Die Suche ergab 99 Treffer

von Elke Schulte
03.01.2014, 11:36
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: OP in Aschau im Januar 2014 - wer ist noch dort?
Antworten: 12
Zugriffe: 4219

Hallo Rita, bei Lea wurde eine sagittale Z-förmige Achillessehnenverlängerung links und ein Transfer der Ansatzsehne vorgenommen Vom innen Fuß auf dem Fuß und eine Kniebeugesehnentenotomie vorgenommen. Insgesamt war das viel weniger Aufwand als wie sie in Aschau vorgesehen hatten. Nein bei Lea wurde...
von Elke Schulte
02.01.2014, 13:59
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: OP in Aschau im Januar 2014 - wer ist noch dort?
Antworten: 12
Zugriffe: 4219

Hallo Rita, wir waren bis vor kurzem auch in Aschau in Behandlung. Sie hatten uns bei Lea auch eine OP empfohlen. Sie hatte auch einen Spitzfuß. Da Lea sich aber mit den neuen Ärzten nicht so anfreunden konnte sind wir nach Münster gefahren. Zur Uni- Klinik. Da ist Lea im Juni erfolgreich operiert w...
von Elke Schulte
16.11.2013, 15:56
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Operation bei Zehenspitzengang oder nicht?
Antworten: 14
Zugriffe: 5841

Hallo, bei unsere Tochter haben sie auch die Achhillissehnen verlängert und auch die Sehnen der Kniebeuger. Wir haben es in Münster machen lassen. Nachdem man uns in Aschau auch zur op geraten hat. Wir sind mit dem Ergebniss voll und ganz zufrieden Sie kommt jetzt mit dem Fuß ganz nach unten Liebe G...
von Elke Schulte
27.03.2013, 11:06
Forum: Kontakte und Termine
Thema: Persönliche Kontakte gesucht (46487 und Umgebung)
Antworten: 1
Zugriffe: 769

Hallo Verena,

wir wohnen in Schermbeck. Ich glaub das geht von der Strecke wohl noch. Interesse hätt ich schon :wink: Mal auf einen Kaffee

Liebe Grüße
Elke
von Elke Schulte
09.02.2012, 12:56
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Erf. - Muskel-o. Sehnenverlängerung in Aschau, Anna Stift?
Antworten: 15
Zugriffe: 4308

Hallo Marie, wir sind nach Aschau, weil es uns darum ging das Lea operiert werden muß ja oder nein. Hier in NRW waren alle der Meinung das Lea an ihren Spitzfuß operiert werden müßte und als letzte Möglichkeit sind wir dann nach Aschau um deren Meinung einzuholen. Und siehe da, Lea braucht erstmal n...
von Elke Schulte
08.02.2012, 15:35
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Erf. - Muskel-o. Sehnenverlängerung in Aschau, Anna Stift?
Antworten: 15
Zugriffe: 4308

Hallo Marie, ich kann Dir nur Aschau empfehlen. Wir fahrn auch immer 800km. Aber der Weg lohnt sich. Du mußt für die Orthesenversorgung knapp eine Woche rechnen. Meistens schneller. Wir sind immer ambulant dort und suchen uns dann eine Ferienwohnung. Da Lea keine KH aufenthalte mag. So viel ich weiß...
von Elke Schulte
13.01.2012, 10:41
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Susanne mit Helena (Hemiparese nach Hirnblutung)
Antworten: 61
Zugriffe: 16406

Hallo Susanne weil Lea dann eine I-Kraft brauchen würde und die bekommen wir nicht genehmigt. Außerdem, Lea ist entwicklungsverzöget, würd Lea nicht mit kommen und die Klassen wären viel zu groß. Ich muß sagen wir wohnen hier ziemlich auf dem Land und da haben wir nicht viele Möglichkeiten. Lea möch...
von Elke Schulte
12.01.2012, 12:51
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Susanne mit Helena (Hemiparese nach Hirnblutung)
Antworten: 61
Zugriffe: 16406

Hallo Susanne, Lea hat sich gut entwickelt. Vom Kopf ist sie relativ fit. Jetzt kommen auch immer öfter die Fragen warum sie ihren Arm nicht benutzen kann. Sie findet es blöd das sie den linken Arm nicht so gebrauchen kann. Auf ihre Fragen immer eine Antwort zu finden ist nicht immer leicht. Lea geh...
von Elke Schulte
10.01.2012, 13:49
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Susanne mit Helena (Hemiparese nach Hirnblutung)
Antworten: 61
Zugriffe: 16406

Hallo Susanne. erstmal recht herzlich willkommen hier im Forum Unsere Tochter, Lea 10 Jahre, hat auch eine Hemiparese aber links. Die Hemi ist sehr stark armbetont. Daher setzt sie die Hand auch wenig ein. Aber laufen kann sie. Sie hat zwar einen Spitzfuß den wir aber mit Orthesen ganz gut im Griff ...
von Elke Schulte
04.01.2012, 13:11
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Aschau ambulant - wie läuft das?
Antworten: 17
Zugriffe: 3640

Hallo Bianca,

Ja wir müssen zweimal nach Aschau. Einmal zum Kontrolltermin und dann wieder zur Abnahme. Hatt bis jetzt immer wunderbar geklappt. Noch keine Schwierigkeiten gehabt.

Liebe Grüße
Elke

Zur erweiterten Suche