Die Suche ergab 558 Treffer

von AnneJaJoLu
28.10.2018, 13:48
Forum: Sonstiges
Thema: Alles Wunderkinder?
Antworten: 59
Zugriffe: 9451

Sehe den Thread auch erst jetzt.
Und:
Ja, klar sind alle Kinder Wunder-Kinder!

Ich wundere mich jeden Tag über meine Kinder - Ihr nicht? :-)

Liebe Grüße
Anne
von AnneJaJoLu
12.09.2018, 13:54
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Kinderzahnarzt lehnt Behandlung ab
Antworten: 10
Zugriffe: 2432

Hallo! Es gibt auch Praxen, die der Morgenroth-Stiftung angegliedert sind. Diese sind auf die Behandlung von Menschen mit Behinderung spezialisiert und bieten gerade für diese Zahnsanierungen in Vollnarkose an, die dann aber normalerweise in einer Klinik (mit der Möglichkeit, dass im 'Notfall' z.B. ...
von AnneJaJoLu
25.08.2018, 10:27
Forum: Sonstiges
Thema: Katheterisieren üben an einem Modell
Antworten: 7
Zugriffe: 1358

Hallo Anne! Unser 11jähriger Sohnemann wird täglich zwei Mal in der Schule katheterisiert und 'Neue' müssen bei ihm natürlich auch üben, wobei das bei ihm sehr einfach ist, weil er ein Stoma über die Bauchdecke hat und der Intimbereich daher gar nicht eingesehen wird. Angesichts der Tatsache, dass K...
von AnneJaJoLu
06.08.2018, 08:48
Forum: Hilfsmittel
Thema: Rat: Weisheitszahn-OP bei schwer mehrfachbehindertem Kind
Antworten: 10
Zugriffe: 2585

Hallo! Wir lassen unsere Söhne mit Behinderung von einem Zahnarzt behandeln (unter Vollnarkose, wenn es um die Weisheitszähne geht), der der Morgenroth-Stiftung angehört. Diese Stiftung hat sich auf die Behandlung von Menschen mit Behinderung spezialisiert. Vielleicht gibt es ja in Eurer Nähe auch e...
von AnneJaJoLu
06.08.2018, 08:46
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Geld d. Pflegekasse (Pflegegeld) angerechnet auf Jugendhilfe
Antworten: 14
Zugriffe: 1836

Hallo! Bei uns war es so dass das JA anfangs das Pflegegeld für meinen behinderten Pflegesohn kassieren wollte, dies jedoch auch nicht durfte, da es der pflegebedürftigen Person zusteht, die es an die Pflegenden (also meinen Mann und mich) weitergibt. Falls das JA Probleme macht, lass Dir doch mal v...
von AnneJaJoLu
15.07.2018, 15:50
Forum: Hilfsmittel
Thema: Tipps für Autokauf bei zwei Rollikindern
Antworten: 29
Zugriffe: 3663

Hallo! Unser Zweitwagen ist auch ein Berlingo. Für einen Rolli finde ich ihn gut - für zwei zu klein. Als 'Kleinwagen-Klapperkiste' würde ich ihn nun wirklich nicht bezeichnen. Er ist nicht klein und klappert nicht. Bisher hatten wir keine Probleme. Finden lässt sich überall etwas - auch bei Volvo ....
von AnneJaJoLu
15.07.2018, 12:36
Forum: Hilfsmittel
Thema: Tipps für Autokauf bei zwei Rollikindern
Antworten: 29
Zugriffe: 3663

Hallo! Wir fahren noch ne Nummer größer und zwar den Crafter von VW. Das funktioniert aber wohl nur, wenn deine Spina-Kids allein einsteigen können oder Du ne Rampe hinten hast. Der Wagen ist ja ziemlich hoch. Für uns ist er perfekt, weil wir hinten ne Liege zum Katheterisieren aus Ikea-Regalen geba...
von AnneJaJoLu
23.06.2018, 10:12
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Merkzeichen H, Asperger, Volljährigkeit
Antworten: 21
Zugriffe: 2794

Hallo! Mein Sohn hat auf Schule körperlich reagiert und konnte deshalb nicht gehen. Also mit hohem Fieber etc.. Er wurde dann online unterrichtet und hat einen Realschulabschluss mit Quali gemacht. Ein Schulversagen liegt also nicht vor. Wir haben von Anfang an das JA und die Ärzte mit ins Boot geho...
von AnneJaJoLu
23.06.2018, 09:43
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Merkzeichen H, Asperger, Volljährigkeit
Antworten: 21
Zugriffe: 2794

Hallo! Mein Sohn hat Asperger (+Herzfehler, + Psoriasis) und einen GdB von 100, die Merkzeichen H, B und G. Seit seinem 18. Lebensjahr unbefristet. Ich finde die Frage allerdings schwierig, weil man ja eine ASS kaum mit einer anderen vergleichen kann. Unser Sohn z.B. war an Förder- und Regelschulen ...
von AnneJaJoLu
20.04.2018, 13:06
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Lernen daheim ohne Stress - möglich?
Antworten: 6
Zugriffe: 1741

Hallo Saskia, ich gebe Alex da Recht. Man kann ein Kind natürlich nur mit Dingen belohnen, die es auch als lohnenswert empfindet. Wenn dein Kind kein PC- und Fernsehfan ist, wundert es mich, dass es anfangs damit geklappt hat. Belohnen kannst du natürlich auch mit Aktivitäten draußen. Grundsätzlich ...

Zur erweiterten Suche