Die Suche ergab 2130 Treffer

von JohannaG
09.09.2020, 15:57
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Nebenwirkungen Concerta /Verhalten
Antworten: 7
Zugriffe: 307

Re: Nebenwirkungen Concerta /Verhalten

Hallo, ich hab hier auch so einen Kandidaten. Der wurde ebenfalls im 5. Schuljahr so extrem, dass ich kurz davor war, ihn in die Psychiatrie zu bringen. Auch Jugendamt und Herausnahme aus der Familie hab ich erwogen. Davon abgehalten hat mich allerdings die Furcht, dass er das als Zurückweisung empf...
von JohannaG
08.09.2020, 19:44
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Wort- bzw. Satzfindungsstörung durch ADHS?
Antworten: 11
Zugriffe: 571

Re: Wort- bzw. Satzfindungsstörung durch ADHS?

Hallo, von meiner großen Tochter kenne ich das. Über lange Zeit konnte sie gar nicht zusammenhängend erzählen, es fällt ihr auch jetzt noch sehr schwer. Oft hat sie Wörter "vergessen", die sie eigentlich kennt. Viel, viel Training und Logopädie und Medikation haben geholfen. Ob sie ihre Medis genomm...
von JohannaG
29.08.2020, 23:05
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Eosinophile stark erhöht - war nicht immer so
Antworten: 3
Zugriffe: 853

Re: Eosinophile stark erhöht - war nicht immer so

Hallo Joney,

schon mal auf Würmer oder sonstige Parasiten untersucht? Die können tatsächlich so einen Anstieg der Eosinophilen verursachen, und bleiben oft lange unbemerkt...

LG und gute Besserung Johanna
von JohannaG
29.08.2020, 23:02
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Aufgedreht mit Medikinet retard?
Antworten: 3
Zugriffe: 329

Re: Aufgedreht mit Medikinet retard?

Hallo Cari, also.... dein Sohn ist sieben, lese ich. Da sind 10 mg eher untere Grenze der üblichen Dosierung, es sei denn, er wäre extrem klein und leicht. Ungewöhnlich ist es allerdings schon, dass eure Ärzting gleich mit 10 mg retard anfängt, meist schleicht man in kleineren Schritten unretardiert...
von JohannaG
15.08.2020, 13:05
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Baby knibbelt Augenpflaster ab
Antworten: 17
Zugriffe: 2066

Re: Baby knibbelt Augenpflaster ab

Also mir wurde es so erklärt, dass alternierendes schielen auf jeden Fall besser ist als einseitiges. Denn das bedeutet, dass sie mit beiden Augen sehen kann. Die Gefahr beim schielen ist ja, dass das schwächere Auge (meist identisch mit dem schielenden Auge) einfach "abgeschaltet" wird und das Kind...
von JohannaG
14.08.2020, 23:15
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Baby knibbelt Augenpflaster ab
Antworten: 17
Zugriffe: 2066

Re: Baby knibbelt Augenpflaster ab

Hallo, ich hab leider keine Tipps, da mein Zwerg das Pflaster immer getragen hat. Zum Schielen - wir haben mit korrigiert 1 Jahr angefangen zu kleben, weil sie extrem auf einem Auge geschielt hat, zeitgleich hat sie eine Brille bekommen. Wir kleben jetzt immer noch (inzwischen ist sie 8 Jahre alt), ...
von JohannaG
05.08.2020, 09:07
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Nadine mit 3 Pfleglingen (FAS)
Antworten: 9
Zugriffe: 1678

Re: Nadine mit 3 Pfleglingen (FAS)

Hallo Nadine, herzlich willkommen!
Ich sitze im gleichen Boot, wenn auch nicht mit ganz so vielen Passagieren (drei Kinder, aber nur eins davon mit FAS, das reicht mir auch :shock: Dieses ist allerdings inzwischen schon 15 und macht gerade sehr erfreuliche Fortschritte.)
Liebe Grüße, Johanna
von JohannaG
20.07.2020, 10:25
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wird die Verweigerungshaltung immer schlimmer oder ist das mein Problem?
Antworten: 41
Zugriffe: 2998

Re: Wird die Verweigerungshaltung immer schlimmer oder ist das mein Problem?

Hallo Maja, ich hab nur mitgelesen, aber jetzt schreib ich doch noch was... wenn ich richtig verstehe, seid ihr mit der ganzen Familie in Urlaub. Jo ist der Jüngste von sechs. Mein Onkel, Vater von drei Kindern, hat mal augenrollend gesagt: "Die Kathrin (jüngstes Kind) hat das große Glück, von vier ...
von JohannaG
07.07.2020, 19:46
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Autismus bei meinem Baby?
Antworten: 169
Zugriffe: 13820

Re: Autismus bei meinem Baby?

Hallo Jasmin, ich glaub, das hab ich schon mal geschrieben: Ich kenne KEINE EINZIGE Mutter (und auch keinen Vater), die ihr Kind 24 Std am Tag genießt! Ich liebe alle meine Kinder sehr, aber nein, ich genieße sie nicht den ganzen Tag lang und habe das auch nie getan. Es ist NORMAL, manchmal frustrie...
von JohannaG
06.07.2020, 08:00
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Autismus bei meinem Baby?
Antworten: 169
Zugriffe: 13820

Re: Autismus bei meinem Baby?

Hallo Jasmin, hast du dich auch um Hilfe für DICH gekümmert? Das solltest du dringend machen. Hilfe brauchst du, so oder so. Sollte dein Kind behindert sein, dann brauchst du die Hilfe, um damit klar zu kommen; sollte es gesund sein, brauchst du Hilfe mit deiner Depression. Sich selbst Hilfe zu hole...

Zur erweiterten Suche