Die Suche ergab 605 Treffer

von Britta70
01.12.2019, 18:16
Forum: Familienleben
Thema: Kayserbett für 24-Jährigen
Antworten: 12
Zugriffe: 1158

Re: Kayserbett für 24-Jährigen

Liebe Romina, bei dem Thema Pflegebett von Kayserbetten sind wir auch gerade dran, allerdings PKV, was nicht unbedingt leichter ist. Wir haben unsere Rechtsschutz eingeschaltet, die uns zu einer Mediation geraten haben. Und siehe da, die Anrufe der Rechtsanwältin bei der Kasse und das drohende Geric...
von Britta70
22.11.2019, 14:25
Forum: Hilfsmittel
Thema: Hilfsmittel für die Badewanne
Antworten: 9
Zugriffe: 600

Re: Hilfsmittel für die Badewanne

Leckey Duschliege
Manatee R82
von Britta70
22.11.2019, 13:19
Forum: Hilfsmittel
Thema: Hilfsmittel für die Badewanne
Antworten: 9
Zugriffe: 600

Re: Hilfsmittel für die Badewanne

Hallo,

wir hatten aus dem Rehabereich eine Liege, die in die Badewanne gestellt wurde und Gurte hatte. Leider weiß ich den Namen nicht mehr...
Lass dich einfach vom Sanihaus beraten und beantrage den Sitz / die Liege bei der KK.

LG
Britta
von Britta70
21.11.2019, 16:43
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Hindert hirnfehlbildung die Annahme von breikost ?
Antworten: 9
Zugriffe: 1094

Re: Hindert hirnfehlbildung die Annahme von breikost ?

Hallo, es kommt darauf an, welche Bereiche von der Gehirnfehlbildung betroffen sind. Denkbar und auch gar nicht so selten sind Probleme mit der Nahrungsaufnahme. Meine Tochter hatte z. B. noch etliche Monate den Saug-Schluckreflex, mit dem sie aus der Flasche trinken konnte. Als sie den verloren hat...
von Britta70
21.11.2019, 09:14
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Wie die Zeit bis zur Diagnostik überbrücken ?
Antworten: 8
Zugriffe: 1152

Re: Wie die Zeit bis zur Diagnostik überbrücken ?

Hallo, erst einmal gäbe es sicher die Möglichkeit, beim nächsten Anfall als Notfall ins Krankenhaus zu gehen, wenn ihr das möchtet. Ansonsten: Schlafplätze räumlich näher zusammenlegen (nur für das Schlafen evtl. durch Gästeliege, die Zimmer müssen dafür nicht umgeräumt werden), andere Überwachungsa...
von Britta70
20.11.2019, 07:57
Forum: Hilfsmittel
Thema: Toilette für alle
Antworten: 16
Zugriffe: 1661

Re: Toilette für alle

Hallo, ich habe dazu eine andere Frage: Wir wohnen in der Nähe einer Autobahnausfahrt und haben Pflegebett und Lifter. Ich könnte mir vorstellen gegen Voranmeldung (ich bin ja nicht immer da...) das Bett für Durchreisende zum Wickeln zur Verfügung zu stellen. Gibt es schon solche Listen von Privatle...
von Britta70
18.11.2019, 21:48
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Plötzlich Nickanfälle - Erfahrungen?
Antworten: 2
Zugriffe: 771

Re: Plötzlich Nickanfälle - Erfahrungen?

Liebe Sanne,

Epilepsie hat so viele Gesichter, daher ist es aus der Entfernung schwer zu sagen. Hast du das Nicken mal mit Beschreibungen / Aufnahmen von BNS-Anfällen verglichen?

Liebe Grüße
Britta
von Britta70
13.11.2019, 08:33
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Erfahrungen Schulzeitverkürzung/Gymnasium/G8?
Antworten: 8
Zugriffe: 1428

Re: Erfahrungen Schulzeitverkürzung/Gymnasium/G8?

Hallo Ayden, es geht ja um den Wechsel in die 5. Klasse, nicht in die Oberstufe, richtig? Dann ist das doppelte Durchlaufen erst einmal keine Option. Ich denke, eine Schulzeitverkürzung setzt ganz viel voraus, besonders die kognitiven Fähigkeiten und die Motivation, das Versäumte alleine nachzuarbei...
von Britta70
09.11.2019, 10:20
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Haushaltshilfe, Therapiebegleitung o.a.
Antworten: 15
Zugriffe: 1352

Re: Haushaltshilfe, Therapiebegleitung o.a.

Liebe Rondra,
du bettelst nicht, sondern nimmst eine Versicherungsleistung in Anspruch, die dir zusteht - nicht mehr und nicht weniger.
Vergleichbar mit der Bezahlung der Autoreparatur durch die Autoversicherung nach einem Unfall.
Wünsche dir viel Erfolg bei der Suche.
LG
Britta
von Britta70
07.11.2019, 14:18
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: William (Zyste im Gehirn, Balkenmangel, Hirnfehlbildung)
Antworten: 10
Zugriffe: 2796

Re: William ... riesige Zyste im gehirn, balkenmangel, hirnfehlbildung

Hallo, erst einmal herzlich willkommen! Eure Gefühlslage kenne ich von meiner mittleren (s. Signatur), aber das Problem einer Zyste, die sich im Mutterleib bildet, kenne ich von meiner Jüngsten. Bei ihr war es eine Eierstockzyste, die kurz von der Entbindung die Größe einer Orange hatte. Der Ultrasc...

Zur erweiterten Suche