Die Suche ergab 121 Treffer

von Sternen-Lilly
12.01.2021, 14:52
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: Therapieeinheiten in Kinder-Reha
Antworten: 6
Zugriffe: 634

Re: Therapieeinheiten in Kinder-Reha

Hallo Birgit, ich kann dir nur raten, nicht weiter abzuwarten. Unsere Erfahrung in der Reha (vor Corona!) war, dass man sehr nachdrücklich und regelmäßig nach Anzahl und jeweiliger Dauer! der zustehenden Therapien fragen bzw. drauf bestehen muss. Ebenso war es mit dem Schulunterricht. Ich bin froh, ...
von Sternen-Lilly
01.12.2020, 09:22
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Vorgezogene Ferien - wie macht ihr das?
Antworten: 9
Zugriffe: 2485

Re: Vorgezogene Ferien - wie macht ihr das?

Hallo MelSch, da würde ich ja als erstes die verantwortliche Schule deines Kindes mit der Lösung des Problems beauftragen und darüber hinaus das Schulministerium um Rat bitten. Die haben das ja beschlossen. Meine Erfahrung mit den Ministerien ist sehr gut. Kurz anrufen, Problem schildern, Telefonat ...
von Sternen-Lilly
30.10.2020, 12:43
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Seltsames HPG
Antworten: 3
Zugriffe: 722

Re: Seltsames HPG

Als allererstes ein eigenes Protokoll schreiben und zur Kenntnis an alle Beteiligten versenden. So kannst du den Inhalt nachweisen und alle anderen müssten deinem Protokoll widersprechen bzw. Korrekturen einfordern, wenn sie damit nicht einverstanden sind.
VG
von Sternen-Lilly
11.10.2020, 22:34
Forum: Sonstiges
Thema: Gedichte, die ihr in der Schule gelernt habt
Antworten: 19
Zugriffe: 1684

Re: Gedichte, die ihr in der Schule gelernt habt

Fontane: John Maynard - Die Schwalbe flog über den Eriesee
von Sternen-Lilly
28.09.2020, 18:57
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Never ending Story......Thema Schule...
Antworten: 153
Zugriffe: 11877

Re: Never ending Story......Thema Schule...

Liebe Simone, kannst du nicht die Schule erst einmal um eine Klassenkonferenz bitten bzw. um eine Schulung der für deinen Sohn zuständigen Lehrer für den Bereich Autismus, um sie noch einmal für die Besonderheiten zu sensibilisieren? Oder evtl. die Schulärztin mit ins Boot holen (wenn nicht schon la...
von Sternen-Lilly
21.07.2020, 17:28
Forum: Sonstiges
Thema: Notsituatin -brauche bitte dringend und schnell Hilfe
Antworten: 25
Zugriffe: 5158

Re: Notsituatin -brauche bitte dringend und schnell Hilfe

Folgende Firmen haben 24 h Notdienste und sind deutschlandweit tätig: Belfor Polygonvatro Beide rechnen auch direkt über die Versicherung ab und haben Niederlassungen in eurer Gegend. Informiert die Gebäudeversicherung (Eigentum) bzw. den Vermieter (Mietobjekt). Steigt das Wasser, wenn ihr den Haupt...
von Sternen-Lilly
17.07.2020, 12:00
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Mrt Empfehlung
Antworten: 13
Zugriffe: 2044

Re: Mrt Empfehlung

Hallo Lotta Ich kann dir Herdecke empfehlen. Je nach Alter könnt ihr es so probieren, so haben wir es gemacht. Als die Aufregung zu groß wurde, wurde kurz ein Kinderarzt gerufen und hat ein Beruhigungsmittel gespritzt, dass F. Einschlafen ließ. Wir durften die ganze Zeit dabei bleiben und während de...
von Sternen-Lilly
12.07.2020, 18:58
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Pubertierenden Autisten zum Arztbesuch bewegen
Antworten: 25
Zugriffe: 2439

Re: Pubertierenden Autisten zum Arztbesuch bewegen

Liebe AnnaMaria72, ich kann leider nichts zu deiner Kernfrage beitragen, wie du deinem Sohn den Arztbesuch erleichtern kannst, möchte dich aber dringend bitten, dir einen guten Arzt / Physiotherapeuten zu suchen und der Ursache auf den Grund zu gehen. Mein Sohn litt im letzten Jahr unter unglaublich...
von Sternen-Lilly
16.06.2020, 10:10
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Vater zahlt keinen Unterhalt mehr
Antworten: 17
Zugriffe: 3295

Re: Vater zahlt keinen Unterhalt mehr

Hallo Sandra, ab 18 Jahren ist deine Tochter selber für die Unterhaltseinforderung zuständig und nicht mehr du als Mutter, d. h. sie muss es selber einfordern. Das Jugendamt ist ebenfalls nur bis 18 Jahre zuständig und verweist regelmäßig auf die eigene Klageerfordernis des "Kindes". Der Unterhalt w...
von Sternen-Lilly
23.05.2020, 22:22
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Internatsplatz
Antworten: 12
Zugriffe: 2171

Re: Internatsplatz

Hallo Ulla, hallo Anna, so wie ich es aus verschiedenen Beiträgen herausgelesen habe, kommt es auf die einzelne Fallkonstellation an. Siehe hier den Beitrag "4.870 Euro für vollstationäre Betreuung". https://www.REHAkids.de/ftopic132935.html Ich würde mich vom Internat und den zuständigen Ämtern ber...

Zur erweiterten Suche