Die Suche ergab 198 Treffer

von Gitta1985
10.08.2014, 22:42
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Höhe Anwaltskosten, um Geburtsschaden geltend zu machen?
Antworten: 9
Zugriffe: 2189

Hallo EddisMama, ich bin mit der Thematik "Geburtsschaden" an sich nicht bewandert, aber zum Thema "Erfolgsaussichteneinschätzung" kann ich § 34 Rechtsanwaltsvergütungsgesetz zitieren (http://dejure.org/gesetze/RVG/34.html): Hiernach soll der RA für ein schriftliches Gutachten z.B. zur Prüfung der E...
von Gitta1985
05.08.2014, 22:19
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: BNS-Epilepsie/West-Syndrom (Austausch) - Teil 2
Antworten: 3025
Zugriffe: 320874

Hallo Anja,

das Cortison ist wirklich ein Sch...zeug, aber wäre ja klasse, wenn es bei Euch auch den Durchbruch bringen würde!! Und immer dran denken, die Nebenwirkungen verschwinden wieder!

Ich drücke Euch die Daumen!

GLG
Gitta
von Gitta1985
02.08.2014, 00:01
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: BNS-Epilepsie/West-Syndrom (Austausch) - Teil 2
Antworten: 3025
Zugriffe: 320874

Na, das klingt doch schon mal ganz gut! Zumindest tut sich was! Bei Mayla wurden die Anfälle so ab dem dritten Tag langsam weniger und am vierten Tag hörten sie dann schließlich auf. Ich weiß noch, dass ich meinem Mann anfangs immer aus dem KH gesimst habe, wie viele Stunden der letzte Anfall schon ...
von Gitta1985
01.08.2014, 23:15
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Impfungen bei Epilepsie
Antworten: 12
Zugriffe: 3881

Hallo, meine Tochter bekam kurz nach der 3. 6fach-Impfung im Alter von 5 Monaten BNS-Anfälle. Danach haben wir über ein Jahr nicht mehr geimpft. Im Mai diesen Jahres ging es dann weiter mit MMR, danach Windpocken, diesen Monat dann noch die weitere MMRV. Bis auf schlechte Laune hat sie die Impfungen...
von Gitta1985
01.08.2014, 23:10
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: BNS-Epilepsie/West-Syndrom (Austausch) - Teil 2
Antworten: 3025
Zugriffe: 320874

Hallo Tina,

das hoffe ich auch und drücke Euch die Daumen!! Ich habe hier im Forum schon sehr viele Eltern kennengelernt, deren Kinder mithilfe von Cortison anfallsfrei wurden. Einen Versuch ist es definitv wert!

Berichte mal!

GLG
Gitta
von Gitta1985
01.08.2014, 00:01
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: BNS-Epilepsie/West-Syndrom (Austausch) - Teil 2
Antworten: 3025
Zugriffe: 320874

Hallo Tina2014, auch von mir herzlich willkommen und einen guten Austausch hier! Ich kann auch etwas zu Erfahrungen mit BNS und Cortison beisteuern. Meine Tochter bekam mit 5 Monaten BNS-Anfälle, mit Cortison (ACTH) wurde sie schnell anfallsfrei. Wir hatten eine Langzeit-Therapie (4 Wochen tägliche ...
von Gitta1985
30.07.2014, 01:52
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Westsyndrom - Hypsarrhythmien sind wieder da!
Antworten: 22
Zugriffe: 6191

Hallo Lena, ich bin auch sehr traurig, Eure Neuigkeiten zu lesen :-( Hatte Luis denn auch organische NW vom Cortison oder war es "nur" das Weinen und Schreien? Ich schreibe das in großen Anführungszeichen, weil ich noch genau weiß, wie schlecht es Mayla anfangs mit dem ACTH ging. Organisch alles ok,...
von Gitta1985
27.07.2014, 13:49
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Hypsarrhythmie ohne Krämpfe?
Antworten: 8
Zugriffe: 2516

Hallo Maren, ja, mach das mal! Ich fand diese Möglichkeit immer sehr angenehm, denn man konnte seine Fragen auch außerhalb des Termins stellen und die Ärztin konnte antworten, wenn sie gerade Zeit dafür hatte (wenn man anruft, erwischt man sie ja meistens gestresst...). Danke, ja, wir freuen uns auc...
von Gitta1985
27.07.2014, 10:59
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Hypsarrhythmie ohne Krämpfe?
Antworten: 8
Zugriffe: 2516

Liebe Maren, das kann dann natürlich eine Erklärung sein! Wenn die Ärzte nicht möchten, dass Dein Sohn durch Epi-Medikamente und mögliche Nebenwirkungen noch weiter belastet wird, klingt es schon einleuchtend, wenn sie erst mal schauen wollen, wie David sich entwickelt. Und da Ihr im SPZ seid und Eu...
von Gitta1985
27.07.2014, 01:38
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Hypsarrhythmie ohne Krämpfe?
Antworten: 8
Zugriffe: 2516

Liebe Maren, ich hatte Dir ja in einem anderen Thread hier schon mal geschrieben. Ich kann Dir nur von meiner Erfahrung berichten: Als meine Tochter letztes Jahr BNS hatte und mit ACTH behandelt wurde, hoerten erst die Anfälle auf und ein paar Tage später war die Hyps verschwunden. Sie hatte in dies...

Zur erweiterten Suche