Die Suche ergab 225 Treffer

von Sanne in München
15.06.2019, 17:51
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Verhinderungspflege 2019 - Fragen.
Antworten: 1
Zugriffe: 502

Re: Verhinderungspflege 2019 - Fragen.

Ich glaube, Du kannst die Kurzzeitpflege dazu nehmen, aber nicht die ZBL. Das sind dann nochmal gute 800,00 Euro, also insgesamt 2.400 Euro für die VHP. Bei meiner Versicherung muss ich das jedes Jahr "beantragen", sprich auf dem Formular für die Abrechnung entsprechend vermerken. Die ZBL ...
von Sanne in München
22.05.2019, 14:36
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson
Antworten: 21
Zugriffe: 1759

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

über die Volkshochschule ?
von Sanne in München
21.05.2019, 11:32
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Ketogene Diät, Neuheiten?
Antworten: 16
Zugriffe: 1326

Re: Ketogene Diät, Neuheiten?

Hallo Tatjana, da kommt es immer auf die Einstellung der Ärzte und das Engagement der Diätassistentinnen an, da kann man viel Glück oder auch Pech haben. Wir haben ein Meßgerät bekommen: FreeStyle Precision, dafür gibt es Streifen für Blutzucker sowie Ketose. Anfangs mussten wir beides messen, mehrm...
von Sanne in München
19.05.2019, 15:14
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Darf MDK es?
Antworten: 22
Zugriffe: 1972

Re: Darf MDK es?

Sorry, aber wenn es so verzwickt ist, würde ich mir fachlichen Rat einholen, entweder direkt Anwalt oder VdK. Vielleicht kann Dir auch das Pflegenetzwerk in Hamburg helfen. Die erstellen auch Gutachten und helfen bei der Formulierung der Schriftsätze/Widersprüche.....
von Sanne in München
19.05.2019, 15:10
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Ketogene Diät, Neuheiten?
Antworten: 16
Zugriffe: 1326

Re: Ketogene Diät, Neuheiten?

Hallo, Tatjana, Neuigkeiten in dem Sinne von neuen Erkenntnissen wohl nicht, zumal die Anzahl der Praktizierenden ja eher klein ist und daher wissenschaftliche Studien kaum möglich. Als mein Sohn (damals war er 9) damit begann, standen wir auch vor der Wahl, einen 3. Wirkstoff in die Dauermedikation...
von Sanne in München
19.05.2019, 15:08
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Ketogene Diät, Neuheiten?
Antworten: 16
Zugriffe: 1326

Re: Ketogene Diät, Neuheiten?

Hallo, Tatjana, Neuigkeiten in dem Sinne von neuen Erkenntnissen wohl nicht, zumal die Anzahl der Praktizierenden ja eher klein ist und daher wissenschaftliche Studien kaum möglich. Als mein Sohn (damals war er 9) damit begann, standen wir auch vor der Wahl, einen 3. Wirkstoff in die Dauermedikation...
von Sanne in München
08.05.2019, 14:01
Forum: Familienleben
Thema: Suche Entlastung und finde keine
Antworten: 22
Zugriffe: 3227

Re: Suche Entlastung und finde keine

Ich habe jemanden bei home instead gefunden, für Betreuung und Entlastung (Haushalt). Sie betreut meine Kids nach der Schule und bekocht sie. Weiß aber nicht, ob die bundesweit tätig sind. Abrechnung läuft direkt mit Kasse. -Und den halbjährlichen Termin wegen der Pflegeberatung machen sie auch, da ...
von Sanne in München
26.04.2019, 14:35
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegekasse macht Probleme bei der Verhinderungspflege
Antworten: 15
Zugriffe: 1358

Re: Pflegekasse macht Probleme bei der Verhinderungspflege

@Manu: Ich denke, das hat System: es den Leuten so schwer wie möglich machen. Viele wissen gar nicht, was Ihnen zusteht und manche Sachbearbeiter :shock: Ohne dieses Forum und die Erfahrungen der anderen hier, hätte ich nicht immer auf den Leistungen bestanden, aber so nehme ich die Ablehnungen nich...
von Sanne in München
24.04.2019, 13:17
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Erwerbstätig und Pflegefall mit PG 4?
Antworten: 6
Zugriffe: 1052

Re: Erwerbstätig und Pflegefall mit PG 4?

Hallo, bin keine Juristin, aber grundsätzlich sollte das möglich sein, die Kriterien für SB, PG sind ja eindeutig festgelegt. Allerdings kann es passieren, dass dann trotzdem PG / SB in Frage gestellt werden. Bei uns war es so dass laut einem MDK-Gutachters kein ausreichender Pflegeaufwand vorliegen...
von Sanne in München
23.02.2019, 17:47
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: Mutter-Kind-Kur vorzeitig nach 2 Jahren
Antworten: 14
Zugriffe: 927

Kann es sein, dass Euer "Bedarf" für eine klassische Mutter-Kind-Kur vielleicht zu hoch ist ? Eventuell soll geprüft werden, ob nicht andere Maßnahmen besser geeignet sind. Bitte nicht falsch verstehen, aber allein die Tatsache, dass bei Dir noch weitere Diagnosen dazugekommen sind, sprich...

Zur erweiterten Suche