Die Suche ergab 1560 Treffer

von rena99
07.09.2019, 23:01
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: 1 Klasse und Hausaufgaben
Antworten: 45
Zugriffe: 3298

Re: 1 Klasse und Hausaufgaben

Dann verstehen wir uns ja :-)
von rena99
07.09.2019, 21:51
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: 1 Klasse und Hausaufgaben
Antworten: 45
Zugriffe: 3298

Re: 1 Klasse und Hausaufgaben

Hallo Ninona, ich unterschreibe deinen Beitrag gerne inhaltlich. Nach meiner Erfahrung ist es aber eher kontraproduktiv schon in Woche 1 auf Konfrontationskurs mit der Lehrerin zu gehen. Sicherlich gilt es, das Stressiveau, das ein Autist in der Schule eh schon hat, so zu steuern, dass ein Aufenthal...
von rena99
07.09.2019, 17:26
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: 1 Klasse und Hausaufgaben
Antworten: 45
Zugriffe: 3298

Re: 1 Klasse und Hausaufgaben

Ich bin ziemlich sicher, dass die Frage der Länge der Hausaufgaben auf den ersten Elternabend besprochen wird. Aber auch der findet meist erst in der 2. oder 3. Woche statt. Ich kann mich noch ziemlich gut erinnern, wie hoch ich selber damals gedreht habe. Und bin heute noch dankbar, dass man mir da...
von rena99
07.09.2019, 15:20
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: 1 Klasse und Hausaufgaben
Antworten: 45
Zugriffe: 3298

Re: 1 Klasse und Hausaufgaben

Ich habe mir die Karibu-Reihe jetzt auch noch mal angeschaut. Wie ist denn das grundsätzliche Lernvermögen deines Sohnes? Denn auch das Förderheft der Reihe ist ja durchaus anspruchsvoll. Da scheint es mir tasächlich sinnvoll, auch den Eindruck von Schulbegleitung und Lehrerin zu bekommen, ob sich d...
von rena99
07.09.2019, 14:57
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: 1 Klasse und Hausaufgaben
Antworten: 45
Zugriffe: 3298

Re: 1 Klasse und Hausaufgaben

Hallo Jo, ich glaube, es ist wichtig, dass alle Beteiligten etwas ruhiger werden. Das mit dem individuellen Lehrplan hatte ich auch gedacht, aber es ist nichts in diese Richtung passiert. Ist es denn nicht so, dass man sich als Lehrkraft und Eltern erstmal zusammen setzt und sowas bespricht? Die Leh...
von rena99
06.09.2019, 11:16
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Stationärer Aufenthalt
Antworten: 13
Zugriffe: 894

Re: Stationärer Aufenthalt

Liebe Zuza, auch wenn es hart klingt, aber ich habe auch schon mal eins meiner Kinder mit dem Krankentransport in die Klinik fahren lassen. Es war schlimm und äußerst traurig. Ich hätte nicht gewußt wie ich den damals 12 jährigen dort hinbekommen hätte, den platz verfallen zu lassen war keine Optio...
von rena99
05.09.2019, 19:01
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Stationärer Aufenthalt
Antworten: 13
Zugriffe: 894

Re: Stationärer Aufenthalt

Irgendwie bin ich zu langsam beim editieren... Also hier noch mal die geänderte Fassung.... Ich habe gerade noch mal meinen alten Thread von damals gelesen: https://REHAkids.de/ftopic91987.html Daraus: Auch wenn das hier alles so nüchtern klingt, ich bin irgendwie total fertig, schlafe nicht mehr un...
von rena99
05.09.2019, 18:49
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Stationärer Aufenthalt
Antworten: 13
Zugriffe: 894

Re: Stationärer Aufenthalt

Ich habe gerade noch mal meinen alten Thread von damals gelesen: https://REHAkids.de/ftopic91987.html Daraus: Auch wenn das hier alles so nüchtern klingt, ich bin irgendwie total fertig, schlafe nicht mehr und kann nicht mehr klar denken. Da kann man schön sehen, wie verunsichert und verzweifelt ich...
von rena99
05.09.2019, 18:31
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Stationärer Aufenthalt
Antworten: 13
Zugriffe: 894

Re: Stationärer Aufenthalt

Hallo Suza, ich kenne das sehr sehr gut. Meine Tochter war mit 13 auch in stationärer Behandlung wegen ihrer Angst-/Zwangsstörung. Erst einmal dir zur Ermutigung: der Aufenthalt war der Wendepunkt zum Besseren und heute (sie ist nun bereits erwachsen) geht es ihr wirklich gut. Aber: das war ein hart...
von rena99
29.08.2019, 15:20
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Umzug, um Einschulung zu umgehen
Antworten: 18
Zugriffe: 2695

Re: Umzug, um Einschulung zu umgehen

Hallo Eva, es geht um 2020, richtig? Ein Umzug wird nur nutzen, wenn ihr das über einen längeren Zeitraum macht, aber da würde ich mich beim jeweiligen Schulamt mal freundlich erkundigen. Du kannst ja angeben, dass ihr wegen einer beruflichen Auswärtstätigkeit mehrere Monate umziehen müsst. Ich würd...

Zur erweiterten Suche