Die Suche ergab 169 Treffer

von maikeb
08.12.2019, 14:31
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung für OGS
Antworten: 5
Zugriffe: 842

Re: Schulbegleitung für OGS

Wir haben notgedrungen zwei Jahre lang den OGS-Schulbegleiter selbst bezahlt. Ca. 24 EUR/Std. Nach einer Klage und einem langwierigen Prozess, den wir gewannen, haben wir das Geld zwar zurückbekommen, aber nicht mit der Begründung, die ich mir gewünscht hätte (Teilhabe, Gerechtigkeit). Sucht Euch ei...
von maikeb
07.12.2019, 12:47
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Unpassendes Lachen
Antworten: 10
Zugriffe: 575

Re: Unpassendes Lachen

Schwierig. Mein Sohn hat früher gelacht, wenn wir mit ihm geschimpft haben. Kann man sich ja vorstellen, welche Wirkung so etwas haben kann. Mein Sohn fand lange Zeit auch immer die Schurken in Geschichte toll und hat sie nachgeahmt. :roll: Vor Kurzem hat er während eines Films mal überrascht und ve...
von maikeb
24.11.2019, 17:56
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Ich bin stolz auf mein Kind, weil....
Antworten: 211
Zugriffe: 16019

Re: Ich bin stolz auf mein Kind, weil....

... es nun allen Koordinationsproblemen zum Trotz schwimmen gelernt hat. :D
von maikeb
11.11.2019, 10:38
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Förderbedarf (E) ohne Plan
Antworten: 12
Zugriffe: 1501

Re: Förderbedarf (E) ohne Plan

Arbeitverweigerung lässt sich ganz schlecht beeinflussen. Da haben die Lehrer sehr wenig Möglichkeiten. Solange Dein Kind es nicht selber einsieht, helfen Pläne und Ansprache wenig. Vielleicht beantragst Du mal eine Hospitation und schaust Deinem Kind im Unterricht zu? Dann könntest Du vielleicht be...
von maikeb
29.10.2019, 17:06
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Tympanoplastik. Operation am Ohr. Wer hat Erfahrungen??
Antworten: 10
Zugriffe: 1065

Re: Tympanoplastik. Operation am Ohr. Wer hat Erfahrungen??

Mein Sohn hat gerade die OP hinter sich. Er hatte auf einer Seite kein Trommelfell mehr. Es ist komplett ersetzt worden. Der Operateur ging nicht durch den Gehörgang, sondern hat hinter dem Ohr einen Schnitt angesetzt, um von hinten an die Stelle zu kommen. Er war drei Tage in der Klinik. Danach hat...
von maikeb
23.10.2019, 12:19
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Freizeitfahrt für Behindertes Kind sowie Geschwisterkind zusammen?
Antworten: 8
Zugriffe: 1043

Re: Freizeitfahrt für Behindertes Kind sowie Geschwisterkind zusammen?

Das Jugendrotkreuz bietet in unserer Gegend inklusive Ferienfreizeiten an. Vielleicht auch bei Euch?
von maikeb
19.10.2019, 11:08
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schreiben lernen mit Hemi
Antworten: 22
Zugriffe: 1497

Re: Schreiben lernen mit Hemi

Es gibt Hefte mit Speziallineaturen, die deutlich größer sind. Sprich die Lehrer doch mal drauf an. Für die Spiegelung von Buchstaben ist die für Handschrift völlig verfehlte Druckschrift als Erstschrift verantwortlich. Ich hatte irgendwann die Nase voll und habe meinen Kindern Schreibschrift beigeb...
von maikeb
18.10.2019, 11:53
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleiter - ratlos
Antworten: 6
Zugriffe: 1510

Re: Schulbegleiter - ratlos

Ich weiß nicht, wie es in Bayern läuft, aber in NRW gibt es Hilfeplangespräche über das Kind, ohne die das Jugendamt bzw. Sozialamt den Schulbegleiter nicht bewilligen kann. Im Hilfeplan werden die Ziele für das Kind festgehalten und der Schulbegleiter bekommt aufgrund dessen eine Aufgabenbeschreibu...
von maikeb
16.10.2019, 12:03
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Frage zur Förderlehrkraft
Antworten: 6
Zugriffe: 948

Re: Frage zur Förderlehrkraft

Solche Fälle wie Eurer sind der Grund, warum ich mein Kind nicht mehr inklusiv beschulen lasse. An zu vielen Schulen wird "Inkklusion" mit "wir-setzen-alle-in-denselben-Raum" verwechselt. Für Kinder mit Besonderem Förderbedarf müssen Förderpläne geschrieben werden. Steht für den FS Eures Sohnes hier...
von maikeb
06.10.2019, 17:55
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung Luxus oder selbstverständlich?
Antworten: 8
Zugriffe: 1969

Re: Schulbegleitung Luxus oder selbstverständlich?

Luxus ist es, einen fähigen Schulbegleiter zu haben. :roll: Im übrigen sind die vielen Schulbegleiter eine Landessparmaßnahme. Wenn nämlich in allen Inklusionsklassen Sonderpädagogen in Doppelbesetzung möglich wären (die vom Land bezahlt werden) wären die meisten Schulbegleiter (von den Kommunen bea...

Zur erweiterten Suche