Die Suche ergab 436 Treffer

von HollysAnne
07.01.2020, 14:56
Forum: Hilfsmittel
Thema: Buggys für Afrika
Antworten: 13
Zugriffe: 1779

Re: Buggys für Afrika

Hallo, die Idee finde ich super! Und tatsächlich habe ich einen Kinderrollstuhl, der mir von einer anderen Familie für unsere Tochter freundlich überlassen wurde, als die eigene Rollstuhlgenehmigung von der KK ewig auf sich warten ließ. Der Rolli steht bei mir im Keller und wird nicht mehr genutzt. ...
von HollysAnne
28.12.2019, 17:19
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Eltern mit Finn (Muskelhypoton mit Dysphagie)
Antworten: 12
Zugriffe: 2156

Re: Eltern mit Finn (Muskelhypoton mit Dysphagie)

Hallo Papa Peety, ich glaube, die Ärzte lassen sich nicht zu Prognosen hinreißen, weil es wirklich eine große Spannbreite gibt zwischen den möglichen Entwicklungen. Und entweder es kommt dann zufällig so, wie der Arzt sagte oder nicht. Im letzteren Fall würden die Leute dann aber dem Arzt oder Ärzte...
von HollysAnne
19.11.2019, 22:01
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Krankenkasse lehnt Haushaltshilfe ab. Behindertes Kind. Widerspruch?
Antworten: 9
Zugriffe: 1404

Re: Krankenkasse lehnt Haushaltshilfe ab. Behindertes Kind. Widerspruch?

Hallo, mal eine andere Idee. Kann es nicht über dich selbst laufen statt über das Kind? Wenn man nach einer OP noch nicht wieder fit ist, kann man auch HH genehmigt kriegen. Der Arzt muss es verordnen. Vielleicht kann sich schon der soziele Dienst im KH darum kümmern. Ich arbeite z.Z. bei einem Dien...
von HollysAnne
14.11.2019, 16:06
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Ernährungsberatung
Antworten: 13
Zugriffe: 1586

Re: Ernährungsberatung

Hallo Sheila, auch meine Erfahrung mit der Ernährungsberatung ist, dass es locker auch ohne das Kind stattfinden kann. Und ich dachte spontan auch an ASS. Mein Stiefsohn ist Asperger Autist und hat auch ein sehr spezielles Essverhalten. Bei ihm frage ich mich auch oft, wie er überhaupt zunehmen und ...
von HollysAnne
07.11.2019, 09:58
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: William (Zyste im Gehirn, Balkenmangel, Hirnfehlbildung)
Antworten: 10
Zugriffe: 2951

Re: William ... riesige Zyste im gehirn, balkenmangel, hirnfehlbildung

Hallo William.spatz, und herzlich Willkommen. Ich bin damals auch in einer völlig verzweifelten Lage hier aufgeschlagen. Mit der Geschichte muss ich dich jetzt nicht zusätzlich belasten, aber dir vielleicht Mut machen und dir raten, dich um dich selbst zu kümmern. Man wächst in das Leben mit (besond...
von HollysAnne
01.11.2019, 19:16
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Frage zum Babinski-Reflex
Antworten: 8
Zugriffe: 1313

Re: Frage zum Babinski-Reflex

Hallo Annelotte, gerade habe ich nochmal nachgelesen. Säuglinge haben den Babinskireflex, aber er verliert sich normalerweise gegen Ende des ersten Lebensjahres, so wie die anderen frühkindlichen Reflexe. Später gilt der Reflex als pathologisch, der Arzt vermutet also eine Schädigung und möchte das ...
von HollysAnne
22.10.2019, 17:44
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: SPZ, Diagnostik, Schule, Hilfe...
Antworten: 15
Zugriffe: 1904

Re: SPZ, Diagnostik, Schule, Hilfe...

Hallo Esram, das sind ja ne ganze Menge Probleme, die der kleine Mann da hat. Hälst du für möglich, dass diese noch andere Ursachen haben können als die Verstopfung? Ich nämlich schon, nach dem, was du über ihn schreibst. Ich denke spontan an eine Wahrnehmungsstörung. Eine Diagnostik im SPZ würde ic...
von HollysAnne
03.10.2019, 17:30
Forum: Familienleben
Thema: Krankenhaus und dann?
Antworten: 10
Zugriffe: 5492

Re: Krankenhaus und dann?

Hallo,

er kann für die Zeit auch hauswirtschaftliche Hilfe kriegen, Putzen, Einkaufen, Kochen... auch Hilfe beim Waschen usw. für mehrere Stunden am Tag. Der Sozialdienst im KH soll sich auch darum kümmern.

VG Anne
von HollysAnne
30.09.2019, 17:53
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Nahrungsmenge steigern bzw Sondenetwöhnung.
Antworten: 1
Zugriffe: 986

Re: Nahrungsmenge steigern bzw Sondenetwöhnung.

Hallo Sascha175, erstmal willkommen im Forum. Und nun denke ich mir: wenn deine Tochter über die PEG ernährt wird, hat sie ja möglicherweise gar keinen Hunger, bzw. keine Verknüpfung von Hunger - Essen - satt werden. Dazu kommt vielleicht auch, dass sie die Mengen von der Kraft her nicht schafft. Ei...
von HollysAnne
07.09.2019, 15:47
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Schweizerdeutsches kind spricht hochdeutsch
Antworten: 41
Zugriffe: 8795

Re: Schweizerdeutsches kind spricht hochdeutsch

Hallo anne Das f funktioniert gut aber teilweise nicht richtig sauber ausgesprochen. Da bin ich ja total beruhigt, vielen dank für deinen Zuspruch. Sag mal wenn er hangen bleibt im satz beende ich den für ihn oder soll ich ihn motivieren es nich einmal zu versuchen? Lg Hallo Jolichen, zumindest erw...

Zur erweiterten Suche