogen, da ich dachte, ich sollte das nur machen, wenn er mit Bewustseinsverlust krampft und nicht ...
von Yael
26.06.2019, 14:21
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Symptome 'subklinischer' Aktivität?
Antworten: 10
Zugriffe: 3779

Re: Symptome 'subklinischer' Aktivität?

Er hat aber auch “subklinische“ Anzeichen - Worte, oder Laute, die in seinem Kopf erscheinen. Sie dauern vielleicht Sekunden bis Minuten, genau kann er nicht sagen und für Außenstehende ist nichts sichtbar, außer dass er vielleicht langsamer reagiert. Wenn sich die Auren vertiefen, bekommt er auch ...
von Yael
21.06.2019, 14:22
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Symptome 'subklinischer' Aktivität?
Antworten: 10
Zugriffe: 3779

Re: Symptome 'subklinischer' Aktivität?

PS: hast du schon mal daran gedacht, das Notfallmedi einzusetzen, um zu schauen, ob der „Zustand“ danach besser ist? Das würde dann ja relativ sicher auf epil. Aktivität hindeuten... Ja, ich habe es schon mal angetestet und es wurde auch besser, allerdings kam das Gefühl nach ca 30 Stunden zurück. ...
von Yael
19.06.2019, 19:50
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Symptome 'subklinischer' Aktivität?
Antworten: 10
Zugriffe: 3779

Re: Symptome 'subklinischer' Aktivität?

Danke für eure Antworten! Das ist sehr hilfreich. Ich habe demnächst wieder einen Kontrolltermin beim Neurologen, aber da ich nicht ganz einschätzen kann, ob diese "Symptome" überhaupt mit epileptischer Aktivität in Verbindung stehen können, war ich mir nicht sicher, ob ich es ansprechen soll. Man m...
von Yael
19.06.2019, 18:13
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Symptome 'subklinischer' Aktivität?
Antworten: 10
Zugriffe: 3779

Symptome 'subklinischer' Aktivität?

Gibt es hier noch jemanden, der den Zustand ohne "richtige" Anfälle, aber mit ähnlichen, jedoch sehr abgemilderten Symptomen von sich oder seinem Kind kennt? Ich habe ja häufiger Cluster, die mit Frisium nun quasi verschwunden sind, aber in ähnlichem Abstand wie das Auftreten der Cluster fühle ich m...
von Yael
19.05.2019, 17:23
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Ketogene Diät, Neuheiten?
Antworten: 16
Zugriffe: 4614

Re: Ketogene Diät, Neuheiten?

Daher meine Frage an Euch, die aktuell Erfahrenen: Gibt es da Neuheiten? Wir haben damals mit der modifizierten Atkins-Diät begonnen. Ich bin gerne im Vorfeld infomiert und kann dann auch entsprechende Fragen an den Arzt stellen. Ich habe ja auch etwas MAD Erfahrung und finde, dass sich in den letz...

Zur erweiterten Suche