Die Suche ergab 1729 Treffer

von rena99
19.07.2020, 21:14
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wird die Verweigerungshaltung immer schlimmer oder ist das mein Problem?
Antworten: 38
Zugriffe: 1770

Re:

Hallo, Ich habe den Eindruck, dass es auch daran liegt, dass man die negativen Emotionen, die einen dadurch erreichen, dass man sich auch immer gegen etwas entscheidet, nicht gut verarbeitet werden können, was jede Entscheidung zu Stress macht. Und das passiert schon bei Dingen, die alle anderen fü...
von rena99
19.07.2020, 17:41
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wird die Verweigerungshaltung immer schlimmer oder ist das mein Problem?
Antworten: 38
Zugriffe: 1770

Re:

Hallo, ich möchte noch was nachschieben. Mein Junior ist andauernd mit Änderungen, Entscheidungen, Anforderungen konfrontiert, die sein jeweiliges Gegenüber gar nicht als solche erkennt. Das liegt einfach an der Funktionsweise seines Gehirns, an der Hardware also, dass es für ihn so anstrengend ist...
von rena99
18.07.2020, 19:23
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kathi mit Julia (fetomaternales Transfusionssyndrom, Cerebralparese)
Antworten: 7
Zugriffe: 1932

Re: Kathi mit Julia (fetomaternales Transfusionssyndrom, Cerebralparese)

Hallo Kathi,

willkommen hier! Da hat eure Julia ja einiges, um was ihr euch kümmern müsst. Schön, dass sie ein Sonnenschein ist, das macht es einem ja meist etwas leichter. Ich wünsche dir einen guten Austausch hier.

LG
Rena
von rena99
18.07.2020, 15:56
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kerstin mit Tochter (Depression)
Antworten: 16
Zugriffe: 2466

Re: Kerstin mit Tochter (Depression)

Hallo Kerstin, herzlich Willkommen hier. Eltern mit psychisch erkrankten Kindern sind hier selten, aber doch vorhanden :-). Frag ruhig nach allem, was dich interessiert. 14 ist ja auch echt ein schwieiriges Alter. Eröffne einen Thread im geschützten User-Cafe. Da kann nicht gleich jeder lesen. Bei p...
von rena99
18.07.2020, 12:08
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wird die Verweigerungshaltung immer schlimmer oder ist das mein Problem?
Antworten: 38
Zugriffe: 1770

Re: Wird die Verweigerungshaltung immer schlimmer oder ist das mein Problem?

Hallo, das Gefühl der Win-Win-Situation habe ich durchaus, aber die KJPsychiaterin sagt, dass das ein Vermeidungsverhalten ist, was ich durchbrechen muss. Ich darf mir nicht vom meinem Kind auf der Nase rumtanzen lassen. Da kommen dann doch Zweifel auf und ich muss mein Verhalten noch einmal reflek...
von rena99
12.07.2020, 16:57
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Pubertierenden Autisten zum Arztbesuch bewegen
Antworten: 25
Zugriffe: 1852

Re: Pubertierenden Autisten zum Arztbesuch bewegen

Ich glaube, Anna Maria haben wir gerade verloren. Anna Maria, falls du noch mitliest: niemand möchte dir hier etwas. Das ist hier eines der ganz ganz wenigen Foren mit hoher inhaltlicher Kompetenz und an und für sich wenig Streit und Ärger. Das Problem ist immer ein wenig, neue Schreiber einzuschätz...
von rena99
11.07.2020, 20:25
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Pubertierenden Autisten zum Arztbesuch bewegen
Antworten: 25
Zugriffe: 1852

Re: Pubertierenden Autisten zum Arztbesuch bewegen

Ich versuche es mal anders. Meine Tochter hat auch eine Arztphobie und meidet Arztbesuche. Das hat unter anderem damit zu tun, dass sie sich überhaupt sehr vor Krankheiten fürchtet. Ich habe das wie folgt halbwegs in den Griff bekommen. Erst einmal habe ich mir eine gute verständnisvolle und einfühl...
von rena99
11.07.2020, 16:39
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Zuweisung zu Schwerpunktschule - anfechtbar?
Antworten: 10
Zugriffe: 2145

Re: Zuweisung zu Schwerpunktschule - anfechtbar?

Hallo Jörg, ich nehme an, du hast eh schon alle rechtlichen Rahmenbedingungen durchgelesen :D . Wenn ich das mache, stolpere ich immer hierüber: Gemäß § 183 c Abs. 4 NSchG kann die Schulbehörde auf Antrag des Schulträgers genehmigen, dass § 183 c Absätze 2 und 3 NSchG über den 31. Juli 2018 hinaus, ...
von rena99
08.07.2020, 12:03
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Mädchen 5 Jahre, Asperger möglich?
Antworten: 20
Zugriffe: 1172

Re: Mädchen 5 Jahre, Asperger möglich?

Richtig Nicole! Ich selbst bin bei Vorschul- und Grundschulkindern immer sehr vorsichtig mit der Zuschreibung HB. Messbare IQ-Werte sind in dem Alter nicht besonders stabil. Aber ich denke auch, dass Karina ein kognitiv sehr fittes Kind hat, wo entsprechende Förderung nicht schaden kann. Gott sei Da...
von rena99
07.07.2020, 13:56
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Niemand will uns ..
Antworten: 16
Zugriffe: 2887

Re: Niemand will uns ..

Auch, wenn es komisch klingt, telefonier mal Fitness-Studios ab. Da arbeiten manchmal auch examinierte Physios, die aber mit den Stunden da nicht genug verdienen und dann für Hausbesuche offen sind. So haben wir jemanden gefunden.

Gruß
Rena

Zur erweiterten Suche