Die Suche ergab 1203 Treffer

von Juler
08.04.2019, 19:47
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hydrocephalus internus
Antworten: 13
Zugriffe: 1774

Re: Hydrocephalus internus

Hey,

Ja habe meinen Shunt mit 6 Wochen zum eigentlichen ET bekommen. Naja mittlerweile ist er ohne Probleme, aber die ersten Jahre hatte ich schon ein paar Revisionen. Aber die hab ich alle gut überstanden und es ging mir echt gut damit.

Liebe Grüße

Juler
von Juler
08.04.2019, 15:40
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hydrocephalus internus
Antworten: 13
Zugriffe: 1774

Re: Hydrocephalus internus

Huhu,


Ich selbst bin Shuntkind :) weiß aber nicht genau wie es bei mir damals war. Aber: eventuell hat man die richtige Druckstufe noch nicht gefunden. Und da die sehr individuell ist kann es natürlich zu Druck kommen.
Falls du sonst noch Fragen hast, sag Bescheid :)

Liebe Grüße,


Juler
von Juler
31.03.2019, 23:06
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Dulcolax Zäpfchen zu vergeben
Antworten: 1
Zugriffe: 633

Re: Dulcolax Zäpfchen zu vergeben

Da es sich um ein apothekenpflichtiges Medikament handelt ist das verboten.

LG

Juler
von Juler
20.03.2019, 22:57
Forum: Betreiber-Infos
Thema: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?
Antworten: 87
Zugriffe: 8341

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Ich brauch auch noch um mich an das neue Layout zu gewöhnen. Aber hoffe das wird schnell gehen. Fand die andere Version aber auf dem Handy eigentlich immer übersichtlicher bisher...

Happy Birthday REHAkids!


LG


Juler
von Juler
11.03.2019, 11:31
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Epilepsie
Antworten: 7
Zugriffe: 1038

Makbule, noch ist ja keine Diagnose gestellt. Da wäre es völlig überversorgt wenn sofort ein Pulsoxy für Zuhause aufgeschrieben würde.

Zwecks EEG: Sprich doch bitte mit den Ärzten über deine Sorgen, die sollten dich hoffentlich ernst nehmen :-)

Viele Grüße,


Juler
von Juler
11.03.2019, 07:19
Forum: Hilfsmittel
Thema: Windeln
Antworten: 21
Zugriffe: 2926

Oder er ist Windelfetischist und findet es spannend darüber zu schreiben und uns hier alle an der Nase herum zu führen :-/
Hatte ihn ja am Anfang schon auf Grußformeln hingewiesen das hat rein gar nichts geändert.

LG,

Juler
von Juler
08.03.2019, 19:14
Forum: Hilfsmittel
Thema: Windeln
Antworten: 21
Zugriffe: 2926

Hallo Kai,

Bitte achte auf Nettiquette. Angela hat alles dazu schon gesagt, Kassenrezept und dann Apotheke.


LG


Juler
von Juler
02.03.2019, 12:43
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Christiane mit Fabian (2 Jahre Stoffwechselerkrankung)
Antworten: 11
Zugriffe: 2672

Liebe Christiane, Ich würde mit dem kleinen nach Heidelberg in die Kinderklinik fahren. Die haben sowohl eine gute Neuro als auch eine riesige Stoffwechselstation. Und kennen sich eben wirklich gut aus. Auch ein MRT ist dort kein Problem. Was genau erhofft man denn auf dem MRT zu sehen? Stoffwechsel...
von Juler
18.02.2019, 14:57
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Zyste, Erbrechen, Kopfweh
Antworten: 31
Zugriffe: 4954

Hey Susanne, A) Epilepsie wird dann festgestellt wenn Anfälle sichtbar sind. Bei meinem Freund ist das EEG auch unauffällig, er hatte aber Grand Mal Anfälle und demnach wurde er eingestellt dann auf Medis. B) Subdurales Hämatom: das ist eine venöse Blutung, kann auch Kopfschmerzen und Erbrechen mach...
von Juler
11.02.2019, 11:50
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Anne mit Krümel inside: Hydrocephalus 19+0
Antworten: 17
Zugriffe: 6698

Hey Anne, Ich bin ein Hydrocephaluskind :) also Kind ist relativ, bin mittlerweile 21 und sehr sehr fit, ich habe einen sogenannten shunt bekommen. Wie ein Röhrchen vom Kopf in den Bauch. Außer ein paar Revisionsops bin ich bisher damit aehr gut gefahren, ich bin sogar eher hochintelligent als geist...

Zur erweiterten Suche