Die Suche ergab 186 Treffer

von Danie
28.07.2011, 20:07
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Simona mit Sohn (Cornelia de Lange Syndrom)
Antworten: 3
Zugriffe: 1459

Hallo Simona,

herzlich willkommen hier.

Es gibt die Userin "Michaela", die ebenfalls ein (inzwischen erwachsenenes Kind) mit diesem Syndrom hat.

Hier ist ihr Vorstellungsthread: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... ight=#6139 .
von Danie
20.07.2011, 20:14
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Welche milchfreien Babybreie gibt es?
Antworten: 36
Zugriffe: 9958

Hallo Vanessa,

es gibt auch noch den Sinnlac-Brei von Nestlé :D .
von Danie
19.04.2011, 09:23
Forum: Intensivkinder
Thema: Reanimation - eine Entscheidung über das Leben!
Antworten: 30
Zugriffe: 15855

Hallo, für uns war die Ausgangssituation unserer Kinder ein entscheidener Punkt hinsichtlich der Entscheidung gegen weitere, lebenserhaltende Maßnahmen. Als deutlich wurde, dass die durchgeführten maximaltherapeutischen Maßnahmen nicht zum gewünschten Erfolg führten und gleichzeitig die Komplikation...
von Danie
16.04.2011, 22:16
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Tanja mit Lea (nach Sepsis nur noch Stammhirn)
Antworten: 259
Zugriffe: 100183

Hallo, ich schließe mich Claudine und Elke an und werde - in erster Linie aus Rücksicht auf Tanja - hier nichts mehr zu diesem Thema schreiben. Ich verschwende meine Energie nicht damit, gegen Windmühlen zu kämpfen - sprich für eine sinnlose Diskussion mit Menschen, in deren Wahrnehmung keine andere...
von Danie
16.04.2011, 17:50
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Tanja mit Lea (nach Sepsis nur noch Stammhirn)
Antworten: 259
Zugriffe: 100183

Gerda, wieso können kritisch formulierte Worte nicht auch eine Form der Unterstützung sein? Vielleicht solltest Du meine Beiträge noch einmal lesen :roll: . Meine Intention war und ist durchweg konstruktiver Natur. Das Spektrum des Ganzen umfasst nun einmal nicht nur eine Sichtweise :wink: und wer i...
von Danie
16.04.2011, 17:16
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Tanja mit Lea (nach Sepsis nur noch Stammhirn)
Antworten: 259
Zugriffe: 100183

Hallo, ich habe meine Zweifel, ob ein Mensch unter dem permanenten Bombardement der Hight-Tec-Medizin überhaupt noch die Möglichkeit hat, eine reelle Entscheidung zu treffen. Das ist doch vergleichbar mit dem Einschalten eines Autopiloten - wie kann man in einem solchen automatisierten Prozess noch ...
von Danie
14.04.2011, 19:50
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Tanja mit Lea (nach Sepsis nur noch Stammhirn)
Antworten: 259
Zugriffe: 100183

Hallo, @ Sabina: Ich kann Claudines Worten an keiner Stelle entnehmen, dass sie das Verhungern für eine praktikable Lösung erachtet, um Leas Leben zu beenden. Sie hat lediglich Zweifel vermeldet, ob es aus ethischer Sicht sinnvoll ist, ein Leben unter solch ausweglosen Bedingungen um jeden Preis zu ...
von Danie
20.02.2011, 22:11
Forum: Hilfsmittel
Thema: 8jähriges Flaschenkind - Zubehör so teuer
Antworten: 13
Zugriffe: 4364

Hallo Magdalena,

momentan gibts bei Rossmann die Weithalssauger zu absoluten Schnäppchenpreisen (2 St. für 45 Cent), weil eine neue Verpackung im Anmarsch ist.
von Danie
17.09.2010, 20:51
Forum: Hilfsmittel
Thema: Helmanpassung - welche Methode ist besser?
Antworten: 8
Zugriffe: 1430

Hallo Manu,

setz dich doch mal mit der Userin ella. in Verbindung (Daten findest du über die Sucfunktion). Sie kennt sich in der Thematik sehr gut aus.
von Danie
27.08.2010, 09:09
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Freundin, 15.SSW, Kind AVSD, V.a. Down Syndrom
Antworten: 76
Zugriffe: 19507

..... die Entscheidung ist schon gefallen..... :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: sehr sehr schade. Lieben Gruß - Isolde Das sehe ich auch so :( . Schade, dass es so wenig Ärzte gibt, die nach Diagnosestellung darauf hinweisen, dass das Leben mit einem Down-Kind durchaus Qualität haben kann.

Zur erweiterten Suche