Die Suche ergab 40 Treffer

von Michaela K.
15.02.2009, 18:54
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Schwimmen lernen mit Hemiparese
Antworten: 16
Zugriffe: 6320

Lea hat im Mai 05 einen Schwimmkurs besucht, und dort schwimmen gelernt, also sie konnte sich danach über Wasser halten, sagen wir mal so ;o). Im Juli 05 hatte sie dann den Schlaganfall, seitdem waren natürlich wieder Schwimmflügerln angesagt. Letztes Jahr im Sommer waren wir wieder auf Reha und dor...
von Michaela K.
15.02.2009, 18:41
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Tanja mit 1jähriger Tochter - Hemiparese
Antworten: 17
Zugriffe: 3531

Hallo Tanja,

meine 8jährige Tochter hat seit ca. 3 1/2 Jahren eine linksseitige, armbetonte Hemiparese.
Sie hatte aufgrund einer Windpockeninfektion einen Schlaganfall.

Ich wünsch euch regen Austausch hier, und natürlich alles Liebe!

Michaela
von Michaela K.
17.02.2008, 11:16
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: leichte Epi-Anfälle???
Antworten: 4
Zugriffe: 872

Hallo Michaela, man kann Anfälle manchmal auch Tage später noch im EEG nachweisen. Das muß aber nicht sein. Vielleicht kann man aber sonst etwas sehen. Ich denke für euch ist es gut wenn das EEG vorgezogen werden kann, dann seit ihr auch beruhigter. Alles Gute Katrin Danke Katrin!!! Ich werd das mo...
von Michaela K.
17.02.2008, 10:12
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: leichte Epi-Anfälle???
Antworten: 4
Zugriffe: 872

Hallo Michaela, mein Sohn ist von 99 und kann auch immer genau sagen wann mal etwas mit ihm nicht stimmt. Er sagt dann Sachen wie :"alles schwappt in meinem Kopf so hin und her." oder "bei mir rutschen so Gefühle in meinen Bauch." Kopfschmerzen hat er auch immer bei seinen Anfällen. Er kann auch sa...
von Michaela K.
16.02.2008, 20:45
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: leichte Epi-Anfälle???
Antworten: 4
Zugriffe: 872

leichte Epi-Anfälle???

Meine Tochter Lea wurde nach ihrem Schlaganfall vor 2 1/2 Jahren aufgrund erster Anzeichen von Epilepsie auf Topamax eingestellt... am 26.12.07 haben wir das Medikament nach langer Ausschleichungsphase endgültig abgesetzt. Jetzt hat sie seit ein paar Wochen immer wieder so "anfallsartige" Kopfschmer...
von Michaela K.
07.02.2008, 10:24
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Kur - und wo bleibt ein Geschwisterkind?
Antworten: 19
Zugriffe: 8943

Hallo Silvia! mich wundert das echt, dass du dein Geschwisterkind nicht mitnehmen darfst. Im Österreichischen Forum www.parents.at sind eine Menge Leute die nur mit Geschwisterkindern dahin fahren. Vielleicht meldest dich da mal an und fragst nach. Da sind echt "alte" Hasen dabei. Ich fahre in die ...
von Michaela K.
04.02.2008, 18:57
Forum: Sonstiges
Thema: Gibt es hier Familien mit nachgewiesenen Impfschäden?
Antworten: 7
Zugriffe: 3059

Hätte ich vor 2 1/2 Jahren bereits von der Windpockenimpfung gewusst & meine Kinder impfen lassen, hätte ich meiner Tochter wohl ihren Schlaganfall ersparen können.
von Michaela K.
04.02.2008, 18:52
Forum: Kontakte und Termine
Thema: Suche Kontakte zu Eltern mit Hemi-Kids
Antworten: 30
Zugriffe: 5326

Hallo! Meine Tochter Lea hat nach einem Schlaganfall im Juli 05 eine Hemiparese links - armbetont.

Kommen aus Österreich in der Nähe von Wien
von Michaela K.
02.02.2008, 18:48
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Kur - und wo bleibt ein Geschwisterkind?
Antworten: 19
Zugriffe: 8943

Naja, bis jetzt war es von der Klinik aus einfach ein "Gutwill", noch dazu ist für das Geschwisterkind nicht 1 Cent zu bezahlen gewesen. Es ist halt natürlich irgendwann so gewesen, dass fast genauso viel Geschwisterkinder dort waren, wie kleine Patienten... also ist schon auch zu verstehen... trotz...
von Michaela K.
02.02.2008, 12:25
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Kur - und wo bleibt ein Geschwisterkind?
Antworten: 19
Zugriffe: 8943

Hmmm... na ich bin neugierig... da werd ich auch noch schauen müssen, was ich mach :?

Zur erweiterten Suche