Die Suche ergab 666 Treffer

von MarinaH
08.07.2020, 12:31
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: KG und Logo in der WfbM
Antworten: 15
Zugriffe: 1204

Re: KG und Logo in der WfbM

PS: Aila, wenn du schreibst, dass du außerhalb der Praxis nur im Hausbesuch therapieren darfst, musst du den Patienten aber auch zuhause aufsuchen. Denn wer in die Werkstatt kann, ist transportfähig und kann auch in die Praxis. Das war schon ein Zugeständnis von den Kassen, dass sie für Kinder diese...
von MarinaH
08.07.2020, 12:26
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: KG und Logo in der WfbM
Antworten: 15
Zugriffe: 1204

Re: KG und Logo in der WfbM

Hallo! Das stimmt nicht. In den Heilmittelrichtlinien ist eine Ausnahme geregelt für Therapien in Einrichtungen (Abschnitt B, §11 Abs 2). Hier steht eindeutig, dass die Therapie in einer Einrichtung kein Hausbesuch ist. Sie ist aber für Kinder und Jugendliche erlaubt, wenn sie in einer speziellen Ei...
von MarinaH
08.07.2020, 10:57
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Lars mit Sohn (Frühgeburt, PVL)
Antworten: 15
Zugriffe: 3755

Re: Lars mit Sohn (Frühgeburt, PVL)

Hallo! Auch wenn das für Euch sicher kein Thema mehr ist: von einer Stammzellentherapie würde ich dringend abraten! Es ist eine experimentelle Therapie mit potientiell tödlichen Nebenwirkungen, die kaum erforscht ist. Zudem hat man festgestellt, dass sich Narbengewebe dadurch nicht bessert. Soll hei...
von MarinaH
08.07.2020, 10:34
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Niemand will uns ..
Antworten: 16
Zugriffe: 2895

Re: Niemand will uns ..

Hallo! Leider ist der Fachkräftemangel inzwischen auch schon bei den Therapeuten angekommen. Es gibt einfach zu wenige, gerade auf dem Land. Wenn es dann auch noch ein Spezialist sein soll, wird es eng. Da hilft nur geduldig suchen, notfalls auch ohne Hausbesuch. So nützlich und wünschenswert es auc...
von MarinaH
17.06.2020, 12:17
Forum: Hilfsmittel
Thema: Wer hat Erfahrungen mit Zweitversorgung von Orthesen?
Antworten: 18
Zugriffe: 4897

Re: Wer hat Erfahrungen mit Zweitversorgung von Orthesen?

Hallo! Bei Einlagen habe ich schon mal Zweitversorgungen (Wechselversorgung aus hygienischen Gründen) durchbekommen. Die kosten allerdings auch deutlich weniger. Laufen die Einlagen als Orthesen, geht das nicht. DIe Kasse geht dann davon aus, dass die Einlagen am Fuß bleiben (wie es bei Orthesen ja ...
von MarinaH
12.05.2020, 08:38
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kristina mit Ben ( frühgeborenes- Dünndarmatresie- Parenterale Ernährung)
Antworten: 5
Zugriffe: 1384

Re: Kristina mit Ben ( frühgeborenes- Dünndarmatresie- Parenterale Ernährung)

Hallo!
Das klingt ja richtig gut. Dann wirst du hoffentlich nur noch ein bißchen Geduld brauchen bis du alle Schläuche los bist. Muttermilch ist sehr gut für den Darm, das hilft ihm sicher. Alles Gute!
Marina
von MarinaH
11.05.2020, 08:45
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: IQ Testung
Antworten: 24
Zugriffe: 2553

Re: IQ Testung

Hallo! Das Testergebnis jetzt mal dahingestellt: Dein Kind ist immer noch dasselbe. Ich würde ihn in seinem Tempo lernen lassen- angepasste Aufgaben also. Ihr übt sicher auch mit ihm zuhause. Dann wisst ihr auch, was er kann und was nicht und was ihm hilft und was nicht. Die Schulwahl hängt immer vo...
von MarinaH
11.05.2020, 08:26
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kristina mit Ben ( frühgeborenes- Dünndarmatresie- Parenterale Ernährung)
Antworten: 5
Zugriffe: 1384

Re: Kristina mit Ben ( frühgeborenes- Dünndarmatresie- Parenterale Ernährung)

Hallo! Dass ihr nur noch teilinfundiert ist ja schon ein großer Erfolg. Ich kann verstehen, dass du den Broviac lieber heute als morgen loswerden willst. Ich kann aber auch den Arzt verstehen, wenn er eher vorsichtig ist. Ich habe ein paar Patienten mit Kurzdarmsyndrom. Einige kommen ohne Infusion a...
von MarinaH
11.05.2020, 08:18
Forum: Sonstiges
Thema: 8.Mai 1980: Erinnerung an die Demonstration gegen das Frankfurter Reiseurteil
Antworten: 10
Zugriffe: 1112

Re: 8.Mai 1980: Erinnerung an die Demonstration gegen das Frankfurter Reiseurteil

Hallo!
Es scheint sich in den letzten 40 Jahren wenig getan zu haben. Zwar gibt es keine Entschädigungen mehr für den Anblick Behinderter, aber ein behindertes Kind ist ein Schaden. Von Gleichberechtigung Behinderter sind wir noch weit entfernt.

LG Marina
von MarinaH
04.05.2020, 12:11
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Evtl ICP?
Antworten: 4
Zugriffe: 942

Re: Evtl ICP?

Hallo! Habe mal deine Vorstellung gelesen. Aus dem, was Du beschreibst, kann man keine eindeutigen Schlüsse ziehen. Es könnte etwas sein oder auch nicht, dazu müsste man das Kind sehen. Eine altersgerechte motorische Entwicklung spricht schonmal gegen ein schwerwiegendes Problem. Fast alle Kinder mi...

Zur erweiterten Suche