Die Suche ergab 8199 Treffer

von Angela77
13.06.2019, 11:14
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Jenny mit Laura (Anpassungsstörung oder doch frühkindlicher Autismus?)
Antworten: 8
Zugriffe: 1334

Re: Jenny mit Laura (Anpassungsstörung oder doch frühkindlicher Autismus?)

Hallo zusammen, ich habe damals unseren KiA bei der U7 auf Autismus angesprochen. Er sprach nicht (mehr),drehte stundenlang an Autorädern, machte keinerlei Zeigesgesten oder sonstige Versuche, etwas nachtzuahmen etc. pp., dafür interessiert er sich für die Buchstabentafel im Untersuchungstermin. Der...
von Angela77
11.06.2019, 12:12
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Cytotec schädlich für Fötus/Baby?
Antworten: 4
Zugriffe: 1607

Re: Cytotec schädlich für Fötus/Baby?

Hallo Natalie-Mar, auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Baby! so wie ich die Information zu Cytotect überflogen haben, besteht ein nur ein ziemlich kleines Risiko, dass es zu Fehlbildungen an Händen und Füßen kommen kann (die dann aber auch operiert werden können). Übrigens: Du magst einen Fehler...
von Angela77
11.06.2019, 12:11
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Cytotec schädlich für Fötus/Baby?
Antworten: 4
Zugriffe: 1607

Re: Cytotec schädlich für Fötus/Baby?

Hallo Natalie-Mar, auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Baby! so wie ich die Information zu Cytotect überflogen haben, besteht ein nur ein ziemlich kleines Risiko, dass es zu Fehlbildungen an Händen und Füßen kommen kann (die dann aber auch operiert werden können). Übrigens: Du magst einen Fehler...
von Angela77
08.06.2019, 23:04
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Bildgestützte Kommunikation bei 3-Jährigem?
Antworten: 13
Zugriffe: 982

Re: Bildgestützte Kommunikation bei 3-Jährigem?

Hallo Schlumbine, guck auch mal hier, tolles Buch zur Einführung in die UK (auch für nicht Autisten): https://www.amazon.de/Einander-verstehen-lernen-Praxisbuch-Menschen/dp/3981088514 Wegen Beratungsstellen: Rufe doch mal die Förderschulen - Sprachheilschulen, Körperbehindertenschulen - an. Die bera...
von Angela77
07.06.2019, 20:05
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Bildgestützte Kommunikation bei 3-Jährigem?
Antworten: 13
Zugriffe: 982

Re: Bildgestützte Kommunikation bei 3-Jährigem?

Hallo Schlumbine, noch mal ich: Klar, kann das in der KITA funktionieren. Wichtig ist aber, dass die Betreuer und auch ihr "modelt" und nicht zu schnell aufgebt: https://www.metacom-symbole.de/downloads/ewExternalFiles/ModellingCastanWaig.pdf Mein Sohn hat auch Epilepsie im Sprachzentrum, ...
von Angela77
07.06.2019, 15:06
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Bildgestützte Kommunikation bei 3-Jährigem?
Antworten: 13
Zugriffe: 982

Re: Bildgestützte Kommunikation bei 3-Jährigem?

Ja, absolut!!!
Bin im Bus und mir es beim Lesen kodderig ..Deshalb nur knapp..Beginnt am besten mit Metacom Karten. Da kann auch sehr schnell ein Wechsel auf eine Metacomgrstützte Talker App erfolgen. Heute. Abend mehr!
Angie
von Angela77
01.06.2019, 21:38
Forum: Sonstiges
Thema: Open petition für individuelle Impfentscheidungen
Antworten: 59
Zugriffe: 3416

Re: Open petition für individuelle Impfentscheidungen

Hallo Heike, danke fürs Augenöffnen. Da habe ich doch glatt selbst unreflektiert die Wortwahl übernommen, die die Lokalpresse in den letzten verwendet hat! Das relative Risiko ist wirklichselbst in Duisburg sehr gering! Wir "müssen" aber zum Glück ohnehin nie in Duisburg die Öffis benutze....
von Angela77
01.06.2019, 17:28
Forum: Sonstiges
Thema: Open petition für individuelle Impfentscheidungen
Antworten: 59
Zugriffe: 3416

Re: Open petition für individuelle Impfentscheidungen

Hallo Melly, Duisburg ist eine Masernhochburg. Mein Sohn geht dort zur Förderschule. Ich mache mir keinerlei bzw. kaum Sorgen, dass er sich dort was holt.Ich weiß, die Impfquoten sind bei gemeldeten Kindern seines Alters extrem hoch. Ich fahre aber ihm in Duisburg in solchen Zeiten nicht Straßenbahn...
von Angela77
01.06.2019, 16:58
Forum: Sonstiges
Thema: Open petition für individuelle Impfentscheidungen
Antworten: 59
Zugriffe: 3416

Re: Open petition für individuelle Impfentscheidungen

Hallo Melly,
aber Geschwisterkinder sind doch alt genug, um selbst geimpft zu werde, wenn ein weiteres Familienmitglied geboren wird ... Dass zwischen zwei Kids weniger als zehn Monate liegen, dürfte selten sein ...
LG
Angie vom.Handy
von Angela77
01.06.2019, 13:36
Forum: Sonstiges
Thema: Open petition für individuelle Impfentscheidungen
Antworten: 59
Zugriffe: 3416

Re: Open petition für individuelle Impfentscheidungen

Und nochwas, was mir sauer aufstößt Spahn hat ja öffentlich auch argumetiert ja, auch, dass schon Kinder in die KITA gehen, die so klein sind, das sie noch nicht impfbar sind. Diese Kidner müssten geschützt weren, Ist es Eltern denn wirklich nicht zumutbar, ihr Kind die ersten neun Lebensmonate (!) ...

Zur erweiterten Suche