Die Suche ergab 362 Treffer

von Sia
20.04.2019, 01:12
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Gibt es Erfahrungen mit CBD?
Antworten: 41
Zugriffe: 5756

Re: Gibt es Erfahrungen mit CBD?

Hallo Zusammen Eigentlich macht CBD nicht schläfrig sondern wach! Deshalb als Mittel gegen Schlafstörung eher nicht geeignet. In Kombination kann es hingegen eine positive Wirkung auf das Durchschlafen haben. Mein Sohn bekommt CBD 12% 3x täglich 6 Tropfen. Zusätzlich 5 bis 10 Tropfen bei starker Spa...
von Sia
20.04.2019, 00:50
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Nahezu alle Anfallformen durcheinander innerhalb kürzester Zeit???
Antworten: 8
Zugriffe: 1279

Re: Nahezu alle Anfallformen durcheinander innerhalb kürzester Zeit???

@Yvonne - es war gut eingestellt. Ein Jahr anfallsfrei. Aber die Pubertät hat alles verändert. Seither hat er immer wieder Anfälle!
von Sia
20.04.2019, 00:45
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung
Antworten: 10
Zugriffe: 1628

Re: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung

Mein Sohn ist ständig verschleimt nicht nur wenn er erkältet ist! Wieso genau kannst du keine Nasenspülung machen? Das hilft bei uns sehr gut. Es macht den zähflüssigen Schleim dünn und regt zum Abhusten an. Danach kommt immer sehr viel Schleim weg und die Sauerstoffsättigung steigt! Meinem Sohn kan...
von Sia
17.04.2019, 22:51
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Nahezu alle Anfallformen durcheinander innerhalb kürzester Zeit???
Antworten: 8
Zugriffe: 1279

Re: Nahezu alle Anfallformen durcheinander innerhalb kürzester Zeit???

Hallo Yvonne Bei uns hat es vor ca. 5 Jahren angefangen mit GrandMal Anfällen. Inzwischen sind diverse "Anfälle" bzw. Anfallsformen dazugekommen. Dauer der Anfälle von 5 bis 90 min. Wir waren schon mehrmals wegen Status im Spital. Letzte Woche hat es mein Sohn geschafft 4 verschiedene Anfä...
von Sia
14.04.2019, 14:51
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung
Antworten: 10
Zugriffe: 1628

Re: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung

Hallöchen

Du könntest vielleicht versuchen nebst dem Inhalieren noch die Nase mit einer "Nasenspülung" zu spülen. Das hilft vor allem im Bereich Nasen / Rachen. Es ist zwar sehr unangenehm und wenn man es zu oft anwendet, trocknen die Schleimhäute aus und es kann zu Nasenbluten kommen.
von Sia
14.04.2019, 12:15
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Brauche Hilfe
Antworten: 31
Zugriffe: 3659

Re: Brauche Hilfe

Hallo Zusammen Verwirrung pur … tut mir leid … natürlich kommt Sandylein nicht aus der Schweiz! Ich komme aus der Schweiz. Mit meinem Beitrag wollte ich eigentlich nur zeigen, wie viel früher als wir, ihr in DE Pflegegrad bekommt! Bei uns ist der Weg dahin viel schwieriger. Wir haben beispielsweise ...
von Sia
13.04.2019, 16:50
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Brauche Hilfe
Antworten: 31
Zugriffe: 3659

Re: Brauche Hilfe

@Engrid - Bei uns in der CH sind die Zeiten mit der Stoppuhr leider noch nicht vorbei! Bei uns geht es tatsächlich um Minuten. Uns haben auch schon 4 Minuten gefehlt …!!! Gerade weil "räumlich und zeitlich gebunden" nicht angerechnet wird. Ausser die 2h pro Tag, die ein Kind bekommt, wenn ...
von Sia
12.04.2019, 14:17
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Brauche Hilfe
Antworten: 31
Zugriffe: 3659

Re: Brauche Hilfe

Hallo Zusammen Schwieriges Thema … bei uns ist man sehr streng beim Berechnen des Pflegegrades. Die Zeiten des Mehraufwandes muss man belegen können - das heisst, man muss die Zeit mit der Stoppuhr prüfen, bei denen man einen Mehraufwand vermutet. Man führt mehrere Wochen Protokoll. Die Tätigkeiten,...
von Sia
12.04.2019, 10:41
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Gibt es "nur beinahe Epianfälle" ?
Antworten: 15
Zugriffe: 1319

Re: Gibt es "nur beinahe Epianfälle" ?

@Gabrielsmama - ich glaube, dass ist ein bisschen typisch in der CH. Es werden viel weniger Werte kontrolliert und viel seltener als in DE. Das fällt mir immer wieder auf, wenn ich hier mitlese. Mein Sohn hat auch epileptische Anfälle und beispielsweise ein "Medikamenten-Spiegel" - was man...
von Sia
05.04.2019, 21:46
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Rina mit Mira
Antworten: 9
Zugriffe: 2099

Re: Rina mit Mira

@Rina - er hat eine Stoffwechselerkrankung: Mukopolysaccharidose (MPS) Typ 3a! Dieser Gendefekt hat eine rückläufige Entwicklung zur Folge. Diese beginnt aber bei jedem Kind unterschiedlich - einige Kinder können nicht einmal mehr eingeschult werden, weil der Abbau schon angefangen hat und andere we...

Zur erweiterten Suche