Die Suche ergab 133 Treffer

von maikeb
01.05.2019, 12:59
Forum: Familienleben
Thema: 4.870 Euro für vollstationäre Betreuung dazu zahlen?!
Antworten: 103
Zugriffe: 29390

Re: 4.870 Euro für vollstationäre Betreuung dazu zahlen?!

Die Summe ist ähnlich hoch wie die, die wir lt. Sozialamt für den OGS-Schulbegleiter meines Sohnes zu zahlen fähig seien. Mit dieser Begründung hat es den Schulbegleiter für den OGS-Bereich nicht gezahlt. Nun ist es so, dass diese Zahlungen durch unterschiedliche Ämter erfolgen: Alle Kinder mit geis...
von maikeb
10.04.2019, 07:33
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Welche Erwartungen habt ihr an eine Förderschule ES/L?
Antworten: 9
Zugriffe: 1095

Re: Welche Erwartungen habt ihr an eine Förderschule ES/L?

Ich hätte bzgl. der Förderklasse in der HS keine großen Erwartungen. Das ist doch genau dasselbe, bloß in einem anderen Gebäude. Dafür würde ich nicht umziehen.
von maikeb
26.03.2019, 18:12
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Lektüre lesen Deutsch
Antworten: 11
Zugriffe: 1504

Re: Lektüre lesen Deutsch

Welche(n) Förderschwerpunkt(e) hat Dein Kind? Wenn Die Lehrerin so handelt, nehme ich an, dass es sich nicht um einen Förderschwerpunkt handelt, der zu zieldifferenter Beschulung führt. Falls ich richtig liege: Hat Dein Kind ein Anrecht auf Nachteilsausgleiche irgendwelcher Art? (Im Falle eines Rege...
von maikeb
18.03.2019, 12:33
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Interpretation IQ-Test bei ADHS
Antworten: 14
Zugriffe: 1343

Ohne Ritalin ergab der IQ-Test meines Sohnes etwas unter 80, mit Ritalin um die 100. ADHS verändert das Ergebnis also erheblich!
von maikeb
18.03.2019, 12:16
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Medikamente?
Antworten: 13
Zugriffe: 906

Lehrer haben nicht das Recht, darüber zu befinden, ob ein Kind Medikamente bekommen muss oder nicht. Das IST eine Überschreitung ihrer Kompetenzen. Ein Kinder- und Jugendpsychiater kann eine Diagnose erstellen und danach mit den Eltern besprechen, was für das Kind das Beste ist. Ob das Kind entsprec...
von maikeb
14.03.2019, 08:25
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Suspendierung mit Auflagen
Antworten: 43
Zugriffe: 7847

Da scheint die Kommunikation zwischen Mutter und Schule arg aus dem Ruder gelaufen zu sein. Ich würde dazu raten, einen Mediator einzuschalten. Hat die Gemeinde einen Inklusionsbeauftragten? Falls er in Mediation geschult ist, könnte er die Aufgabe übernehmen.
von maikeb
23.02.2019, 10:59
Forum: Religion/Spirituelles
Thema: Kommunion - Morgen Beichte. Bitte-Bitte um schnellen Rat...
Antworten: 16
Zugriffe: 3875

Für meinen autistischen Sohn gab es da ganz selbstverständlich eine individuelle Lösung. Das hatte ich von einer nächstenliebenden Institution aber auch einfach erwartet.
Hätten sich Schwierigkeiten aufgetan, wären meine Kinder die längste Zeit Katholiken gewesen. :wink:
von maikeb
21.02.2019, 08:10
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Förderbedarf Vor oder Nachteil ?
Antworten: 8
Zugriffe: 1110

In NRW bestünde mit einem Förderbedarf eine enge Einschränkung bei der Schulwahl zum 5. Schuljahr. Ich kann allen Eltern daher nur raten, mit dem Antrag auf besonderen Förderbedarf zu warten, bis der Schulwechsel erfolgt ist.
von maikeb
20.02.2019, 14:09
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Warum denken Ärzte so?!
Antworten: 21
Zugriffe: 1592

Wow. Eure Berichte widersprechen sich ja so sehr, dass man eigentlich drüber lachen könnte, wenn es nicht so traurig wäre. Jedem Arzt, Lehrer oder wem auch immer, der es nicht weiß, muss man klar machen, dass Autismus neurologische Ursachen hat, die angeboren - und ja, oft auch vererbt - sind. Mit g...
von maikeb
20.02.2019, 13:40
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Förderbedarf Vor oder Nachteil ?
Antworten: 8
Zugriffe: 1110

In welchem Bundesland wohnt ihr?

Zur erweiterten Suche