Die Suche ergab 222 Treffer

von kathrintroeh
21.07.2015, 01:48
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Erstattung Verhinderungspflege
Antworten: 2
Zugriffe: 1259

Hallo susann,

Vielen lieben dank. Du hast mir sehr geholfen. Ich wusste nämlich nicht, wie das gemeint war. DAS IST so irreführend.

LG kathrin
von kathrintroeh
20.07.2015, 21:56
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Erstattung Verhinderungspflege
Antworten: 2
Zugriffe: 1259

Erstattung Verhinderungspflege

Hallo, ich War ja nun lange nicht mehr hier. Meine Tochter kira wurde am 2.1.15 mit einer fallot thetralogie, analatresie und radizsaplasie geboren. Seit dem 1.2.15 hat sie die Pflegestufe 1. Jetzt im Juli wurde fuer 2015 die verhinderungspflege bewilligt. Nun meine frage. Fuer welchen Zeitraum kann...
von kathrintroeh
10.07.2014, 19:37
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Eine Mutter im Kampf gegen die Allianz
Antworten: 64
Zugriffe: 11569

Hallo Volker, dieser Fall ist sooo kompliziert und traurig zugleich. Ich kann die Mutter so gut verstehen und ich denke, in ihrer Situation ist das Urteil des BGH noch unlogischer als für uns. Erst hat man ihr recht gegeben und auf einmal sind es nur noch 20%. Das sie da am verzweifeln ist, ist völl...
von kathrintroeh
10.07.2014, 18:41
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Eine Mutter im Kampf gegen die Allianz
Antworten: 64
Zugriffe: 11569

Hallo Judi, und genau das ist der Punkt. DerProzess dauert Jahre, Jahrzehnte. Viele Versicherungen spielen hier auf Zeit, in der Hoffnung, die Leute geben irgendwann auf. Ob jetzt die Allianz hier auf Verzögerungstaktik gespielt hat, kann ich nicht beurteilen und das möchte ich auch nicht. Ich empfi...
von kathrintroeh
10.07.2014, 15:45
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Eine Mutter im Kampf gegen die Allianz
Antworten: 64
Zugriffe: 11569

Hallo,

in dem einen Video wurde ja einen Gutachter/ Arzt der Befund/ CTG (mir fällt gerade das Wort nicht ein, vorgelegt und er hat eindeutig gesagt, daß bei dem Sohn vorgeburtlich keine Hirnschädigungen aufgetreten sind.

LG
von kathrintroeh
10.07.2014, 15:23
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Eine Mutter im Kampf gegen die Allianz
Antworten: 64
Zugriffe: 11569

Hallo Volker,
aber wie kann es denn sein, daß ein anderer Gutachter eindeutig festgestellt hat, daß bei Daniel vorgeburtlich keine Hirnblutungen oder Schädigungen stattfanden und dass die ersten 4 Gutachten der Familie das Recht zusprachen?

LG Kathrin
von kathrintroeh
10.07.2014, 14:33
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Eine Mutter im Kampf gegen die Allianz
Antworten: 64
Zugriffe: 11569

Hallo, ich finde es sehr stark von der Mutter, daß sie nicht aufgibt und für ihren Sohn kämpft. Es existiert ja nun nicht nur das eine Gutachten der Allianz sondern eben noch die besagten anderen, die der Mutter und deren Sohn das volle Recht zusprechen. Und diese Urteile kommen ja nicht von irgendw...
von kathrintroeh
08.07.2014, 11:31
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Eine Mutter im Kampf gegen die Allianz
Antworten: 64
Zugriffe: 11569

Ich kann deine Kollegin sehr gut verstehen. Ich verstehe auch nicht, daß nach sovielen Urteilen, die für die Familie sprachen, die Allianz immer wieder in Berufung gehen durfte. Wie kann es sein,daß ein Gutachter der allianz eine Hirnblutung vor der Geburt feststellt und ein unabhängiger Gutachter b...
von kathrintroeh
17.09.2013, 11:39
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Bearbeitung des Antrages wird verzögert, was kann ich tun?
Antworten: 3
Zugriffe: 1052

Danke Sinale, dann werde ich mich mal ranmachen.

Melde mich wieder.

LG Kathrin
von kathrintroeh
16.09.2013, 19:25
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Bearbeitung des Antrages wird verzögert, was kann ich tun?
Antworten: 3
Zugriffe: 1052

Ich schieb noch mal.

LG Kathrin

Zur erweiterten Suche