Die Suche ergab 519 Treffer

von MarcelundMama
23.09.2019, 21:01
Forum: Sonstiges
Thema: Bitte Tipps für neue Waschmaschine
Antworten: 21
Zugriffe: 1596

Re: Bitte Tipps für neue Waschmaschine

Hallo Engrid! Ich "schwöre" auf meine Samsung. Vorher hatte ich eine Miele mit der ich sehr zufrieden war, jedoch ist Miele heutzutage nicht mehr wirklich Miele... somit war auch die Lebensdauer meiner Miele nicht mehr sooo… lang wie die der davor. Davor fast 20 Jahre und hätte vermutlich noch weite...
von MarcelundMama
08.09.2019, 20:47
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Elvans - Kind wie aufgedreht
Antworten: 27
Zugriffe: 4111

Re: Elvans - Kind wie aufgedreht

Hallo alle zusammen! Heb erstmal die Globuli gekauft, die Sandra empfohlen hat. Die Apothekerin sagte, dass man auch hier auf eine Wirkung warten muss, jedoch kann man mit Globuli nicht viel verkehrt machen. Mit Baldrian hatte ich persönlich als Junge Frau die Erfahrung gemacht, dass es zu hoch dosi...
von MarcelundMama
05.09.2019, 21:14
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Elvans - Kind wie aufgedreht
Antworten: 27
Zugriffe: 4111

Re: Elvans - Kind wie aufgedreht

uuups… irgendwas mit dem Zitieren hat nicht geklappt...
von MarcelundMama
05.09.2019, 21:14
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Elvans - Kind wie aufgedreht
Antworten: 27
Zugriffe: 4111

Re: Elvans - Kind wie aufgedreht

Hallo! Welche denn? Übrigens wirkt das Baldrianprodukt bei Marcel gelich null... Es beruhigt ihn in keinester Weise. Gruss! Jo[/quote] Hallo, Wir machen hier immer wieder gute Erfahrungen mit Globuli. Baldrian wirkt hier auch nicht. Ich gebe Coffea D12 Er nimmt es abends. Du kannst es auch 2- 3 mal...
von MarcelundMama
05.09.2019, 19:29
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Elvans - Kind wie aufgedreht
Antworten: 27
Zugriffe: 4111

Re: Elvans - Kind wie aufgedreht

Hallo Jo! Erst einmal drücke ich euch ganz fest die Daumen, dass alles bald wieder im normalen Bereich läuft... Bisher habe ich hier still mitgelesen, da wir zuhause mit unserem 8jährigen Sohn eine ähnliche Problematik haben. Er bekommt seit einem guten Jahr Medikinet, dass er abgesehen von der Anf...
von MarcelundMama
05.09.2019, 19:06
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Elvans - Kind wie aufgedreht
Antworten: 27
Zugriffe: 4111

Re: Elvans - Kind wie aufgedreht

[/quote]
Gibt da bessere natürliche Alternativen, oder zumindest wirksamere. [/quote]

Hallo!

Welche denn?

Übrigens wirkt das Baldrianprodukt bei Marcel gelich null... Es beruhigt ihn in keinester Weise.

Gruss!

Jo
von MarcelundMama
05.09.2019, 17:20
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: 1 Klasse und Hausaufgaben
Antworten: 45
Zugriffe: 5204

Re: 1 Klasse und Hausaufgaben

Also bei uns ist es so das für alle Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf ein individueller Lehrplan aufgestellt wird, der nach wenigen Tagen/Wochen nach Beginn des Schuljahres noch einmal mit den Eltern durchgesprochen wird. Hallo Grace! Das mit dem individuellen Lehrplan hatte ich auch geda...
von MarcelundMama
04.09.2019, 21:49
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: 1 Klasse und Hausaufgaben
Antworten: 45
Zugriffe: 5204

Re: 1 Klasse und Hausaufgaben

Die andere Frage: wissen die Beteiligten in der Schule, dass Autisten oft in der Schule kompensieren und zuhause dekompensieren? Wenn nicht, dann verstehen sie die häusliche Hausaufgabenverweigerung nicht als Symptom von Überlastung, sondern als Folge von pädagogischem Ungeschick der Mutter ... Hal...
von MarcelundMama
02.09.2019, 20:27
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Elvans - Kind wie aufgedreht
Antworten: 27
Zugriffe: 4111

Re: Elvans - Kind wie aufgedreht

Hallo! Wir hatten ja bereits MPH, daher jetzt Elvanse, da unter MPH die Rebounds einfach zu heftig waren die positive Wirkung jedoch fast null. Marcel geht es heute deutlich besser, er ist wieder "der alte" was mir auch deutlich lieber ist (auch wenn er doch sehr nervig ist...). Am schlimmsten fand ...
von MarcelundMama
02.09.2019, 19:36
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: 1 Klasse und Hausaufgaben
Antworten: 45
Zugriffe: 5204

Re: 1 Klasse und Hausaufgaben

Ich habe mal eine Fortbildung zum Thema Autismus an einer weiterführenden Schule gegeben, auch zum Thema Elternarbeit - und war enorm überrascht, wie schlecht LehrerInnen (auch ausgebildete Sonderpädagogen) sich vorstellen können, wie der Alltag in Familien mit autistischen Kindern aussieht. :shock...

Zur erweiterten Suche