Die Suche ergab 232 Treffer

von grace
10.09.2019, 11:00
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Langzeitstillen ein no go?
Antworten: 59
Zugriffe: 3858

Re: Langzeitstillen ein no go?

Guten Morgen, Es tut mir leid wenn meine Beiträge kränkend und hart rübergekommen sind, das war nicht meine Absicht und ich bitte um Entschuldigung. Und es stimmt, ich hatte bis vor wenigen Jahren tatsächlich keine Ahnung das es Mütter gibt die lange bis über das 2. Lebensjahr ihres Kindes hinaus st...
von grace
09.09.2019, 14:09
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Langzeitstillen ein no go?
Antworten: 59
Zugriffe: 3858

Re: Langzeitstillen ein no go?

Hallo, Also das kann man drehen und wenden wie man will, aber es bleibt der Fakt das hier große Kinder wie Babies und Säuglinge behandelt werden und das ist den Kindern gegenüber entwürdigend! Ich frage mich auch wo da die Grenze nach oben ist? Was passiert wenn das Kind sich dann eben nicht mit 5 J...
von grace
08.09.2019, 22:07
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Langzeitstillen ein no go?
Antworten: 59
Zugriffe: 3858

Re: Langzeitstillen ein no go?

Hallo, Ich empfinde es als richtig und natürlich das gesunde Kinder nach dem 12. Monat so langsam abgestillt werden und regelmäßige Uhrzeiten für 4/5 Mahlzeiten bekommen, das stillen sollte dann auch bald nicht mehr in der Öffentlichkeit notwendig sein, weil es z.B. auf Morgens und Abends zum einsch...
von grace
04.09.2019, 23:35
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: 1 Klasse und Hausaufgaben
Antworten: 45
Zugriffe: 3319

Re: 1 Klasse und Hausaufgaben

Hallo, Also bei uns ist es so das für alle Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf ein individueller Lehrplan aufgestellt wird, der nach wenigen Tagen/Wochen nach Beginn des Schuljahres noch einmal mit den Eltern durchgesprochen wird. Bei zieldifferenziert unterrichteten Kindern kann man da auch...
von grace
03.09.2019, 14:11
Forum: Familienleben
Thema: Hat die (mögliche) Behinderung eurer Beziehung geschadet?
Antworten: 38
Zugriffe: 5245

Re: Hat die (mögliche) Behinderung eurer Beziehung geschadet?

Hallo, Ich bin da ganz bei Chantal-Marie und rate dir Karsten das was ich jeder Frau sagen würde, sollte sie so von ihrem (männlichem) Partner behandelt werden: Nichts wie weg dort! Suche dir gute Beratung, einen guten Anwalt und trenne dich sofort, was soll denn noch alles passieren bevor du verste...
von grace
02.09.2019, 22:22
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Auffälligkeiten - Was soll ich davon halten..
Antworten: 14
Zugriffe: 2634

Re: Auffälligkeiten - Was soll ich davon halten..

Hallo MelSch, Du gibst diesen “Auffälligkeiten“ im Bericht viel zu viel Bedeutung, dein Sohn hat kein FAS, Punkt! Und höre bitte sofort auf dich für irgendwas schuldig zu fühlen, das bringt euch keinen Schritt weiter und wirkt sich nur negativ aus, dein Sohn hatte einen Sauerstoffmangel unter der Ge...
von grace
21.08.2019, 16:13
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Fehlstunden auf dem Zeugnis
Antworten: 10
Zugriffe: 1576

Re: Fehlstunden auf dem Zeugnis

Hallo, Also bei uns hätte es auch eine Fehlstunde gegeben, wer 5 Minuten nach Unterrichtsbeginn nicht da ist wird als fehlend vermerkt, ohne Ausnahme! Man kann das Kind aber entschuldigen und dann wird es eben ein entschuldigtes Fehlen, das auch als solches im Zeugnis vermerkt wird. Solange das Kind...
von grace
20.08.2019, 18:33
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Angst vor der Lehrerin
Antworten: 14
Zugriffe: 2113

Re: Angst vor der Lehrerin

Hallo, Ich war schon immer gegen Schwimmunterricht in der Schule, genau aus diesen Gründen: Da werden Wasserratten die schon mit 5 Jahren tauchen, schwimmen und springen zusammen mit superängstlichen Nichtschwimmern in großen Gruppen „unterrichtet“, so ein Blödsinn! Wenn dann dazu noch ein dämlicher...
von grace
10.08.2019, 20:29
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Mir ist zum heulen
Antworten: 24
Zugriffe: 4161

Re: Mir ist zum heulen

Hallo Beate, Einen I-Helfer für was? Habe ich da etwas überlesen oder dein Kind ist nur leicht motorisch zurück und hochsensibel? Das sind doch keine ausreichende Gründe um einen I-Helfer beantragen zu können. Ich muss da Engrid recht geben, wenn du deinem Sohn nichts zutraust, negativ denkst und ni...
von grace
04.08.2019, 20:02
Forum: Familienleben
Thema: Behinderungen in der Familie - bitte um Rat
Antworten: 42
Zugriffe: 4842

Re: Behinderungen in der Familie - bitte um Rat

und habe zwei gesunde Töchter (2,5 Jahre und 1 Jahr alt) Hm ... mit dem Wissen, das ich heute habe, wäre ich vorsichtig damit, bei Töchtern in dem Alter Autismus auszuschließen, wenn ich weiß, dass Autismus in meiner Familie liegt. Ich wäre da auch sehr vorsichtig, mein Sohn war in dem Alter und bi...

Zur erweiterten Suche