Die Suche ergab 1361 Treffer

von Michaela W.
12.06.2019, 16:59
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Frühstückscafe in Berlin
Antworten: 5
Zugriffe: 822

Re: Frühstückscafe in Berlin

Hallo,

in Steglitz hat vor kurzem ein Cafe eröffnet. Dort arbeiten behinderte und nicht behinderte Menschen zusammen.

https://sterntal-rheinstrasse.de

LG von
Michaela
von Michaela W.
08.06.2019, 18:30
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Neuregelung ab 2020 für das Mittagessen in der WfbM
Antworten: 6
Zugriffe: 877

Re: Neuregelung ab 2020 für das Mittagessen in der WfbM

Hallo, ist die Neuregelung nur für den Förderbereich? Mein Sohn ist im Arbeitsbereich und zahlt seit Anfang an eine Pauschale für das Mittagessen. Das wird automatisch vom Lohn abgezogen und erscheint in der Gehaltsabrechnung unter "Netto-Be/Abzüge. (12 Euro für Frühstück und 19 Euro für Mittag...
von Michaela W.
08.06.2019, 18:10
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: MartinaSoPäd - nun selbst betroffen (Tochter mit Krebs)
Antworten: 12
Zugriffe: 3420

Re: MartinaSoPäd - nun selbst betroffen (Tochter mit Krebs)

Liebe Martina, es tut mir so leid. Ich hatte mich schon gewundert, dass Du schon längere Zeit nicht mehr hier gewesen bist. Aber nie und nimmer hätte ich damit gerechnet, dass es solch einen traurigen schrecklichen Hintergrund hat. Ich wünsche Dir und Deiner kleinen Maus alles Gute und viel Kraft. L...
von Michaela W.
11.05.2019, 16:10
Forum: Kontakte und Termine
Thema: Usertreffen Berlin 2017 - wer hat Lust?
Antworten: 190
Zugriffe: 33659

Re: Usertreffen Berlin 2017 - wer hat Lust?

Hallo Daniela,

das letzte Treffen von uns Berlinern ist leider schon einige Jahre her. Da wird es echt mal wieder Zeit für ein Treffen. Bin ja mal gespannt, ob es diesmal klappt.

LG von Michaela
von Michaela W.
22.03.2019, 19:27
Forum: Betreiber-Infos
Thema: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?
Antworten: 91
Zugriffe: 10020

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Hallo, Glückwunsch zum 15. Geburtstag und vielen Dank für das tolle Forum. Es wäre wirklich schade, wenn das Forum schließen müsste. Ich könnte aber gut verstehen, dass Ihr dann die ganz Verantwortung nicht übernehmen wollt und könnt. Notfalls müsste man wirklich drüben bei Facebook eine rehakids-Gr...
von Michaela W.
22.03.2019, 19:21
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Wessen "Kids" wohnen mit 22 noch bei den Eltern?
Antworten: 14
Zugriffe: 2591

Re: Wessen "Kids" wohnen mit 22 noch bei den Eltern?

Notwendigkeit sehe ich da eh keine, ihm geht es hier gut, uns geht es damit gut Und das ist doch das Wichtigste. Dass alle Beteiligten mit der Situation gut leben können. Egal wo das Kind wohnt. Kevin (27) wohnt auch noch bei mir. In eine WG möchte er nicht. (kann ich verstehen, ich bin auch kein W...
von Michaela W.
04.03.2019, 18:13
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Mal wieder ein Flirt mit einer Firma
Antworten: 10
Zugriffe: 2994

Hallo,

na, da drücke ich natürlich auch ganz feste beide Daumen.✊✊✊

Ich hatte übrigens zuerst gelesen "Mal wieder ein Flirt in der Firma"😂 Und dachte so bei mir"Schön, Raphael ist verliebt"

LG von Michaela
von Michaela W.
28.02.2019, 09:42
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: 28.02.2019: Internationaler Rare Disease Day
Antworten: 10
Zugriffe: 1839

Hallo, mein Sohn hat auch eine seltene Erkrankung. So selten, dass die Ärzte noch immer nicht wissen, was er denn nun hat. Er gilt derzeit als ausdiagnostiziert. Symptome: beinbetonte Spastik, Pseudotumor Cerebri (Shunt seit 2010), Bluthochdruck, hoher Puls, vergrößerte Leber+Milz, Asthma Diagnostik...
von Michaela W.
07.02.2019, 08:02
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Offene Kitaposten, Kita droht mit Kündigung
Antworten: 57
Zugriffe: 13978

Hallo Mama von Noelia,

wenn Ihr nur knapp über ALG 2 Satz liegt, dann würde Euch eventuell Kindergeldzuschlag zustehen.


https://www.arbeitsagentur.de/familie-u ... oehe-dauer

LG von Michaela
von Michaela W.
03.02.2019, 15:47
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Zyste, Erbrechen, Kopfweh
Antworten: 31
Zugriffe: 5040

Hallo Susanne,

bei meinem Sohn wurde damals der hohe Hirndruck durch den Augenarzt festgestellt. Es wurden Stauungspapillen diagnostiziert. Anschließend wurde eine Lumbalpunktion gemacht. Das MRT war völlig unauffällig gewesen.

Deinem Sohn gute Besserung.

LG von Michaela

Zur erweiterten Suche