Die Suche ergab 48 Treffer

von Sandra mit Annabell
30.11.2007, 11:16
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Körperbehinderte Kinder an Regelschulen, Rückstellung?
Antworten: 36
Zugriffe: 9044

Hallo Andrea, ich kann Deine Gefühle und Sorgen ganz gut nachvollziehen. Annabell ist zwar nicht sehr stark Behindert, aber trotzdem möchte die Schule (Sprachheilgrundschule) sie an die KB-Schule weiter geben. Die ist auch weit weg und Annabell hat schon beim letzten Schulwechsel sehr gelitten. Sie ...
von Sandra mit Annabell
05.10.2007, 12:14
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Trotz Förderschule auch Berufsausbildung möglich?
Antworten: 5
Zugriffe: 6268

Hallo,

meine Nachbarin hat eine LB Schule besucht und ist jetzt Krankenschwester.
Bei unserer LB Schule setzen sich die Lehrer allerdings sehr für die Schüler ein und bemühen sich um Lehrstellen und Praktika.

LG Sandra
von Sandra mit Annabell
21.09.2007, 12:22
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Warum soll Annabell in die Körperbehindertenschule?
Antworten: 8
Zugriffe: 1967

Annabell wäre am liebsten hier im Ort geblieben, wo sich auch langsam Freundschaften anbahnten. Als sie erfuhr, das sie in eine Schule muss, die viel weiter weg ist, war sie sehr unglücklich und hat geweint. Das tut dem Mutterherz schon ziemlich weh. :( Annabell wird nach GS Klasse 2 unterrichtet, i...
von Sandra mit Annabell
21.09.2007, 12:02
Forum: Spiele und Anregungen
Thema: Spielzeug für blindes Kind
Antworten: 9
Zugriffe: 9465

Hallo Iris, ich habe keine Erfahrung mit Blinden, aber ich hatte/hab 2 Kinder in der Frühförderung. Da wird viel mit Fühlen, Körperspüren und Hören gemacht. Z. B. eine Rettungsdecke aus dem 1. Hilfekasten die knistert so schön bei jeder Berührung oder Kirschkern/Körnersäckchen, die kann man befühlen...
von Sandra mit Annabell
21.09.2007, 11:38
Forum: Familienleben
Thema: "Normalo"-Mütter und die Folgen
Antworten: 31
Zugriffe: 7634

Tja, ich war ca. 8 Jahre lang eine Normalo-Mutter. Meine Große war sogar in allen Sachen so schnell, das sie gleichaltrige Kinder immer "abhängte". Das Annabell langsamer ist haben wir bald gemerkt, aber warum das hat dann noch mal sehr lange gedauert. Früher hab ich auch immer gedacht : M...
von Sandra mit Annabell
21.09.2007, 11:09
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Warum soll Annabell in die Körperbehindertenschule?
Antworten: 8
Zugriffe: 1967

Hallo Anne, Annabell geht je einmal die Woche zum Voltigieren und zu einer Kindergruppe der Kirche, wo viele Bewegungsspiele gemacht werden. Ihre Bewegungen und die Körperspannung sind schon viel besser geworden. Ergo und Logo machen wir gerade Therapiepause. Langsam ist sie hauptsächlich, weil sie ...
von Sandra mit Annabell
21.09.2007, 09:10
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Warum soll Annabell in die Körperbehindertenschule?
Antworten: 8
Zugriffe: 1967

Warum soll Annabell in die Körperbehindertenschule?

Hallo alle zusammen. Annabell ist 2 Jahre im Sprachheilkindergarten gewesen. Da war noch alles i. O. Sie hatte starke Sprechschwierigkeiten und war auch Grund ihrer lange nicht erkannten "Behinderung" motorisch nicht eben geschickt. Zum Abschluss bekam sie die Empfehlung für die Sprachheil...
von Sandra mit Annabell
21.09.2007, 08:46
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Abholung der Kinder um 6:30 Uhr bei Schulbeginn 8:15 Uhr?
Antworten: 54
Zugriffe: 8529

Annabell muss jetzt für die 3. Sprachheilklasse in eine andere Schule. Sie ging vorher hier bei uns im Ort in die Sprakl. Morgens fährt sie eine Stunde und mittags zwischen 1 1/4 und 1 3/4 Stunden. Ich habe mich schon mit der Schule auseinandergesetzt und mit dem Landkreis. Lt. Schule sollen die Kin...
von Sandra mit Annabell
23.02.2007, 11:59
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Immer mehr lernen in kürzester Zeit
Antworten: 34
Zugriffe: 4793

Meine Große ist in der 6. auf der RS. Ich bin früher auch auf die RS gegangen und finde das der Unterricht dort sehr stark angezogen hat. 2-3 Stunden Hausaufgaben gehören jeden Tag dazu. Aufgrund Lehrermangel und daher ausgefallener Stunden, sollen die Kids den Stoff zu Hause alleine erarbeiten. In ...
von Sandra mit Annabell
23.02.2007, 11:18
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Frühförderung beantragt - 6 Monate Bearbeitungszeit?
Antworten: 21
Zugriffe: 4232

Hallo Mandy, hat ja auf einmal sehr schnell geklappt bei Euch, toll! Ich habe für Emma im November einen Antrag auf Frühförderung in Wildeshausen gestellt. Termin für die Untersuchung beim Gesundheitsamt ist im März. Arztberichte hab ich beim Antrag gleich mitgeschickt. Ich finde die Wartezeit auch ...

Zur erweiterten Suche