Die Suche ergab 11249 Treffer

von MichaelK
16.06.2019, 11:11
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegegeld, neu Begutachtung, Rückzahlung
Antworten: 6
Zugriffe: 699

Re: Pflegegeld, neu Begutachtung, Rückzahlung

…., allerdings war ich mir nicht sicher, ob wir dann in ein Problem rein laufen, weil wir hinterher für einige Monate das Pflegegeld zurück zahlen müssen. theoretisch wäre das schon möglich. Dafür gilt § 48 SGB X. Demnach ist ein VA in aller Regel aber nur mit Wirkung für die Zukunft aufzuheben. ht...
von MichaelK
13.06.2019, 19:32
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Berufstätigkeit und Anzahl Pflegestunden
Antworten: 5
Zugriffe: 678

Re: Berufstätigkeit und Anzahl Pflegestunden

Enya73 hat geschrieben:@Michael: Die Pflegekasse forderte dazu auf. Jede Erwerbstätigkeit über Mini-Job-Basis (450€), oder auch Änderungen der Stundenzahl, müssen angegeben werden.


unnötige Datenerhebung, würde ich das bezeichnen.

LG Michael
von MichaelK
13.06.2019, 17:52
Forum: Hilfsmittel
Thema: Windeln ohne Zuzahlung ab 18 Jahre
Antworten: 12
Zugriffe: 997

Re: Windeln ohne Zuzahlung ab 18 Jahre

Claudi-BaWü hat geschrieben:Seit mein Sohn nun 18 ist sollen wir monatlich ca. 200 € Zuzahlen.


Hallo,

du meinst doch nicht die Zuzahlung nach § 33 Absatz 8 SGB V? http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__33.html

Das wären dann nur 10 EUR für den Monatsbedarf.

LG Michael
von MichaelK
13.06.2019, 15:28
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Berufstätigkeit und Anzahl Pflegestunden
Antworten: 5
Zugriffe: 678

Re: Berufstätigkeit und Anzahl Pflegestunden

Wie aufgefordert teilte ich der Pflegekasse mit, wieder mit 20 Stunden in der Woche berufstätig zu sein. ….ich möge bitte noch die Anzahl der aktuellen Pflegestunden bei meinem Sohn mitteilen, die ich durchführe.... Hallo, wer hatte dich denn aufgefordert? Eigentlich musst du unter 30 Wochenstunden...
von MichaelK
11.06.2019, 12:50
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegegeld SGB XI zählt das zum Einkommen?
Antworten: 15
Zugriffe: 786

Re: Pflegegeld SGB XI zählt das zum Einkommen?

Wie weit die stationäre Einrichtung Pflegegeld bekommt, ist dann abhängig, welche Leistungen von welchen Leistungsträger hier vorrangig sind und wie weit der Leistungsträger andere Leistungsträger mit "ins Boot" holen kann mit welchen Anteil. Das Pflegegeld wird nicht an Einrichtungen gez...
von MichaelK
11.06.2019, 12:22
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Fahrtkosten zum Pflegebedürftigen, Erstattung durch die Pflegekasse oder eine andere Stelle?
Antworten: 5
Zugriffe: 633

Re: Fahrtkosten zum Pflegebedürftigen, Erstattung durch die Pflegekasse oder eine andere Stelle?

Eliana_ hat geschrieben:Gibt es eine gesetzliche Grundlage dafür, dass die Kosten von der Krankenkasse oder der Pflegeversicherung übernommen werden müssen?



Hallo,

nein, leider nicht.

LG Michael
von MichaelK
08.06.2019, 13:19
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Verhinderungspflege (durch Oma)
Antworten: 51
Zugriffe: 8086

Re:

Die Begründung wäre, dass der Gesetzgeber bei einem verwandtschaftlichen Verhältnis davon ausgehe, dass 'Verwandte die Betreuung halt unentgeltlich machen (grob gesagt) Hallo, ist ja auch richtig. Ich bekomme auch kein Gehalt für die Pflege meines Sohnes. Aber eine kleine Entschädigung in Form des ...
von MichaelK
03.06.2019, 10:25
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Was muss ein ablehnender Bescheid enthalten? 2 Bescheide erhalten/kein Widerspruchsbescheid
Antworten: 9
Zugriffe: 960

Re: Was muss ein ablehnender Bescheid enthalten? 2 Bescheide erhalten/kein Widerspruchsbescheid

Hallo Melli,

keine Ahnung ! Möglicherweise sind es fachlich 2 verschiedene Sachverhalte. Das kann aber nur die Ärztin sagen.

LG Michael
von MichaelK
01.06.2019, 21:42
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Was muss ein ablehnender Bescheid enthalten? 2 Bescheide erhalten/kein Widerspruchsbescheid
Antworten: 9
Zugriffe: 960

Re: Was muss ein ablehnender Bescheid enthalten? 2 Bescheide erhalten/kein Widerspruchsbescheid

Aber wie sieht es aus, wenn die Krankenkasse anstatt einen Widerspruchsbescheid einen normalen Bescheid ausstellt. ... beim Widerspruchsbescheid muss dieser logischerweise bei verständiger Würdigung als solcher erkennbar sein. Geht das aus dem dort Dargelegten nicht klar hervor, ohne dass man um dr...
von MichaelK
01.06.2019, 19:14
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Was muss ein ablehnender Bescheid enthalten? 2 Bescheide erhalten/kein Widerspruchsbescheid
Antworten: 9
Zugriffe: 960

Re: Was muss ein ablehnender Bescheid enthalten? 2 Bescheide erhalten/kein Widerspruchsbescheid

Ist es auch zwingend erforderlich, dass in dem Bescheid drin steht, dass der Antrag vom (Datum) über..... abgelehnt wird. Oder reicht es pauschal aus, wenn die Kasse schreibt, dass keine Kosten für XY übernommen werden. . Im Gesetz heißt es nur, dass der VA hinreichend bestimmt sein muss. Der Regel...

Zur erweiterten Suche