Die Suche ergab 82 Treffer

von Schiering
18.07.2019, 16:09
Forum: Sonstiges
Thema: Zugfahrt Erw.+Sgl. (100% ag, bl, B, H) - Kosten, 1. Kl., Platz?
Antworten: 9
Zugriffe: 1025

Re: Zugfahrt Erw.+Sgl. (100% ag, bl, B, H) - Kosten, 1. Kl., Platz?

ja so habe ich es auch regelmäßig gemacht auf dem ICE Strecken und jetzt mit 10 Jahren hat er eine Kinderbahncard mit 10€, dann zahlt das Kind entsprechend weniger. Das rentiert sich bei so einer langen Fahrt gleich. Es geht aber wirklich nicht gut im Internet sondern nur am Telefon oder am Bahnhof.
von Schiering
18.07.2019, 16:01
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Übergang Kindergarten-Schule
Antworten: 7
Zugriffe: 991

Re: Übergang Kindergarten-Schule

Hallo, bei uns wurde der vorläufige Stundenplan der Vorjahre mit eingereicht. Allerdings hat unser Sohn eine Vollzeitkraft und damit auch 5 Tage. Das sind auf Zeitstunden in der Grundschule ungefähr 23h. Es gibt noch eine Vorviertelstunde und Nachviertelstunde dazu pro Tag. Die Lehrerzuteilung erfol...
von Schiering
12.03.2019, 19:42
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kristin mit Pepe, beidseitiger Mikrophthalmus
Antworten: 25
Zugriffe: 3953

bei uns ist es auch so das er über dem zu kleinen Auge eine Schale hat. Und dann steht ja immer noch die Frage an, ob nicht auch das zu kleine Auge etwas Licht wahrnimmt oder evtl sogar ein Restsehen /Schatten möglich ist. Das kann man aber erst mit der Zeit nach einem Jahr oder später entschieden w...
von Schiering
11.03.2019, 22:12
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kristin mit Pepe, beidseitiger Mikrophthalmus
Antworten: 25
Zugriffe: 3953

es geht auch ohne Augen

Herzlich willkommen, wir haben hier einen inzwischen 8 jährigen ohne linkes Auge und das rechte Auge ist zu klein. Er ist auch mit Prothesen versorgt, wir wählten allerdings eine eine andere Methode, die du auf der Seite der Occularistin Ruth Müller-Welt nachschauen kannst. Jede Methode hat ihre Vor...
von Schiering
05.03.2019, 15:25
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Aufgaben der Schulbegleitung
Antworten: 6
Zugriffe: 1460

Ich denke auch das es Anlaufen muss und wenn die Schulbegleiter sich noch untereinander absprechen können, wann welche Situation wie dann lief, noch viel besser. Ich denke die Situationen sind so vielschichtig, da wird man nicht immer die ganz richtige Lösung finden. Die anderen Kinder habe ja auch ...
von Schiering
27.02.2019, 09:42
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Fahrtweg zur Schule - wer kommt in Frage?
Antworten: 21
Zugriffe: 2501

Hallo Ronja-und-Mini, bei unsere blinden Sohn war folgende Situation (B / BL im SBA). Das erste 3/4 Jahr wurde er mit einem Einzeltaxi abgeholt und zur Schule gebracht. Am Taxi hat ihn die Schulbegleitung abgeholt mit ihrer Zeit aus der Vorviertelstunde, die man bei der Schulbegleitung mit beantrage...
von Schiering
22.02.2019, 09:37
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Neuroplastizität und die Konsequenzen für Therapie
Antworten: 22
Zugriffe: 5241

...und ich bin natürlich auch sehr gespannt was ihr berichtet. Nochmal dann gute Reise und viel Spaß.

Irgenwie ist nämlich der zweite Teil meines ersten Beitrags verschwunden.
von Schiering
22.02.2019, 09:28
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Neuroplastizität und die Konsequenzen für Therapie
Antworten: 22
Zugriffe: 5241

Hallo auch von mir,
ich bin Physiotherapeutin u.a auch Bobath und Mama eines blinden Jungen. Die Neuroplastiztät begleitet mich daher ständig. Ich habe zuletzt das Buch von Norman Doige: Neustart im Kopf, gelesen. Da geht es genau darum, sehr zu empfehlen.
Grüße Mirjam
von Schiering
15.02.2019, 12:40
Forum: Hilfsmittel
Thema: Dreirad für Kinder ohne Körperbehinderungen
Antworten: 4
Zugriffe: 776

Wenn ich euch eine Tipp geben darf und ihr in der Lage seit noch mehr Bike´s auszuprobieren dann informiert euch gut und dann habt ihr bei der Verordnung gleich einen "Erprobungsbericht" dabei. Einfacher wird es bestimmt auch wenn das Teil eine Hilfsmittelnummer hat. Marken sind z.B. das H...
von Schiering
12.02.2019, 10:42
Forum: Krankheitsbilder - Hör- und Sehbehinderung
Thema: 6 Wochen altes Baby reagiert nicht auf Licht
Antworten: 37
Zugriffe: 19762

Hallo Sabine, ich schreibe dir als Mama eines blinden Jungen und einer sehenden Tochter. Wende dich so schnell als möglich an die Frühförderung Sehen in deinem Bundesland und lass ihn anschauen. Wo seid ihr denn her?? Es gibt jede Menge gute Tipps und Erfahrungsberichte hier und auch in anderen sozi...

Zur erweiterten Suche