Die Suche ergab 344 Treffer

von Mamamarti
04.12.2019, 08:45
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Familienversichert bleiben oder selber gesetzlich krankenversichern lassen bei Volljährigkeit ?
Antworten: 9
Zugriffe: 721

Re: Familienversichert bleiben oder selber gesetzlich krankenversichern lassen bei Volljährigkeit ?

Hallo,
Mein Sohn ist noch in der Schule, bekommt Grundsicherung und gilt als eigene Bedarfsgemeinschaft. Er zahlt nur die 50 Euro im Jahr
LG Marti
von Mamamarti
29.11.2019, 07:32
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Grundsicherung Kopfpauschale
Antworten: 10
Zugriffe: 869

Re: Grundsicherung Kopfpauschale

Hallo, Bei uns haben sie nach halben Jahr grussi von 168 auf 90 Euro gekürzt. Wäre nach der Differenz Methode richtig. Da ich wusste dass Rollstuhl fahrer bei Hartz 4 Anspruch auf mehr Wohnraum haben, wollte ich wissen wieso es bei der Grundsicherung keine Rolle spielt und ging zum Anwalt. Der schri...
von Mamamarti
28.11.2019, 08:23
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Wohngeld für erwachsenes Kind abgelehnt
Antworten: 25
Zugriffe: 1414

Re: Wohngeld für erwachsenes Kind abgelehnt

Hallo Katrino, Ich kenne zwei Mädchen die Zuhause wohnen und Bafög bekommen. Kann es sein dass es vom Bundesland zu Bundesland verschiedenen ist? Bei besuch einer allgemein bildenden Schule, zum Beispiel Realschule gibt es bei uns Bafög nur wenn man auswärts wohnt. Bei Studium trifft es nicht mehr z...
von Mamamarti
23.11.2019, 22:34
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: "Zweitpraxis" als Urlaubsvertretung möglich ( Doppelverordnung ) ?
Antworten: 8
Zugriffe: 743

Re: "Zweitpraxis" als Urlaubsvertretung möglich ( Doppelverordnung ) ?

Hallo Sally, Ich weiß nicht was deine Tochter für Diagnose hat, aber 20 Minuten sind schon sehr wenig. Der Arzt kann euch eine Doppelbehandlung aufschreiben. Auf unseren Rezepten stand immer Physiotherapie nach neurologische Grundlage. Das waren 45 Minuten bis zum 18 Lebensjahr. Ab 18 gibt's nur 25 ...
von Mamamarti
14.11.2019, 16:59
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Schweigepflichtentbindung Sozialgericht
Antworten: 9
Zugriffe: 765

Re: Schweigepflichtentbindung Sozialgericht

Hallo,
bei uns ging es um Hilfsmittel. Der Hausarzt hat mich um einen Termin gebeten, damit er nichts angibt, was uns schadet.
Er hat einen Fragebogen vom Gericht bekommen. Welche Diagnosen usw. Wir haben das zusammen beantwortet. Es wurde keine Akte oder Kopien verlangt.
LG Marti
von Mamamarti
05.11.2019, 17:44
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Aktuelle Mixer Empfehlung?
Antworten: 12
Zugriffe: 947

Re: Aktuelle Mixer Empfehlung?

Hallo, ich püriere hier seid zwanzig Jahren alles mit dem Stabmixer. Eigentlich gehen alle, beste Erfahrungen habe ich aber mit dem Braun. Durch die gezackte Form spritzt er so gut wie gar nicht. Es reicht eine höhere Schüssel und unbedingt genug Flüssigkeit. Wir pürieren auch Schnitzel oder Steak b...
von Mamamarti
31.10.2019, 10:17
Forum: Hilfsmittel
Thema: Brauche Euer Schwarmwissen bzgl. Rollstuhlversorgung
Antworten: 10
Zugriffe: 1196

Re: Brauche Euer Schwarmwissen bzgl. Rollstuhlversorgung

Hallo Marion, Bei Reha Artikeln ist die Genehmigung Fiktion leider erst in zwei Monaten eingetreten. Die KK hat sich nach vier Wochen gemeldet, es ist also okay erstmal. Du hast eine Mitwirkungspflicht also wäre es das klügste die andere Firma kommen zu lassen und sich das Angebot anzusehen. Falls d...
von Mamamarti
30.10.2019, 12:44
Forum: Hilfsmittel
Thema: Brauche Euer Schwarmwissen bzgl. Rollstuhlversorgung
Antworten: 10
Zugriffe: 1196

Re: Brauche Euer Schwarmwissen bzgl. Rollstuhlversorgung

Hallo, wann genau wurde der Rollstuhl beantragt? Kam eine Mitteilung dass die Stellungnahme des MDK eingeholt wird? Wie lange ist es her? Die KK will wohl ein anderen Rollstuhl bezahlen, vermutlich billiger. Dann kommt ein anderes sanihaus und wird dein Kind ausmessen damit ein Kostenvoranschlag ers...
von Mamamarti
29.10.2019, 08:22
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: 18 Jahre alt und die Kasse zahlt kein Buccolam mehr?.
Antworten: 4
Zugriffe: 1148

Re: 18 Jahre alt und die Kasse zahlt kein Buccolam mehr?.

Hallo, Die gleiche Kasse in einem anderen Bundesland kann manchmal ihre eigenen Entscheidungen treffen. Das zeigt dir, das die Übernahme doch möglich ist. Du kannst andere Kassen in eurem Land fragen, ob sie das Medikament bezahlen wenn ihr zu ihnen wechselt. Falls wechseln nicht geht, kannst du nur...
von Mamamarti
09.10.2019, 12:53
Forum: Hilfsmittel
Thema: Erörterung vor Gericht - Tipps
Antworten: 9
Zugriffe: 1902

Re: Erörterung vor Gericht - Tipps

Hallo, vielen Dank.
Ich werde eine weitere Person beantragen.
Sein Papa möchte auch dabei sein.
Dann kann ich mich voll konzentrieren und er kann das Kind betreuen.
Dann fühle ich mich sicherer.
Liebe Grüße Marti

Zur erweiterten Suche