Die Suche ergab 590 Treffer

von christinefä
09.01.2013, 11:12
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Inselbegabung
Antworten: 452
Zugriffe: 12833

Hallo Annette Hier drückt schon länger die Sonne durch, sehr schön mit dem vielen Raureif. O geht es immer noch sehr gut. Über die Feiertage waren wir zwei Wochen in den Bergen Skifahren und er war eigentlich immer gut gelaunt, trotz der doch engen Wohnung. Er zieht sich dann aber einfach in sein Be...
von christinefä
09.01.2013, 08:57
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Inselbegabung
Antworten: 452
Zugriffe: 12833

Liebe Annette :D Ich freue mich ja so für dich und euch :D Du hast zum Glück immer an M geglaubt, er hat unendliches Glück in eurer Familie zu leben. Hätte er nicht so gute Eltern, was wäre da schon vor Jahren mit ihm passiert? Du kannst stolz auf dich sein!! Und ich wünsche dir, dass die Krisen, di...
von christinefä
05.11.2012, 20:15
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Inselbegabung
Antworten: 452
Zugriffe: 12833

Hallo Annette Ja, ich habe den ganzen Thread gelesen, deshalb hats ja auch so lange gedauert :wink: Vor allem habe ich mitgelesen, weil ich dich doch kenne und auch vieles von M. weiss. Ich denke echt oft an euch :D Und nun freut es mich trotz aller Schweirigkeiten zu lesen, dass M. nun schon fast 1...
von christinefä
04.11.2012, 12:15
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Inselbegabung
Antworten: 452
Zugriffe: 12833

Hallo zusammen, Hallo Annette Nun habe ich eine ganze Woche gebraucht, um diesen Thread nachzulesen. Meine PC Zeit ist ja immer etwas eingeschränkt. Ein paar Klicks, die Annette da gezählt hat, sind also auch von mir :wink: Ich habe alles sehr interessiert mitgelesen, ich danke euch allen für die gr...
von christinefä
04.09.2012, 09:20
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Unterschied absichtliches / unabsichtliches Verhalten
Antworten: 47
Zugriffe: 2710

Hallo Iris Wir hatten eine ähnliche Problematik vor ein paar Jahren auch! ( Es besteht durchaus Hoffnung auf Entspannung :wink: ) O. wollte auch tagtäglich die Schule in die Luft jagen, die Lehrerin ermorden etc... Über die Auslöser konnten wir gar nie zusammen sprechen, die Emotionen waren im Momen...
von christinefä
21.08.2012, 08:47
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: UK mit I-Pad
Antworten: 294
Zugriffe: 96015

Hallo Kennt ihr dieses App? www.ipadblog.de/tag/verbal-victor/ Die Anleitung ist zwar in Englisch, aber weil alles selber gemacht werden kann, spielt es in der Anwendung keine Rolle. Wir haben auch die Grosseltern/ Geschwister fotographiert und selber drauf sprechen lassen. Philipp liebt es :D , set...
von christinefä
02.04.2012, 11:08
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Windelwechsel bei großen Kindern, die stehen können
Antworten: 3
Zugriffe: 498

Hallo Wir wickeln auch im Stehen oder in Sitzen auf der Toilette. Dazu setzt er sich mit der noch geschlossenen Windel auf die Toilette und erst dann öffne ich die Klebeverschlüsse. Reinigen im Sitzen hat den Vorteil, dass ich besser zwischen die Pobacken komme. Um ihm die unangenehme Sitzuation des...
von christinefä
21.03.2012, 20:03
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Kindersichere Windel?
Antworten: 11
Zugriffe: 728

Hallo Jana Kommt mir doch alles sehr bekannt vor :wink: Was wir gemacht haben: Kind nicht aus den Augen gelassen, Videoüberwachung im Zimmer, damit ich aus der Küche kontrollieren konnte, ob Hosen noch am Kind sind. Dann hat der Nachbar eine Satelitenschüssel montiert und ich konnte nur noch den TV ...
von christinefä
10.03.2012, 17:31
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: ADHS oft Falschdiagnose bei zu früh eingeschulten Kindern
Antworten: 56
Zugriffe: 1693

Hallo Als Vorschulpädagogin erlebe ich den Unterschied der letzten 20- 30 Jahren bei den Kindern sehr deutlich. Ich betreue Kinder zwischen 4,5 bis zum Schuleintritt und mir fallen ganz viele Dinge auf, wie sich die heutigen Kinder anderes verhalten, wie ihre Kompetenzen anders sind. Die Kinder sind...
von christinefä
02.02.2012, 11:42
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: unter der "Glasglocke"
Antworten: 107
Zugriffe: 4752

warum ist das so schwer zu ertragen für euch NTs?? was ist daran so schwer zu ertragen?? könnt ihr das erklären? wäre für mich mal interessant die Hintergründe zu sehen, denn für mich ist das gegenteilig, ich finde Gefühlsäußerungen verwirrend, wozu soll jemand darüber sprechen wollen was in ihm vo...

Zur erweiterten Suche