Die Suche ergab 362 Treffer

von MariaH83
10.12.2019, 05:17
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Levetiracetam - Saft oder Tabletten? Alter?
Antworten: 12
Zugriffe: 456

Re: Levetiracetam - Saft oder Tabletten? Alter?

Hallo, wir hatten auch erst den Saft, dann das Granulat von neuraxpharm, das haben wir aufgelöst und mit Saft gemischt. War ok. War aber vor einem halben Jahr ca nicht lieferbar für eine ganze Weile. Das Granulat von Desitin fand er ganz gruselig, nun haben wir Tabletten. Die 500er sind recht groß, ...
von MariaH83
07.12.2019, 23:17
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung für OGS
Antworten: 5
Zugriffe: 849

Re: Schulbegleitung für OGS

Hallo, das ist regional total verschieden. Mein Sohn hat von Anfang an seine Assistenz Vollzeit incl. OGS. Wir haben nichts gesondert begründet für die OGS. Generell wäre wohl das Stichwort Teilhabe. Normal entwickelte Kinder gehen in die OGS, euer Kind soll es auch, schafft es aber behinderungsbedi...
von MariaH83
30.11.2019, 22:30
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Nebenwirkungen Slenyto
Antworten: 8
Zugriffe: 648

Re: Nebenwirkungen Slenyto

Hallo,

mein Sohn nimmt Slenyto, er hat keine Probleme mit seiner Epilepsie bekommen. Seine EEGs sind allerdings auch gut.
Das Mittel hilft ihm sehr.

LG Maria
von MariaH83
27.11.2019, 08:59
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Verwirrt durch Autismus-Diagnose!!!
Antworten: 33
Zugriffe: 1545

Re: Verwirrt durch Autismus-Diagnose!!!

Hallo, ach, diese Unterscheidungen... Mein Sohn und ich sind beide offiziell Asperger-Autist*innen. Bei mir find ich es auch total klar, auch was meine frühe Entwicklung angeht. Ich bin eigentlich ein "ganz klassischer Fall" einer spät diagnostizierten Frau. Sozial angepasst, immer schon etwas "komi...
von MariaH83
22.11.2019, 10:14
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulwegbegleitung Grundschule 3. Klasse zu Fuß
Antworten: 13
Zugriffe: 1277

Re: Schulwegbegleitung Grundschule 3. Klasse zu Fuß

Hallo Mel,

ja, genau. Er hat eine Vollzeit-Assistenz (incl. OGS). Bringen und abholen machen aber wir. Und mir fällt eben zunehmend auf, dass ich seinen kleinen Bruder schon längst alleine schicken könnte, ihn eben nicht.

LG Maria
von MariaH83
21.11.2019, 20:45
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: MuKiKur mit autistischem Kind - wohin?
Antworten: 29
Zugriffe: 1221

Re: MuKiKur mit autistischem Kind - wohin?

Wir fahren nächstes Jahr in die Fachklinik Norderheide Meine Tochter auch mit meiner Enkeltochter (dann 7 Jahre, ADHS), sie hat gestern die Zusage für Juli 2020 bekommen. Ist schon gewaltig, wie lange solche Kliniken ausgebucht sind. Ja. Wir fahren im April, haben die Zusage seit Anfang Oktober. Sc...
von MariaH83
21.11.2019, 19:38
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulwegbegleitung Grundschule 3. Klasse zu Fuß
Antworten: 13
Zugriffe: 1277

Re: Schulwegbegleitung Grundschule 3. Klasse zu Fuß

Danke, Engrid. Ja, dass unsere Arbeit nicht zählt, weiß ich. Das lasse ich fürs Sozialamt raus. Danke für deine weiteren Hinweise. Es ist ja auch in der Tat so, dass wir uns wünschen, dass er es vielleicht später auch mal alleine hinbekommt. Er schafft heute ja auch Dinge, mit denen wir früher nicht...
von MariaH83
21.11.2019, 17:13
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulwegbegleitung Grundschule 3. Klasse zu Fuß
Antworten: 13
Zugriffe: 1277

Re: Schulwegbegleitung Grundschule 3. Klasse zu Fuß

Danke, kati... Ja, vom Neurologen hole ich mir was, wichtiger ist aber der KJP, auch der wird etwas schreiben. Ich glaube nicht, dass dort ein Taxi fährt, es ist eine Regelgrundschule, da werden fast alle Kinder zumindest ab Klasse 3 alleine gehen. Aber danke für den Hinweis, dass das eine Option se...
von MariaH83
21.11.2019, 15:27
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulwegbegleitung Grundschule 3. Klasse zu Fuß
Antworten: 13
Zugriffe: 1277

Re: Schulwegbegleitung Grundschule 3. Klasse zu Fuß

Danke, Jana, das ist ganz hilfreich für meinen Antrag :) Und, ja, genauso ist es. Es wäre auch wirklich problemlos zu organisieren. Die Schulassistenz würde morgens zu uns kommen, ihr Auto abstellen und mit S. zur Schule bringen. Dann mit ihm zurück und mit ihrem Auto wieder nach Hause. Es wären ein...
von MariaH83
21.11.2019, 14:59
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulwegbegleitung Grundschule 3. Klasse zu Fuß
Antworten: 13
Zugriffe: 1277

Re: Schulwegbegleitung Grundschule 3. Klasse zu Fuß

Hallo, danke für eure Antworten. Ich möchte, dass er (ggf. gemeinsam mit Mitschülern) läuft - und das geht wegen seiner Epilepsie und weil er nicht sicher im Straßenverkehr ist, eben nicht alleine. Wenn wir ihn brächten, also zu Fuß, kämen wir zu spät zur Arbeit. Bzw, evtl geht das, aber dann das Ab...

Zur erweiterten Suche