Die Suche ergab 266 Treffer

von tschilly
07.02.2018, 11:05
Forum: Hilfsmittel
Thema: Transportbox für Handbike
Antworten: 4
Zugriffe: 1166

Hallo, ich selber kenne bisher keine Transportbox, ich verschicke mein Handbike jedoch immer über UPS,DHL und Co. Über diesen Link lassen sich die jeweiligen Versender auch preislich vergleichen: https://www.packlink.de/praktische-hinweise/fahrradversand-unkompliziert/ Hat bei mir bisher immer wunde...
von tschilly
18.01.2018, 16:46
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Mitochondriopathie
Antworten: 1194
Zugriffe: 278163

Hallo Anne, danke für den Link. Den werde ich mir später mal anschauen. Bei mir äußert sie sich vor allem durch - diese 24-Stunden Episoden wo ich von jetzt auf gleich knapp bis über 40 Grad Fieber bekomme und dieses eben genau 24 Stunden anhält und danach wird meine Kraft wieder weniger. Ich habe s...
von tschilly
18.01.2018, 11:43
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Mitochondriopathie
Antworten: 1194
Zugriffe: 278163

Hallo, ich selber bin auch von der Mitochondriopathie betroffen und habe -nach genetischem Befund- das MELAS/MERRF-Syndrom als Kombi. Bei mir hat es leider ewig gedauert bis das rausgefunden wurde, ich muss aber auch zugeben, dass ich mich damit gar nicht auskenne und man mir auch nur die Diagnose h...
von tschilly
10.12.2017, 18:00
Forum: Hilfsmittel
Thema: Querschnittlähmung - Handy oder sonstige 'Hilfmittel'
Antworten: 12
Zugriffe: 3093

Hallo, mit den Handys kamen hier schon gute Tipps. Es gibt aber z.B. für Tablets und Laptops einen Mundstab oder sie lässt sich eine Halteorthese für die Hand erstellen, in welche ein Zeigestab reingesteckt werden kann. Damit kann sie dann den Laptop bzw. am einfachsten ein Tablet steuern. Die Koste...
von tschilly
05.12.2017, 10:41
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegegrad - mit oder ohne Hilfsmittel?
Antworten: 2
Zugriffe: 1018

Hallo, ich sehe es ebenso wie Katrin. Hilfsmittel stellen ja schon einen Ausgleich für die Behinderung(en) dar. Natürlich ist mir bewusst, dass damit nie alles kompensiert werden kann, jedoch reduzieren Hilfsmittel in den allermeisten Fällen die durch die Behinderung(en)/Erkrankung(en) ausgelösten E...
von tschilly
20.11.2017, 07:41
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Erfahrungsberichte 2017 MDK
Antworten: 14
Zugriffe: 4400

Hallo, unser Verschlechterungsantrag ging im Mai raus und Ende Oktober kam der MDK. Es war eine nette Dame und sehr einfühlsam. Sie entschuldigte sich auch für dieletzte Begutachterin, da diese ein katastrophales Gutachten erstellt hat mit Dingen, die krankheits/behinderungstechnisch nicht machbar s...
von tschilly
20.06.2017, 09:33
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Andrea m. Tochter (14, Querschnittslähmung nach Unfall 2017)
Antworten: 33
Zugriffe: 15135

Hallo Andrea, Hallo Tschilly, das mit dem Ekso interessiert uns auch sehr. Schön das du das bestätigst, was man so hört. Unsere Tochter kann allerdings bisher nur einen Fuß ein mini bisschen wieder bewegen und die Physios spüren eine minimale "Mitarbeit" der Beine seit kurzem. Die Bauchmuskeln wache...
von tschilly
18.06.2017, 16:29
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Andrea m. Tochter (14, Querschnittslähmung nach Unfall 2017)
Antworten: 33
Zugriffe: 15135

Hallo, wäre es auch ok, wenn z.B. Hamburg angedacht wäre? Die nehmen auch jüngere auf. Ansonsten war ich selber in Tübingen (hab nen TH5er Querschnitt, also BWK 4/5) und bin dort sehr zufrieden gewesen. Die bieten zugleich auch noch ein Ekso an, mit welchem sie -wenn sie das möchte und sie das OK be...
von tschilly
31.05.2017, 13:30
Forum: Hilfsmittel
Thema: Pflegehilfsmittel (Box) über Onlineanbieter - Empfehlung?
Antworten: 28
Zugriffe: 4631

Hallo,

ich bekomme meine Box von Sanubi und bin sehr zufrieden.
Kann jederzeit online die Box umstellen und hatte bisher noch nie Probleme.

LG
tschilly
von tschilly
24.05.2017, 18:41
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Wie lange dauert es vom Antrag bis Begutachtung MDK?
Antworten: 6
Zugriffe: 1182

Hallo, da bis Ende diesen Jahres die 28-Tageregelung ausgesetzt ist, kann das Monate dauern. Ich selber musste (trotz der damals noch geltenden 28-Tageregelung) 8 Monate warten und das ist seit diesem Jahr teils auch schon so, dass manche im Januar den Antrag gestellt haben und bis heute keiner da w...

Zur erweiterten Suche