Die Suche ergab 875 Treffer

von GabySP
22.04.2019, 17:36
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: Beantragung Muki-Kur, ich PKV, Sohn GKV-versichert
Antworten: 3
Zugriffe: 114

Re: Beantragung Muki-Kur, ich PKV, Sohn GKV-versichert

Hallo Andrea, hallo Melanie, Bin auch PKV mit Beihilfe (Bund) und Kind GKV. Wir waren 2012 zur MuKiKur. Die GKV hatte gar nichts damit zu tun, mein Anteil wurde ganz normal über Beihilfe und PKV gezahlt, für meinen Sohn bekam ich 80% der Kosten von der Beihilfe, den Rest konnte ich bei der Klinik üb...
von GabySP
11.04.2019, 16:20
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Überprüfung SB-Eigenschaft in K, BN, LEV und Rhein—Erft Kreis
Antworten: 6
Zugriffe: 914

Re: Überprüfung SB-Eigenschaft in K, BN, LEV und Rhein—Erft Kreis

Hallo, Danke für die Antworten und die Mühe, die ihr euch gemacht habt. Das Rätsel scheint gelöst zu sein. Die Mutter hat heute jemanden beim Sozialamt erreicht. Ihr Sohn hatte vor einem Jahr die letzte Überprüfung, da wurden sämtliche neuen Berichte etc. eingereicht. Da der Sohn aber kurze Zeit spä...
von GabySP
10.04.2019, 09:52
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Überprüfung SB-Eigenschaft in K, BN, LEV und Rhein—Erft Kreis
Antworten: 6
Zugriffe: 914

Re: Überprüfung SB-Eigenschaft in K, BN, LEV und Rhein—Erft Kreite

Hallo Claudia, ich komme aus Bonn und habe von diesem angeblich neuen Verfahren auch noch nie was gehört, daher habe ich die Frage auch hier gestellt in der Hoffnung, dass das irgendwer auch schon mal erlebt hat. Wir hatten in 8/18 die letzte Überprüfung, und die lief ganz normal ab. Meine Bekannte ...
von GabySP
09.04.2019, 17:30
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Überprüfung SB-Eigenschaft in K, BN, LEV und Rhein—Erft Kreis
Antworten: 6
Zugriffe: 914

Überprüfung SB-Eigenschaft in K, BN, LEV und Rhein—Erft Kreis

Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr da was zu sagen... Eine Bekannte von mir, Mutter eines 18jährigen Autisten, erhielt diese Woche einen Anruf eines Arztes aus Düren, der einen Termin ausmachen wollte zur Überprüfung der SB-Eigenschaft. Dass die Überprüfung ansteht, ist der Mutter bekannt, passt a...
von GabySP
02.03.2019, 12:34
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Inklusion an NRWs Gymnasien - Änderung ?
Antworten: 3
Zugriffe: 877

Hallo Paula, in unserer regionalen Tageszeitung wurde ähnlich berichtet. Aufgrund von Personalengpässen und unzureichender finanzieller Ausstattung werden zwei von drei Gymnasien, die Inklusion anbieten, ab dem nächsten Schuljahr wieder aussteigen. Bereits aufgenommen Kinder können bleiben, neue I-K...
von GabySP
27.02.2019, 08:32
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Fahrtweg zur Schule - wer kommt in Frage?
Antworten: 21
Zugriffe: 2366

Hallo, grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, dass der Schulweg auch als Aufgabe des Schulbegleiters vereinbart wird. Das muss beim Jugendamt beantragt werden, damit dieser zusätzliche Aufwand in die bewilligte Stundenzahl einfließen kann. Ich würde den Antrag beim Jugendamt stellen. Aber darauf bes...
von GabySP
27.02.2019, 07:56
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Pate oder Begleitung für Zugfahrt gesucht
Antworten: 15
Zugriffe: 2832

Hallo,

ganz spontan habe ich auch an die Bahnhofsmission gedacht. Meines Wissens begleiten sie Kinder bei Bahnfahrten.
Ansonsten jemand Privates über Verhinderungspflege?

LG Gaby
von GabySP
26.02.2019, 12:34
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wenn Asperger (oder andere Autisten) erwachsen werden!
Antworten: 7
Zugriffe: 890

Hallo Vicki, wir hatten das letzte HPG zum 18.Geburtstag unseres Sohnes, weil die für drei Jahre bewilligte Therapie zeitgleich zur Volljährigkeit endete (Zufall). Aus genau diesem Grund habe ich dann gefragt, an wen wir uns zukünftig wenden müssen, wenn wir wieder Hilfe brauchen und bekam dann die ...
von GabySP
25.02.2019, 16:00
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wenn Asperger (oder andere Autisten) erwachsen werden!
Antworten: 7
Zugriffe: 890

Hallo Vicki,

ich habe von unserem JA die Info erhalten, dass das JA auch weiterhin als Kostenträger für Therapien zuständig ist, bis das „Kind“ das 27.LJ vollendet hat,

LG Gaby
von GabySP
21.02.2019, 07:14
Forum: Sonstiges
Thema: Fehlverhalten Konsequenzen in der Schule
Antworten: 48
Zugriffe: 6528

Guten Morgen, am sinnvollsten finde ich auch den Gedanken, den Schulleiter davon in Kenntnis zu setzen, dass dein Sohn sich über zusätzliche Ferientage freut. Allein die Tatsache, dass er immer wieder suspendiert wird, könnte ein Hinweis sein, dass die Schule nicht unbedingt für deinen Sohn geeignet...

Zur erweiterten Suche