Die Suche ergab 306 Treffer

von Sylvia7777
22.03.2018, 12:05
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Reha über Rentenversicherung - Rechtsgrundlage
Antworten: 14
Zugriffe: 1355

Dann ist das neu früher haben alle die ich kenne immer über.die kk beantragt.
Die haben einen Termin bei der Ärtin dort gemacht und ich meine die hat das dann beantragt .
Sylvia
von Sylvia7777
22.03.2018, 11:21
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Reha über Rentenversicherung - Rechtsgrundlage
Antworten: 14
Zugriffe: 1355

Hallo,
Meerbusch bekommt man nur durch die kk .
Hast du mal probiert die Reha über die kk zu beantragen .
In NRW gibt es dann noch helios holthausen,ist von den Therapien gleich gut .Holthausen bekommt man über die rv.
Liebe Grüße
Sylvia
von Sylvia7777
30.09.2017, 06:48
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Urlaub an der Nordsee/barrierefrei plus Pflegebett Olaf
Antworten: 28
Zugriffe: 4703

Hallo
Was ist denn damit?

Http://www.ferienhaus-kleiner-seehund.de/

Liebe Grüße
Sylvia
von Sylvia7777
04.09.2017, 20:31
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: OP-Erfahrungen bei Epilepsie
Antworten: 9
Zugriffe: 1274

Wir waren in bethel . Mein Sohn war auch nicht einstellbar.
von Sylvia7777
04.09.2017, 19:56
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: OP-Erfahrungen bei Epilepsie
Antworten: 9
Zugriffe: 1274

Er hatte fast täglich Anfälle manchmal auch mehrere am Tag.
Bei uns hat es sich auf jeden Fall gelohnt .
Ich denke die Ärzte raten einem auch nur zu so einem Eingriff
wenn Sie der Meinung sind es bringt auch was .Ich weiß von
Leuten die konnten nicht operiert werden.
von Sylvia7777
04.09.2017, 19:48
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: OP-Erfahrungen bei Epilepsie
Antworten: 9
Zugriffe: 1274

Ja bei der hemisphärotomie wird der Balken getrennt und wohl auch Teile entnommen . Die Epelepsie hat ihn sehr in der Entwicklung gehemmt vor allem im sprachbereich .Danach fing er an sich besser zu entwickeln, immer mit viel Arbeit und vielen Therapien bis heute. Ich bin sehr zufrieden mit seiner E...
von Sylvia7777
04.09.2017, 19:18
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: OP-Erfahrungen bei Epilepsie
Antworten: 9
Zugriffe: 1274

Hallo Anne, Bei meinem Sohn würde 2010 eine Hemisphärotomie durchgeführt, die op und Zeit danach waren hart aber es hat sich gelohnt . Mein Sohn ist zwar nicht ganz Krampf frei , aber ist sind nur ganz kleine Sekunden Anfälle ,die auch nicht unterbrochen werden müssen. Ich bin froh das wir die op ge...
von Sylvia7777
18.07.2017, 16:05
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Alviona mit Tochter (Hemiparese links)
Antworten: 12
Zugriffe: 2801

Hallo, mein Sohn 14 hat auch eine Hemiparese links , laufen konnte er mit 19 Monaten .Er macht viel selber braucht aber auch dadurch das seine Hand gar nichts machen kann in manchen Sachen Hilfe. Er hat seitdem er klein war viel Therapie und ist sehr gut Orthesen versorgt ( ohne kann er schlecht lau...
von Sylvia7777
20.06.2017, 17:43
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Gibt es kein hitzefrei mehr an Förderschulen?
Antworten: 10
Zugriffe: 592

Hallo,
an Förderschulen gibt es wohl kein Hitzefrei, wir haben
heute ein Schreiben bekommen das es uns freigestellt
ist die Kinder wegen dem hohen Temperaturen zu Hause
zu lassen.
L. G.
Sylvia
von Sylvia7777
09.02.2017, 14:46
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: Reha-Antrag KK/ RV bietet die Wunschklinik nicht an
Antworten: 11
Zugriffe: 636

Hallo sandraundsimon,
Dann drück ich Dir die Daumen das es doch noch klappt
Ist eine super tolle Kurklinik
L. G.
Sylvia

Zur erweiterten Suche