Die Suche ergab 45 Treffer

von Hindmarsh
20.04.2012, 17:38
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Bin unsicher und total verwirrt
Antworten: 10
Zugriffe: 590

Re: Bin unsicher und total verwirrt

Wenn was neu ist kann er sich nämlich konzentrieren. Aus meiner Sicht kann Dein Sohn dann kein genetisch bedingtes Botenstoffproblem im Gehirn ( = "ADHS") haben. Bei meinem Sohn war es wie bei Euch. Die Diagnose ADHS bekam er trotzdem. Dann Methylphenidat, bis er irgendwann total erschöpf...
von Hindmarsh
13.01.2011, 12:00
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Schulwechsel oder nicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 275

Hallo Janapa, von der Jenaplanschule habe ich gehört. Sie wird in der DVD-Dokumentation Treibhäuser der Zukunft beschrieben. Ich denke: Da solltet Ihr ihn hinbringen, wenn es irgendwie geht! Fragt sich nur: Wie? Die Macher der Jenaplanschule wissen ganz bestimmt, dass sie für Kids mit ADS/ADHS-Sympt...
von Hindmarsh
12.01.2011, 15:14
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Schulwechsel oder nicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 275

Hallo Janapa,

vielleicht gibt es bei Euch in der Nähe eine refompädagogisch ausgerichtete Schule oder Schulklasse?

Siehe www.adz-netzwerk.de

Viele Grüße

Ronald
von Hindmarsh
13.06.2010, 14:03
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diskussionsthema: ADS entsteht aus einer Bindungsstörung
Antworten: 368
Zugriffe: 11689

Vier Thesen zu emotionalen Altlasten: 1) Eine Person mit einer emotionalen Altlast ist meist nicht daran schuld (allenfalls fühlt sie sich schuldig) 2) Die Person reagiert oft empfindlich in Situationen, wo die emotionale Altlast angestossen wird (sonst ist es keine emotionale Altlast und sie könnte...
von Hindmarsh
12.06.2010, 12:00
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Film über ADS, WDR online
Antworten: 2
Zugriffe: 211

Der Kinderarzt Dr. Büsching begründet die Gabe von Medikamenten auch damit, dass es zuwenig Kapazitäten im therapeutischen Bereich gibt und sagt, dass man "manchmal verpflichtet" wäre, mit den Medikamenten zu arbeiten, "wenn sie überhaupt irgendwas noch retten wollen". So wie es ...
von Hindmarsh
10.06.2010, 08:31
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Therapie-Tipp: EMOFLEX
Antworten: 0
Zugriffe: 133

Therapie-Tipp: EMOFLEX

Hallo, ich habe eben ein interessantes Angebot zur Behandlung von ADHS in der Selbsthilfe- und Ärztedatenbank von TOKOL e.V. (Verein für Menschen mit AD(H)S, Asperger-Autismus und/oder Hochbegabung und deren Angehörige) gefunden: http://www.tokol.de/forum/index.php?topic=14469.0 Hierbei handelt es s...
von Hindmarsh
17.05.2010, 17:53
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diskussionsthema: ADS entsteht aus einer Bindungsstörung
Antworten: 368
Zugriffe: 11689

Hallo Erica, was hier im Thread unglücklich gelaufen ist, sind Vergleiche mit Sekten, Hexenverbrennung, etc., denn die Diskussion an sich war schon sachlich. Danke, dass Du mich gegen unsachliche Bemerkungen in Schutz nimmst! Ronald, wo aber auch ich ein Problem sehe, ist dass es sich schwer mit Dir...
von Hindmarsh
14.05.2010, 14:32
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diskussionsthema: ADS entsteht aus einer Bindungsstörung
Antworten: 368
Zugriffe: 11689

Eher kommt es mir vor, als ob eine Propaganda wie von einer Sekte ausgeführt wird. Schade, dass es so schwierig ist, hier über Inhalte zu reden. Meine Vermutung, dass ADS/ADHS ein emotionales Pulverfass ist, bestätigt sich immer wieder. Ich wollte niemanden verletzen oder gar etwas böses unterstell...
von Hindmarsh
14.05.2010, 12:46
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diskussionsthema: ADS entsteht aus einer Bindungsstörung
Antworten: 368
Zugriffe: 11689

Hallo Ivonne, Ich habe ja schon mehrmals mitgeteilt, das - meiner Meinung nach - zwischen der Krankheit und den Symptomen unterschieden werden muß. Immerhin erfolgt die Diagnose nach ICD10 nicht über einen Dopamin-, Beziehungsstörungs- oder Traumatest sondern allein aufgrund vielfältiger, situativ u...
von Hindmarsh
14.05.2010, 11:33
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diskussionsthema: ADS entsteht aus einer Bindungsstörung
Antworten: 368
Zugriffe: 11689

@alle: Erica bat mich darum, diese zuerst von mir als PN an sie gesendete Nachricht im Thread öffentlich zu machen, was ich hiermit tue. -------- Hallo Erica, und was verstehst Du unter einem "Trauma"? Worauf stützt Du Deine Einstellung, was für Dich ein Trauma ist (bitte mit Quellenangabe...

Zur erweiterten Suche