Die Suche ergab 391 Treffer

von SonjaM
16.09.2014, 21:01
Forum: Rechtliches - Urteilssammlung
Thema: Urteil: Schulhelfer im offenen Ganztag (NRW)
Antworten: 22
Zugriffe: 14070

Hallo Johanna, bei uns ist es so, dass der Kreis für die Bewilligung der OGS-Betreuung zuständig ist (körperbehindertes Kind). Das Jugendamt ist zuständig, wenn eine geistige Retardierung/psychische Behinderung vorliegt. Die bisher gefallenen Urteile sind Einzelfallentscheidungen. Viele Grüße Sonja
von SonjaM
16.09.2014, 14:58
Forum: Rechtliches - Urteilssammlung
Thema: Urteil: Schulhelfer im offenen Ganztag (NRW)
Antworten: 22
Zugriffe: 14070

Hallo Zusammen, auch bei uns ist es soweit. Der Kreis lehnt die Integrationskraft für die OGS-Betreuung ab, da der Besuch der OGS nicht zum verpflichtenden Umfang des Schulbesuches gehört. Es handelt sich um ein schulisches Angebot, welches freiwillig wahrgenommen werden kann. Das maßgebliche Bildun...
von SonjaM
02.02.2012, 12:32
Forum: Sonstiges
Thema: Spätabtreibung in Belgien
Antworten: 416
Zugriffe: 52471

Hallo Elena, ich habe mich mit Tims Geschichte befasst und bin ebenso fassungslos wie geschockt! Natürlich ist sowas BABARISCH und solchen Ärzten muss die Aprobation entzogen werden! Solche "Ärzte" darf man doch nicht auf die Menscheit loslassen :!: :!: Ich finde einige Statements - wie ich bereits ...
von SonjaM
02.02.2012, 10:56
Forum: Sonstiges
Thema: Spätabtreibung in Belgien
Antworten: 416
Zugriffe: 52471

Hallo, mit der Aussicht, das Kind auch sofort abgeben zu können, nimmt man ganz viel Angst und schafft Eltern Raum, sich ein Leben mit einem behinderten Kind vorstellen und durchdenken zu können. Das gelingt meistens nicht in der Schwangerschaft, sondern oft erst nach der Geburt, wenn man das Kind ...
von SonjaM
02.02.2012, 10:50
Forum: Sonstiges
Thema: Spätabtreibung in Belgien
Antworten: 416
Zugriffe: 52471

Hallo Lisa,

meine o.g. Antwort bezieht sich auf die Erstattungsmodalität der GKV und/oder PKV in Deutschland.

VlG
Sonja
von SonjaM
02.02.2012, 10:13
Forum: Sonstiges
Thema: Spätabtreibung in Belgien
Antworten: 416
Zugriffe: 52471

Das wäre die Krankenkasse.

http://www.prolife-deutschland.de/
Ja sowas!!!! Danke, Esthe
Ich bin auch angenehm überrascht! Das ist ein guter Grund zum wechseln!

LG
von SonjaM
02.02.2012, 10:11
Forum: Sonstiges
Thema: Spätabtreibung in Belgien
Antworten: 416
Zugriffe: 52471

Allerdings frage ich mich gerade, ob Abtreibungen wirklich gratis sind. Soweit ich weiß, sind sie in Österreich zu bezahlen (vielleicht abgesehen von medizinischer Indikation). Lg Lisa Guten Morgen zusammen, ja, Abtreibungen sind in der GKV "gratis". In der PKV nur bei Vorliegen einer med. Indikati...
von SonjaM
01.02.2012, 20:10
Forum: Sonstiges
Thema: Spätabtreibung in Belgien
Antworten: 416
Zugriffe: 52471

Hallo Lisa.

Die Pille danach muss Frau natuerlich innerhalb von 72 Std genommen haben.


VG
Sonja
von SonjaM
01.02.2012, 15:25
Forum: Sonstiges
Thema: Spätabtreibung in Belgien
Antworten: 416
Zugriffe: 52471

Was ist Deiner Meinung nach richtig? Frauen ihre Rechte abzusprechen? Sie zu zwingen jedes Kind zu bekommen, obwohl sie sich der Sitution nicht gewachsen fühlt ? Sich schuldig zu fühlen, wenn sich eine Frau für einen Abbruch entscheidet? Hallo, ich muss mich nochmal einmischen. Was für ein Recht? D...
von SonjaM
01.02.2012, 13:18
Forum: Sonstiges
Thema: Spätabtreibung in Belgien
Antworten: 416
Zugriffe: 52471

hab in der 29. ssw erfahren, das meine Tochter sehr krank ist. dieser sogenannte Facharzt war der Meinung sie würde das eh nicht überleben und ich sollte über nen Schwangerschaftsabbruch nachdenken oder warten bis die wehen einsetzen und sie dann in meinen armen sterben lassen. er hat uns erklärt, ...

Zur erweiterten Suche