Die Suche ergab 827 Treffer

von Chaosmarie
09.04.2020, 22:16
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Mögliche verkürzte Sommerferien - was haltet ihr davon?
Antworten: 100
Zugriffe: 7831

Re: Mögliche verkürzte Sommerferien - was haltet ihr davon?

Nein, bloß nicht die Sommerferien verkürzen! Meine Kinder sind sehr fleißig, lernen diszipliniert und bewältigen in den Coronaferien ein enormes Pensum. Nicht alle Lehrer können sich auf die neue Situation einstellen. Einigen Lehrern sind bei der Erteilung von Hausaufgaben Maß und Ziel verloren gega...
von Chaosmarie
03.04.2020, 08:45
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Unser Sohn liebt die Homeschoolingsituation
Antworten: 10
Zugriffe: 1661

Re: Unser Sohn liebt die Homeschoolingsituation

Ich dachte schon, dass wir die einzigen sind, denen es derzeit richtig gut geht. Vor allem meine Mittlere blüht regelrecht auf, setzt sich mit großer Disziplin jeden Tag an ihre Aufgaben und hat jetzt schon ein Pensum erledigt, für das sie in der Schule Monate gebraucht hätte. Die Große und der Klei...
von Chaosmarie
13.03.2020, 14:17
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Tagestruktur bei Schulschließung und HomeOffice
Antworten: 22
Zugriffe: 2923

Re: Tagestruktur bei Schulschließung und HomeOffice

Meine Kinder kommen nach Hause und haben schon den Ferienmodus eingeschaltet. Dabei haben alle ihre Aufgaben für zuhause zu erledigen. Dafür haben wir den Vormittag vorgesehen. Danke für Tipps bezüglich Apps, aber wir werden vorrangig ohnehin geplante Gemeinschaftsarbeiten im und ums Haus in Angriff...
von Chaosmarie
07.03.2020, 21:05
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Ich bastel mir ein hyperaktives Kind...
Antworten: 28
Zugriffe: 3198

Re: Ich bastel mir ein hyperaktives Kind...

Lange war es bei uns eher so, dass ausgiebiges Trampolinhüpfen wichtig war für die seelische Balance. Egal was vorher passiert war, vom Trampolin stiegen entspannte, gut gelaunte, und ausgeglichene Kinder.

lg
Marie
von Chaosmarie
21.01.2020, 18:32
Forum: Familienleben
Thema: Hat die (mögliche) Behinderung eurer Beziehung geschadet?
Antworten: 148
Zugriffe: 26074

Re: Hat die (mögliche) Behinderung eurer Beziehung geschadet?

Hallo Carsten, Du ahnst es gewiss längst: Es wird nicht besser, sondern schlimmer. Deine Frau überschreitet immer häufiger und schamloser ihre Grenzen, und es sind nicht die Hormone, die sie zu ihren Gemeinheiten treiben. Eher eine Cluster B Störung, aber ein Urteil darüber steht mir nicht zu, und D...
von Chaosmarie
18.12.2019, 22:30
Forum: Sonstiges
Thema: Mäusegift
Antworten: 24
Zugriffe: 3220

Re: Mäusegift

Das beste und auf lange Sicht wirksamste Mäusegift hat vier Pfoten. In unserer Ecke gibt es ca. fünfundzwanzig Katzen, und die Mäuseplage hält sich in Grenzen. Große Hühner können auch Mäuse fangen. Sie lauern ihnen nicht nach Katzenart auf, aber wenn ihnen eine in die Quere kommt, hat sie schlechte...
von Chaosmarie
18.12.2019, 16:08
Forum: Sonstiges
Thema: Was haltet ihr vom Wichteln in Schule, KiGa o.ä.
Antworten: 13
Zugriffe: 3314

Re: Was haltet ihr vom Wichteln in Schule, KiGa o.ä.

Den alljährlichen schulischen Wichtelaktionen sehe ich auch mit gemischten Gefühlen entgegen. Ich unterstütze meine Kinder darin, etwas wirklich Nettes zu finden, oder übernehme den Geschenkekauf selbst, und wir verpacken die Geschenke sorgfältig. Meist macht den Kindern das Wichteln Freude, aber En...
von Chaosmarie
09.10.2019, 06:51
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Alles aus !! :-(
Antworten: 151
Zugriffe: 17678

Re: Alles aus !! :-(

Na super! Ich freue mich sehr, dass die Geschichte gut ausgeht!

lg

Marie
von Chaosmarie
21.09.2019, 21:56
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wir sind zurück...
Antworten: 3
Zugriffe: 1074

Re: Wir sind zurück...

Hallo Betty,, das liest sich gar nicht gut :-(. Manchmal fühlt sich der ganze Ärger mit Schulen, Jugendamtsleuten und anderen Institutionen wie ein riesengroßes Hamsterrad an. Es ist schade, dass unsere Kinder in solchen Strukturen aufwachsen müssen. Und dass wir Eltern, die mit allen Kräften einen ...
von Chaosmarie
15.09.2019, 09:31
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Konsequenz Schweigepflichtsentbindung
Antworten: 25
Zugriffe: 2756

Re: Konsequenz Schweigepflichtsentbindung

Liebe Simone, da ist unübersehbar etwas im Busch, aber alles Rätselraten nützt nichts. Schreibe den Träger an, und frage genau nach, für wen und für welchen Zweck er die Schweigepflichtsentbindung benötigt. Und dann formulierst Du gegenbenfalls eine Schweigepflichtsentbindung für exakt den Zweck, ab...

Zur erweiterten Suche