Die Suche ergab 82 Treffer

von Kat
27.01.2007, 23:04
Forum: Kontakte und Termine
Thema: Wahrnehmungsfördernde Unternehmungen...MÜNSTERLAND/NRW
Antworten: 0
Zugriffe: 743

Wahrnehmungsfördernde Unternehmungen...MÜNSTERLAND/NRW

Hallo, wir haben zwei Kinder, unser Großer (5) ist wahrnehmungsauffällig und Hyperaktiv. Wir suchen nette Leute mit Kids, die Lust haben, die Wahrnehmungsfreudigen Unternehmungen zusammen zu gesatlten.... Immer nur Wald, Wahrnehmung und Rennen mit Mama allein ist doof.... :lol: Wir kommen aus dem Mü...
von Kat
27.01.2007, 22:56
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Hirnorganische Schädigung
Antworten: 10
Zugriffe: 7162

wer, wie, was, der, die, das.... wer nicht fragt, bleibt dumm... In der Diskussion sind Beeinträchtigungen der Hirndurchblutung im Frontallappen und Störungen im System von Neurotransmittern, welche eine wichtige Rolle bei der Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitung spielen. Das also im Detail, a...
von Kat
27.01.2007, 22:29
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: neues Schulgesetz NRW / Einschulung von Integrativen Kindern
Antworten: 99
Zugriffe: 18953

@angelak wir haben mit unsrem ps eine fast identische geschichte mit der euren. wir haben die rückstellung nicht durchbekommen, und so muss unser ps dieses jahr im sommer zur schule... bei euch ist es ja gut ausgegangen... wäre toll von euch zu hören; vllt auch, wie ihr dann weiter vorgehe nwollt......
von Kat
22.01.2007, 14:06
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Hirnorganische Schädigung
Antworten: 10
Zugriffe: 7162

Danke an alle,

und Helmut und Bettina: so hatten wir das auch verstanden; also dass es sozusagen die Ursache für alle Auffälligkeiten, im speziellen eben die Hyperaktivität und oppositionellen Verhaltensweisen ist.

Danke also nochmal!
Katrin
von Kat
22.01.2007, 11:45
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Hirnorganische Schädigung
Antworten: 10
Zugriffe: 7162

Hab mir fast gedacht, dass es darauf hinausläuft, dass ich nachfragen muss... :? Also noch mehr Fragen.... grinst schief... der wird sich ja freuen, der Arzt. Und er sagte übrigens, dass die Ursache die Drogen in der Schwangerschaft waren. :( Vermutet hatten wir das, aber jetzt ist es klar. Auch wen...
von Kat
22.01.2007, 11:18
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Hirnorganische Schädigung
Antworten: 10
Zugriffe: 7162

Hirnorganische Schädigung

So, ich war lange nicht hier. Vor allem, weil es soviel Schwieirgkeiten mit unsrem Großen gab und es da einfach irgendwie zuviel wurde... Mittlerweile wissen wir (allerdings erst aseit letzter Woche), dass er eine hirnorganische Schädigung hat. Das ganze im Zusammenhang mit "Hyperaktivität" (ohne AD...
von Kat
26.04.2006, 22:13
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: andere Eltern... "Kontaktverbote"
Antworten: 42
Zugriffe: 5869

Mh... also, ich finde, es ist wirklich zweigeteilt. Es gibt eben die Eltern, von denen ich schrieb, über die ich mich sehr geärgert habe. Und dann gibt es die, die es einfach so sehen und hinnehmen und nicht groß nachfragen, wenn sie einmal den Kern des Handicaps erfasst haben. Ich empfinde es hier ...
von Kat
22.04.2006, 20:42
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: andere Eltern... "Kontaktverbote"
Antworten: 42
Zugriffe: 5869

@Bene: Ich kann dich gut verstehen, Brian scheint ein ähliches Bild im Bereich SI zu haben wie Lio. Dabei frag ich mich grad: wer hat bei nem 5jährigen ADHS diagnostiziert? Und mh... mittlerweile denke ich ja, dass wir alle auch nicht sicher sein können, dass das in der Schule nicht weitergeht, oder...
von Kat
22.04.2006, 11:29
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Matthias wieder im Krankenhaus - Verdacht auf Leukämie
Antworten: 85
Zugriffe: 20303

Oh mann, das ist ja n Hammer. Da fragt man sich echt, wie man da was schaffen soll, mh?! Kann man denn nebenher etwas tun, wie das Immunsystem direkt etwas fitter machen? Oder ist das auch nicht denkbar, oder darf man das vllt gar nicht? Kann man das vllt noch hinterfragen?? Ich wünsche euch, dass a...
von Kat
22.04.2006, 09:31
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: andere Eltern... "Kontaktverbote"
Antworten: 42
Zugriffe: 5869

Liebe Marianne, wir wohnen sehr genau zwischen den Kasernen und der Wasserstiege!!!!!!grinst fett Und zum Tunnelblick: ihr habt recht, man muss es sehr genau ansehen und refelktieren. Daher habe ich ja auch gesagt, als die Mutter des kleinen Mädchens meinte, die Kleine hätte nicht so viel davon und ...

Zur erweiterten Suche