Die Suche ergab 382 Treffer

von der kleine kurt
13.01.2020, 17:11
Forum: Familienleben
Thema: Beziehungen in der Familie - Kind reagiert unterschiedlich
Antworten: 34
Zugriffe: 3070

Re: Beziehungen in der Familie - Kind reagiert unterschiedlich

Hallo Kiki, ich schließe mich den anderen an: Weder verstehe ich, worum es Dir in diesen Beiträgen geht, noch habe das Gefühl, dass Du überhaupt weißt, was Du tust. Stichwort „klar kommunizieren“. :wink: Welche fachliche Qualifikation hast Du? Welche Rolle und welche Aufgaben hast Du in der Familie?...
von der kleine kurt
11.12.2019, 15:29
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Tourette plus andere Baustellen
Antworten: 6
Zugriffe: 1167

Re: Tourette plus andere Baustellen

Hallo Karina, wenn ich es richtig verstehe, dann ist Tourette deine Begrifflichkeit, oder hat er diese Diagnose? Mein Sohn (Asperger) hat schon seit dem Kindergartenalter immer wieder wechselnde Tics, die mal stärker mal schwächer auftreten. Bei ihm wurde es als“Ticstörung“ diagnostiziert, und zwar ...
von der kleine kurt
02.07.2019, 11:42
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismus und Eitelkeit
Antworten: 12
Zugriffe: 3844

Re: Autismus und Eitelkeit

Hallo! Mein Sohn ist noch 11 und bislang kaufe ich seine Kleidung nebenbei. Da mir bestimmte Marken nicht so wichtig sind, achte ich eher nur auf den Style der Kleidung, also oft uni oder gemäßigt mit Aufdruck oder so. Und mit Kapuze, er liebt Hoodies. Ich achte darauf, dass alles mit allem zusammen...
von der kleine kurt
23.05.2019, 20:40
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismustherapie im ATZ
Antworten: 30
Zugriffe: 2446

Re: Autismustherapie im ATZ

Hallo nochmal, die Motivation und die Konsequenzen sind natürlich wesentlich. Um nochmal bei meinem Sohn zu bleiben: Die Motivation, sich am WE anzuziehen oder sich am Abend die Sachen rauszulegen ist gleich null, bei uns ist es eher so, dass da Konsequenzen konstruiert werden müssten; am WE bleibt ...
von der kleine kurt
23.05.2019, 18:01
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismustherapie im ATZ
Antworten: 30
Zugriffe: 2446

Re: Autismustherapie im ATZ

Hallo LunaBluna, was ich bei meinem Sohn (11) super schwierig finde ist der schmale Grat zwischen „Das kann er nicht“ und „Das will er nicht können, weil es anders für ihn einfacher ist“ (Stichwort Komfortzone). Was mir nicht klar ist: Was passiert, wenn du ihn nicht weckst? Wenn Du ihm keine Klamot...
von der kleine kurt
17.05.2019, 07:49
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Ich bin sauer
Antworten: 22
Zugriffe: 4049

Re: Ich bin sauer

Hallo Sandy, tatsächlich war mir bislang nicht klar, dass Eltern gar nicht verpflichtet sind, ihre Kinder abzuholen, wenn sie objektive Krankheitsanzeichen zeigen, die auf etwas Schwerwiegenderes als bloßen Schnupfen hindeuten, also Schlappheit, Fieber, Schmerzen, Symptome, die auf meldepflichtige K...
von der kleine kurt
17.05.2019, 07:29
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Sind das Tics?
Antworten: 5
Zugriffe: 2406

Re: Sind das Tics?

Hallo Johanna, Tut mir leid, das hatte ich ganz vergessen zu schreiben: Mein Sohn ist Asperger Autist. Ich hatte gestern vor meinem Post überlesen, dass sie zT auch weggetreten ist. Da ist es sicher sinnvoll, Richtung EEG zu schauen. Vor allem wenn sie wie du schreibst nichts davon merkt. Viele Grüß...
von der kleine kurt
16.05.2019, 20:06
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Ich bin sauer
Antworten: 22
Zugriffe: 4049

Re: Ich bin sauer

Hallo Sandra, Woher weißt du denn sicher, dass der andere Junge gesund manipuliert wurde? Vielleicht war der Verlauf bei ihm viel schwächer. Denn wenn er den Lehrern in der Schule sehr schlapp o.ä. erschienen wäre, hätten sie ihn doch sicher abholen lassen. Du schreibst ja selbst, dass es bei deinem...
von der kleine kurt
16.05.2019, 19:50
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Sind das Tics?
Antworten: 5
Zugriffe: 2406

Re: Sind das Tics?

Hallo Johanna, ich kann das bei meinem Sohn auch nur schlecht unterscheiden, bei manchen Dingen habe ich das Gefühl bzw. weiß es, er macht es bewusst, bei anderen merke ich, dass es ihm gar nicht bewusst ist. Er hat z. B. Phasen, da räuspert er sich oft ganz laut, aber das merkt er maximal hinterher...
von der kleine kurt
12.04.2019, 16:56
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Brauche Hilfe
Antworten: 36
Zugriffe: 4519

Re: Brauche Hilfe

Hallo zusammen,

zum Thema Regelschule und Pflegegrad kann uch sagen, dass es nicht richtig ist, dass Regelschüler automatisch keinen hohen Pflegegrad erhalten können. Mein Sohn z.B. hat Pflegegrad 3, obwohl er formal schulisch weder Förderstatus noch Eingliederungshilfe hat.

Viele Grüße
Kurtine

Zur erweiterten Suche